Hilfe Gouldhahn ist vielleicht krank

Diskutiere Hilfe Gouldhahn ist vielleicht krank im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi zusammen. Ich hatte vor kurzem mal frage wegen EIer gefragt und es hat sich sich leider rausgestellt das wohl das eine befruchtete Ei...

  1. combizock

    combizock Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen. Ich hatte vor kurzem mal frage wegen EIer gefragt und es hat sich sich leider rausgestellt das wohl das eine befruchtete Ei abgestorben war. Also hab ich mein Paar wieder zu den anderen in die Voliere gepackt und sie waren auch über glücklich wieder gleich rumfleigen zu können. Tja und jetzt ist genau der Hahn krank :traurig:

    Heute mittag war er nur puddel wohl war baden und am rumjucken und gegen 20 uhr bemerkte ich das er probleme mit dem fleigen hat (konnte immer nur kleine strecken fleigen und hatte starke Probleme sein gleichgewicht zu halten) Erst dachte ich das vielleicht die flügel vom baden zu nass sind aber nachdem er wieder auf den boden segelte und wiedr mit dem gleichgewicht kämpfte beschloss ich nachzu schauen. Einfingen ging an sich recht einfach was mich schon verwunderte und er war auch trocken merkte aber gleich das er recht dünn ist. Daher hab ich ihn gleich mal den kleinen Käfig hergerichtet und ihn erst mal solo reingepackt. Seit dem er jetzt in dem kleinen Käfig ist frisst er dauernd wie ein wilder nebendran hängt die wasser schale und die wird auch immer wieder benutzt. Da er so massiv mit dem gleichgewicht zu kämpfen hat hockt er seit dem nur noch in der Futterschale und geht nur an den rand der schale zum was trinken. Jetzt gibt er auch allmählich ruhe.

    Machen uns echt nen Kopf. Kann es sein das er sich vielleicht die letzte Nacht verletzt hat? Da ist er wie wild in der Voliere rumgesaust und ich musste sogar aufstehn und ein Licht anmachen weil er sich gar nimmer beruhigen wollte.

    Unser Problem ist das wir bei uns keinen VK TA haben. Nur eine Dame die die Tiere vom Tierheim auch untersucht und die weiß nicht wirklich viel (hatten vor einigen Jahren Wellis die bedie an Turmoren gestorben waren und sie es nicht feststellen konnte) und da wir leider auch kein Auto haben kommen wir auch nicht in ne andere Stadt.

    Müssen wir uns sorgen machen oder schafft er es wenn er jetzt gut frist und trinkt?

    Zum kot kann ich nur sagen das er sehr wässrig ist. Kann es sein das er durch die brut zu kurz kam mit dem fressen und deshalb jetzt geschwächt ist? Gerade fängt er wieder an zu fressen.

    Danke schon mal für Tipps
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 30. Dezember 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    als Soforthilfe könnt ihr dem Gouldhahn Vitamin B Komplex und etwas Kalzium geben. Besorgt Euch PT-12 oder Bird-Bene-Bac. Aber generell sollte der Kleine von einem vogelkundigen Tierarzt untersucht werden. Habt Ihr niemanden der Euch mal mit dem Auto zu einem solchen Terarzt fahren könnte?

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. combizock

    combizock Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Charly18blue, leider haben wir niemanden der uns Vk TA fahren könnte. Vitamin B hab ich hier und hab es ihm auch gleich gestern gegeben. Das mit dem PT-12 und Bird Bene Bac werde ich schauen das ich es heute auftreibe, muss sowieso gleich los weil ich noch Futter wieder brauche.

    Heute morgen geht es ihm schon wesentlich besser er kanns chon viel besser fliegen und das gleichewicht scheint auch wieder hinzukommen. Kot ist auch wieder normal. Gestern sahs er immer am Napf, jetzt sitzt er wieder am höchsten Punkt im Käfig und putzt sich. Mitlerweile denk ich wirklich das er durch die Brut zu wenig ans Futter kam und dadurch vielleicht geschwächt war. Wir werden ihn heute noch beobachten und die Henne zu ihm packen damit er nicht mehr allein ist und wenn es weiter aufwärts geht darf er Neujahr dann wieder zu den anderen.

    Danke nochmal für die Antowrt und ein guter Rutsch neue Jahr 2010.
     
  5. #4 charly18blue, 31. Dezember 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    gebt ihm den B Komplex noch eine Weile weiter. Prime oder Korvimin wäre auch nicht verkehrt. Der Durchfall war vielleicht Hungerkot. Aber für die Darmflora ist PT-12 oder B-B-B auf jeden Fall gut.

    Ich drücke die Daumen dass der Kleine wieder komplett fit wird.

    Liebe Grüße und auch Euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

    Susanne
     
  6. combizock

    combizock Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmal ja habe PT 12 bei uns im geschäft bekommen das andere leider nicht müsste er bestellen.

    Grade hab ich seine Henne zu ihm gepackt das er nicht mehr allein ist und siehe da es geht ihm gleich noch ein tickchen besser. :D schon wird wieder gebazt und heftig hin und her geflogen. Ich denke auch das es vielleicht Hunger war. Bis jetzt spricht alles dafür. Die nächsten Tage leiben die zwei mal im kleinen und er wird noch bissel aufgepäppelt aber ich denke er ist schon gut wieder über den Damm.

    Danke für deine Hilfe Feiert schön rein
     
Thema:

Hilfe Gouldhahn ist vielleicht krank

Die Seite wird geladen...

Hilfe Gouldhahn ist vielleicht krank - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...