Hilfe : Graue ohne Ring, Genetik und ohne Test

Diskutiere Hilfe : Graue ohne Ring, Genetik und ohne Test im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich hoffe auf gute Infos zu folgendem "Problem": uns wurde ein Paar Graupapageien angeboten, weil die Tochter des jetzigen...

  1. #1 Fridolin12, 17. August 2009
    Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    Hallo,

    ich hoffe auf gute Infos zu folgendem "Problem":

    uns wurde ein Paar Graupapageien angeboten, weil die Tochter des jetzigen Besitzers eine Allergie hat - also ein echter Grund auf die Tiere verzichten zu müssen.
    Die beiden sind ca 6 Monate alt, von einem Züchter in NÖ und sind munter und fidel, AAABER :
    sie haben keine Ringe, kein Geschlechtsnachweis, keine Tests .
    Nun weiß ich nicht, ob das Schönheitsfehler sind oder wie ich dazu stehen soll. Grundsätzlich macht der jetzige Besitzer einen sehr guten Eindruck, auch die Tiere wirken ganz normal, wir würden sie gerne nehmen - wäre doch hofffentlich kein Fehler, oder worauf müßte ich achten?

    Danke im voraus
    fG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Benny-Lucca, 18. August 2009
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Sind sie evtl. gechippt?

    Wenn nicht, könntest Du den Züchter anzeigen.Rein rechtlich gesehen.

    Wenn Du die Tiere übernimmst und hälst machst Du Dich strafbar.
     
  4. Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Alles andere, was mir gerade so durch den Kopf schießt mal aussen vor :~
    Nur, um direkt auf deine Frage einzugehen:
    Ich würde den jetzigen Besitzer erst einmal fragen, warum er von dem Züchter keine Papiere / keine DNA-Nachweise bekommen hat und vor allem, warum die Vögel nicht beringt sind.
     
  5. Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    Hi,

    hatte diese Frage auch im allg. Forum, aber von dort ists verschoben nach ??, also hier weiter: der vorbesitzer hatte nur Interesse an den Tieren, an der Administration war er nicht interessiert. Und der Züchter fällt - hart gesagt - eher unter die Kategorie "Vermehrer" mit leicht mildernden Umständen : der ist nämlich bei keinem Verein registriert .... klar haben seine Kleinen keine Ringe ....
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Fridolin,

    hab mal für dich nachgeschaut. Du findest das Thema jetzt bei den Graupapageien und zwar hier. :zwinker:
    Wenn du das Thema dann dort gefunden hast, werde ich dieses hier mit dort einfügen, sodass alles zusammenhängend ist. :zwinker:
     
  7. #6 rettschneck, 1. September 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu, der ZÜchter kommt aus ....

    = Nieder Östereich?

    Haben die Ösis überhaupt eine Beringungspflicht? Ich meine nicht......oder?

    Er hat wenn dann überhaupt den fehler gemcht einen Ungechipten Vogel nach D zu verkaufen.......

    Und die Vorbesitzer, natürlich wieder mal aus Ahnungslosigkeit, auch nicht gewußt das Papageien in D Beringt und gemeldet werden müsse...... (ironi telweise aus)

    gruß rett
     
  8. Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    Hi,

    @Sybille: also den Link anklicken hab ich fertiggebracht, hab also den anderen Beitrag gefunden - kannman eigentlich durchaus bei Graupapgeien lassen - gehört ja durchaus auch dorthin - da ich noch frisch bin gibt´s ganz entschieden noch ein paar Versteckchen mehr die ich noch nicht geefunden hab.... aber Danke fürs Angebot zum zusammenlegen ....

    @rettschneck : da gibts einMißverständnis : ich bin Ösi und hab mich hier ins Forum eingeloggt weils mir gefiel : Beringungspflicht scheint in A wirklich anders zu sein : Beringen gleich beim Jungtier durch den Züchter, aber da der ( in NÖ = Niederösterreich, ja) aus NÖ an den Abnehmwer auch in NÖ verkaufte ( ich denk mal einfach wegen der Entfernung, sind nur ca 50 km auseinander ), und dann haben wir ( Wien) die Tiere gekauft. Also kein Fehler mit ungechippt nach D verkauft....

    Ich muß mich in den nächsten Tagen weiter schlau machen wegen evtl nachträglicher Beringung in der Vet, bin momentan selber nicht ganz fit...
     
  9. #8 rettschneck, 2. September 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu, also versteh ich das jetzt richtig:
    Du bist aus Ö, und habt die Geier in Wien gekauft, seit auch noch in Ö,....

    weist du denn welche Vogelarten n Ö beringt werden müssen und welche nicht? und ob die überhaupt beringt werden müssen?

    lg rett
     
  10. Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    Hi @rettschneck,

    also laut Vet u Amtstierarzt in Wien werden Graue üblicherweise vom Züchter geschlossen beringt. Man kann sie nachträglich chippen, eine offene Beringung sei auch möglich - genau identifizierbar müssen sie sein wenn man mit ihnen ins Ausland will. Nachtäglich Papiere geht nicht , aber der Verkäufer hat allenfalls zu beweisen / nachzuweisen woher sie kommen.

    Offenbar kümmert es auch nicht gerade, wenn die Tiere nicht beim Amtstierarzt gemeldet werden ... Da ich noch nicht mit Chippen / offener Beringung ausbaldowert hab, bin ich mal froh daß das nicht quasi in 24 Stunden passiert sein muß ...
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    hhhmmm

    da hat Fette nicht so ganz geklappt - dennoch klar ?
     
  13. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    für mich schon.....:D

    lg rett
     
Thema:

Hilfe : Graue ohne Ring, Genetik und ohne Test

Die Seite wird geladen...

Hilfe : Graue ohne Ring, Genetik und ohne Test - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  4. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  5. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...