Hilfe Gizmo ist weg ... 34225 Baunatal

Diskutiere Hilfe Gizmo ist weg ... 34225 Baunatal im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Wir haben ein Netz vor der Balkontüre, heute hat er im Sturzflug die Barriere gebrochen und ist irgendwie mit Flügelschlägen dadurch gekommen! Und...

  1. #1 NinaNachtigall1, 19. Juli 2009
    NinaNachtigall1

    NinaNachtigall1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34225
    Wir haben ein Netz vor der Balkontüre, heute hat er im Sturzflug die Barriere gebrochen und ist irgendwie mit Flügelschlägen dadurch gekommen! Und schwupp, weg war er! Das war heute Mittag ... Abends war er dann wieder nahe des Balkons, dann aber nach einer Stunde haben wir Ihn aus den Augen verloren! Vielleicht verirrt er sich ja in einen Balkon - stehen ja offen im Sommer!

    Bitte bitte sofort schreiben ... Unsere Wilma ist verzweifelt! :-( Sucht Ihn im Käfig, lässt aber auch keine Rufe los! Ist zum Verzweifeln!

    Danke im Voraus!

    34225 Baunatal - Altenbauna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.246
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo NinaNachtigall

    Um Himmels Willen, eines jeden Vogelhalters Alptraum, denke ich mal :traurig:

    Bei der Suche nach Gizmo kann ich dir natürlich nicht helfen, weil ich zu weit weg wohne.

    Aber ich habe ne Liste für dich mitgebracht, in welcher sehr gute Tipps zum Wiederauffinden der entflogenen Vögel enthalten sind, klickst du hier Desweiteren kannst du Gizmo beim Tiersuchdienst eintragen.

    Was mir jetzt so auf die Schnelle einfällt, was du tun könntest:

    • zuerst einmal sämtliche Nachbarn informieren. Auch davon in Kenntnis setzen, dass da ein Weibchen zurückgeblieben ist, die sehr traurig ist.
    • Anzeigen in Tageszeitungen schalten
    • Anrufe in Tierheimen, bei Tierärzten um nachzufragen. Wenn sein muss, mehrmals im Abstand von ein paar Tagen
    • Flugblätter mit einer Suchmeldung drucken. Gizmo's Namen mit drauf, damit man ihn evtl. anlocken kann.
    • Diese Flugblätter aufhängen an: Schulen, Kindergärten, bei Friseuren, (Bus-)Haltestellen, Parkplätzen von Sportstadien/Schwimmbädern, Wanderparkplätze, Supermärkte, Tankstellen usw.
    • Vorausgesetzt du hast Zeit, wäre sicher nicht schlecht die Wilma im Käfig (unter deiner Aufsicht) auf den Balkon zu stellen. Wenigstens stundenweise, so wie es deine Tageseinteilung zulässt. Durch Wilmas Rufe könnte Gizmo vielleicht angelockt werden.
    • Oder Nymphengeräusche von youtube, und aufm Balkon abspielen.
    • Zweiten Käfig mit Lieblingsleckerlis neben Wilmas Käfig plazieren. Nicht dass beim Einfangen das Weibchen auch noch wegfliegt.
    Mehr fällt mir momentan leider nicht ein.

    Aber ich drücke ganz, ganz doll die Daumen, damit du deinen Gizmo gesund und bald wieder bekommst :trost:

    P.S. falls du Wilma auf den Balkon stellen solltest, bitte nicht in Zugluft und pralle Sonne stellen.
    Hoffentlich kommt der Gizmo wieder. Viel Glück !
     
  4. #3 NinaNachtigall1, 19. Juli 2009
    NinaNachtigall1

    NinaNachtigall1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34225
    Danke Owl für Deine Nachricht!
    Das war der totale Schock heute! Bin noch immer fix und ko! Wir haben gleich die Voilere mit Wilma auf den Balkon gestellt, denn Gizmo flog draussen an der Trauerweide rum! Doch trotz Gismos Schreie - Wilma machte KEINEN MUCKS! Nix! Daheim haben die immer Geschrien, wenn einer nicht in der Nähe war, doch Wilma blieb total ruhig! Also habe ich You Tube angemacht! Rufe, Balzgesangt etc.! Alles versucht, auch um Wilma zu motivieren! NIX!
    Gizmo war den ganzen Tag unterwegs! Um 21 Uhr haben wir Ihn wieder bei uns am Balkon an den Bäumen gesehen! Also gleich raus und gerufen! Er sass dann auf dem Dach und hat tatsächlich gebalzt (rythmischer Gesang, Flügel gespreizt etc.)! Der hat eine Energie, wahnsinn! Und dann mit einem Mal war er weg! Heute Mittag ist er bei einem anderen Haus auf den Balkon geflogen, wo der Balkon auch offen war! Da haben wir dann sofort geklingelt, keiner da! Haben dann nen Zettel in den Briefkasten gemacht! Der Mann hat später zurück gerufen! Er hat selber Nymphen aber auch ein Netz an der Balkontüre! Und da kam Gizmo nicht rein! Er hatte bestimmt die Vögel gehört!

    Puh, ich hoffe Gizmo überlebt die Nacht! Leider ist es ja sehr kalt, ob er das verkraftet? Und wir haben hier viele Raben - die sind ja auch eine Gefahr ... !
    Die Nachbarn wissen auch bescheid! Dem Tierarzt gebe ich morgen bescheid!

    Es ist ein so übles Gefühl, zu wissen, Gizmo schwirrt da draussen im Dunklen, Kalten rum! Unerträglich! Wilma hat Ihn vorhin dauernd gesucht! Nun schläft Sie! Sie tut mir sooooo leid! Das tut in der Seele weh!

    Verlasst Euch NIE auf die Netze für Balkontüren! Gizmo hat sich drangehangen und mit den Flügeln irgendwie das Netz aufgeschlagen! Im Tiersuchdienst habe ich auch schon eingetragen!

    Vielleicht habe ich ja Glück, aber Gizmo ist seeehr scheu, weiss nicht wie wir Ihn wieder bekommen! Scheu, weil die Vorbesitzer sich gar nie gekümmert haben! :-(
     
  5. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    ach herrje:traurig:
    ich wollte schon schreiben, dass die netze nichts sind... besser ist es, ein gitter mit holzrahmen dran zu machen! aber das du dir jetzt im nachhinein vorwürfe machst, hilft auch nichts.
    suchen, suchen, suchen!
    ich drück euch die daumen!:zustimm:
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.246
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo NinaNachtigall

    hast du Gizmo (hoffentlich) nochmal gesehen oder gehört ?

    lass dich erstmal drücken :trost:

    Hm.... was ich tun würde: dran bleiben. Und wenn Wilma und youtube nicht wirklich helfen können, vielleicht hat Gizmo eine Musikrichtung oder ein Lied, welches er sehr gerne hört. Dann würde ich eben sein Lieblingslied aufm Balkon abspielen.
    Ach so, die Leckerlis im „Einfangkäfig" natürlich so plazieren, dass Gizmo sie auch aus grösserer Höhe erkennen und sehen kann.
    Weitere Nymphen in der Nachbarschaft, die offensichtlich draussen zu hören sind.... also das find ich schon mal ganz günstig. Günstig im Sinne von „Gizmo könnte nochmal durch ihre Rufe angelockt werden".
    Wenn deine Wilma vor lauter Traurigkeit nicht rufen möchte..... warum nicht die Nymphen deines Nachbarn. Vielleicht könntest du mit ein wenig Geschick, den Mann sogar beim Anlocken und Einfangen miteinbeziehen ?
    Wie kalt es bei euch ist, das weiss ich natürlich nicht. Aber ich gehe davon aus, dass ihr keinen (Nacht-)Frost habt. Mach dir wegen der Temperaturen mal keine Sorgen. Ich kenne das Gelände in deiner Umgebung zwar nicht, weiss nicht ob Stadtmitte, oder Ortsrand, und behaupte dennoch, dass Gizmo auch zu Fressen finden könnte, um diese Jahreszeit.

    Nicht aufgeben, NinaNachtigall - noch nicht, das ist noch viel zu früh. Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg bei deiner Suche nach Gizmo. Ich würde mich sehr freuen, auch für Wilma, wenn du ihn gesund zurück bekommen würdest. Fühl dich von mir verstanden und lieb :trost:
     
  7. #6 Mr. Mister, 21. Juli 2009
    Mr. Mister

    Mr. Mister Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34286
    das tut mir leid für dich..
    werd augen und ohren offen halten..sind ja nur ca. 30 km zwischen uns..vllt kommt er ja in meine richtung..
    ich drück dir die daumen, dass du den kleinen bald wieder hast!
     
  8. #7 Susanne Wrona, 21. Juli 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo,
    vielleicht kannst Du Dir ja ein Band oder sowas ähnliches mit Nymphensittichrufen besorgen. Hoffentlich findest Du ihn bald wieder.
    Viele Grüße
    Susanne
     
  9. #8 NinaNachtigall1, 22. Juli 2009
    NinaNachtigall1

    NinaNachtigall1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34225
    Hallo zusammen!

    Leider habe ich Gizmo nicht mehr gesehen! :traurig: Sonntag Abend war das letzte Mal! Dann ist er weiter gezogen! Ich vermute mal, Richtung Wald! Allerdings haben wir dort auch Bussarde, sehr gefährlich! Die Nacht zu Mo (So ist er entflogen) hat es stark geregnet und es waren unter 10 Grad kalt!

    Ein Dorf ist Baunatal nicht (zumindest nicht in diesem Stadtteil) aber auch keine Grossstadt!

    So langsam verzweifel ich! Ich habe die letzten Nächte kaum geschlafen, man lauscht in der Nacht doch immer wieder auf, ob man Gizmo nicht doch hört!

    Leckerlies und auch eine Seite mit extra Lockrufen haben nix gebracht! Auch Wilma ist still! Als Sie Mo auf den Schrank flog hat Sie Gizmo wie verrückt gesucht, Töne kam allerdings keine!

    Ist so traurig! :nene:
     
  10. #9 NinaNachtigall1, 22. Juli 2009
    NinaNachtigall1

    NinaNachtigall1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34225
    Hmmm

    Gizmo ist auch so verdammt scheu, selbst wenn ich Ihn wieder sehe, ich krieg Ihn niemals eingefangen! :traurig:
     
  11. #10 supichilli08, 22. Juli 2009
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    ach man :traurig: ....
    entfliegen wirklich viele vögel im moment...
    ich drück dir ganz fest die daumen :zustimm:
     
  12. #11 NinaNachtigall1, 22. Juli 2009
    NinaNachtigall1

    NinaNachtigall1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34225
    Danke Supichilli

    Das ging aber auch wahnsinnig schnell und er war so irre, wollte partou raus! :(
     
  13. #12 NinaNachtigall1, 25. Juli 2009
    NinaNachtigall1

    NinaNachtigall1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34225
    Hallo!

    Da Wilma so traurig war und immer nach Gizmo gesucht hat, haben wir uns dazu entschlossen einen neuen Hahn zu kaufen! Gesagt getan - Wilma ist wie ausgewechselt, hat zwar noch Hemmungen mit COCO zusammen zu fressen, aber es geht von Tag zu Tag besser!

    Gizmo bleibt dagegen verschwunden! Sind nochmal durch unsere Gegend "spaziert" und haben Ihn gesucht! Auch Zeitung und Aushang hat nicht weitergeholfen! Meine Hoffnungen schwinden - vielleicht auch deswegen haben wir Coco geholt! Dennoch hoffe ich insgeheim immer noch dass Gizmo irgendwann wieder auftaucht!
     

    Anhänge:

  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo Nina!

    Find ich gut, obwohl es mir saumäßig leid für euren Gizmo tut:k:traurig:. Ich hoffe, dass er jemanden zugeflogen ist und nicht.......

    LG Christine
     
  16. nona

    nona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nina!
    Ich habe Grad die Geschichte von deinem Gismo gelesen,und hoffe du hast ihn wieder bekommen.Das ist echt Traurig, ich habe 4 Nymphies und wehe einer fehlt Mensch ist da ein Theater.Ich drücke dir mal die Daumen.

    lg nona
     
Thema:

Hilfe Gizmo ist weg ... 34225 Baunatal

Die Seite wird geladen...

Hilfe Gizmo ist weg ... 34225 Baunatal - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...