Hilfe gesucht..

Diskutiere Hilfe gesucht.. im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Leute.. habe riesen Angst und ein Problem mit meinen kleinen. Gebt mir mal rat oder tipps. Also: Mini sitz öfters aufgeplustert da und hat...

  1. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Hi Leute.. habe riesen Angst und ein Problem mit meinen kleinen. Gebt mir mal rat oder tipps.
    Also: Mini sitz öfters aufgeplustert da und hat ganz flüssigen weissen durchfall. Kein grün mehr dabei. Sie isst aber recht viel und klettert auch. Essen und wasser ist eigentlich ok und wie immer.
    Bei Kiki habe ich folgende frage. Er wird von tag zu tag zersauster und wuschliger. Er hat keine schöne federn mehr. Kann das an der mauser liegen? Hatte eigentlich von anfang an so ein durchwühltes federnkleid.... und trockenen schnabel und füsse.
    Das mit Mini macht mir aber mehr sorgen im moment.
    Dann noch folgendes: am anfang haben die beiden sich relativ gut verstanden, seit gestern gehen sie sich aus dem weg und fauchen sich an(vor allem beim schlafen gehen). auch noch seltsam kommt hinzu, dass Kiki seid gestern auch wieder so klägliche schreie/rufe loslässt!

    Gebt mal bitte euren rat ab.
    Danke euch ..gruss Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Also bei Kiki würde ich durchaus auf die Mauser tippen. Meine beiden sind auch z.Zt. fleißig dabei. Verliert er denn auch reichlich Federn oder sieht er nur wusselig aus?

    Bei Mini würde ich sagen: sofort zum Tierarzt! Ferndiagnosen sind immer so eine Sache.

    liebe Grüsse und ich hoffe es wird alles gut

    Antje
     
  4. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Dirk,

    so wie Du das beschreibst, fehlt Deiner Mini tatsächlich was. Deiner Beschreibung nach könnte sie Würmer haben.

    Mein Rat wäre, bringe sie schnellstmöglich zum Tierarzt und laß sie durch-Checken. Denn Durchfall ist keineswegs eine leichte Erkrankung bei den Vögeln. Die trocknen zu schnell aus. Damit ist leider nicht zu spaßen.

    Die zerzausten Federn bei Kiki könnten durchaus auch was hiermit zu tun haben. Kommt bei Wurmbefall öfter vor.

    Liebe Grüße von Daniela

    PS: Halte uns bitte weiter auf dem Laufenden.
     
  5. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Antje,

    warst doch schneller als ich.

    Ich verschiebe das Thema nun schnell ins Forum "Vogelkrankheiten".

    Liebe Grüße von Daniela
     
  6. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Dirk,

    Ich muß den anderen zustimmen.
    Bei Durchfall ist nicht zu spaßen.
    Es kann eine vorübergehende Unpässlichkeit sein,aber auch eine ernsthafte Erkrankung ist nicht auszuschließen.

    Also schnell zum Tierarzt !

    Das Fauchen kommt daher,das der zweite Vogel merkt das der andere erkrankt ist,eine Art Schutzreaktion !
    Auch das aufgeplustert dasitzen ist ein Anzeichen einer Erkrankung.

    Gute Besserung deiner Mini !
     
  7. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Waas Würmer......???
    Wo bekomme ich die denn her??? Äh meine kleinen.
    Gruss Dirk
     
  8. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Also ich fahre um 16.45 zu einem tierarzt in der nähe. Fahrzeit in etwa 1/2 std.! Was meint ihr, ich dachte ich nehm mal beide mit(gerade falls was mit würmern wäre). Ich schnapp mir den käfig mit beiden drin und dann los. Oder?
    Und drückt die daumen, dass der tierarzt gut ist und was feststellt und das nichts schlimmes ist.
    Gruss vom bangenden Dirk
     
  9. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Dirk,

    Gute Idee den zweiten mitzunehemen,ist auf jeden Fall besser.
    Klar drücken wir Euch die Daumen ,das es nichts schlimmeres ist.
     
  10. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Dirk,

    was ist nun herausgekommen? Ich hatte ganz fest an Dich und die Nymphies gedacht. Hoffentlich ist alles gut gegangen. Konnte der TA was feststellen?

    Nebenbei bemerkt: Woher die Vögel Würmer haben könnten? Z.B. wenn sie an den Blumentopf gehen und Erde picken. Wenn Du nicht aufpaßt - was Du aber sicherlich schon machst, denke ich mal - könnten sie sich auch durch Obst oder Grünfutter angesteckt haben. Oder sie hatten Kontakt mit bereits infizierten Vögeln. Alles nur Möglichkeiten.

    Liebe Grüße und immer noch ganz fest die Daumen drück von Daniela
     
  11. KarinD

    KarinD Guest

    Was sagt der TA?

    Hallo Dirk,

    kann mich den ganzen vorherigen Beiträgen nur anschließen. Was hat denn Dein TA gesagt??
    Drücke Dir und Deinen Lieblingen ganz fest die Daumen!!!
     
  12. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    vorerst entwarnung

    Danke erst mal für eure schnelle Hilfe!Der TA hat von beiden eine Kotprobe zur Untersuchung genommen.Der Befund kommt Anfang nächster Woche.Dann hat er uns ein "Allheilmittel"mitgegeben wird ins Wasser oder ins Futter gemischt.Das ganze etwa 10 Tage lang.
    Was wir auf der Fahrt zum TA endeckten das es gar nicht unsere kleine die Mini sondern unser Kiki ist der so starken Durchfall hat.
    Gerade eben haben wir gesehen das es schon fester geworden ist,haben auch schon beide ganz fest von dem Mittel getrunken.Ausserdem meinte der TA das eigentlich beide ganz gut aus sehen!!!!Nur Mini hätte eine leichte erkältung und ein typisches Babyface meinte er :)
    Naja jetzt noch die Kotprobe abwarten und dann hoffen das wieder alles normal wird!!!!!
    Danke grüssle Dirk +der Rest

    [​IMG]
     
  13. KarinD

    KarinD Guest

    Na, dann wünschen wir gute Besserung!!!

    Hallo Dirk,
    na, dann wünsche ich Deinen beiden gute Besserung. Wie sieht denn der Kot momentan aus? Ist er nur fester geworden oder ist der Grünanteil wieder zu sehen? Ansonsten hilft bei Durchfall auch sehr gut Vogelkohle. Du solltest nur
    darauf achten, daß Dein Kiki genug trinkt. Durch den Durchfall hat er immens Flüssigkeit verloren und dies führt bei Vögeln immer unwahrscheinlich schnell zur Austrocknung.
    Was für ein Allheilmittel hast Du denn bekommen?
    Drücke Dir ganz fest die Daumen und wünsche Kiki und Mini gute Besserung!
    Es wäre nett, wenn Du uns weiterhin auf dem laufenden halten könntest.
     
  14. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Dirk,

    freut mich zu hören, daß es den beiden schon wieder besser geht.

    Wie heißt denn das Mittel, das Du ihnen geben sollst? Frage nur rein interessehalber. Und ich denke, es könnte andere Leser auch interessieren.

    Halte uns bitte weiterhin auf dem Laufenden, wie es mit den beiden weiter geht. Und wir drücken weiterhin die Daumen. Auch in Bezug auf das Ergebnis der Kotprobe.

    Liebe Grüße von Daniela
     
  15. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Karin,

    nun gebe ich es dann auf. *grins ganz arg* Du warst schon wieder schneller als ich.

    Naja, macht ja nix.

    Liebe Grüße von Daniela
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. KarinD

    KarinD Guest

    Aber Du bist mir auf den Fersen...

    Hallo Daniela,
    aber Du hast das Zeitintervall zwischen unseren Antworten schon bedenklich verkürzt ... von 5 Minuten auf 3 Minuten Differenz zwischen unseren Antworten ....grins :D :D
    Wenn Du so weitermachst, hast Du mich bestimmt bald geschafft....))))))
    Aber das macht ja nun wirklich nichts!!!!
    Wünsche Dir noch einen schönen Feiertag.
     
  18. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Freu..

    Hiho! Freue mich. Der kot ist wieder ganz ok. Bei Kiki noch ein klein wenig hell, aber schon fester.

    Zu dem Mittel kann ich euch leider nichts sagen.Jetzt noch nicht. Wenn ich die rechnung habe schaue ich nochmal nach wie es heisst.
    Der Doc hat da eine flüssigkeit in spritzen gefüllt. Diese nannte er Allheilmittel. Davon soll ich 0,5ml auf 80ml den vögeln ins trinkwasser geben.
    Und die trinken das anscheinend auch noch gern. Kaum hat einer getrunken, lecken sie sich den schnabel mehrmals. Sieht voll lustig aus.
    Also berichte wieder wenn der befund da ist.
    greetings

    [​IMG]
     
Thema:

Hilfe gesucht..

Die Seite wird geladen...

Hilfe gesucht.. - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  3. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...