Hilfe! Graupapagei hat Milben

Diskutiere Hilfe! Graupapagei hat Milben im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich komme gerade vom TA und der hat Einstein untersucht und gesagt er hätte Milben, die würden ihn jucken und deswegen würde er weiter...

  1. #1 Koko&Einstein, 27.07.2007
    Koko&Einstein

    Koko&Einstein Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grevenbroich
    Hallo,

    ich komme gerade vom TA und der hat Einstein untersucht und gesagt er hätte Milben, die würden ihn jucken und deswegen würde er weiter rupfen.
    Er gab mir ein Puder zum täglichen dünnen einreiben.
    Wir haben gerade mal versucht ihn zu bahandeln aber das ist ein unnötiges unterfangen. Er fliegt immer weg. Koko sollen wir vorsichtshalber auch damit behandeln bei IHr ist es das gleiche Spiel.
    Meine Frage ist jetzt kann ich das Puder in wasser auflösen und die damit besprühen oder habt ihr andere Vorschläge.
    Es sitzen beide jetzt ausser Atem auf ihren Käfigen. Ich will die beiden ja auch nicht zu sehr stressen.

    Grüße Annette und ihre 2 Grauen
     
  2. #2 reikimal, 27.07.2007
    reikimal

    reikimal Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    wir hatten auch vor kurzem mit Milben zu kämpfen. Allerdings haben wir kein Puder, sondern etwas zum im Nacken tropfen bekommen. Das klappte super. Die erste Dosierung hat unser Grauer in der Praxis bekommen und die zweit mußten wir nach einer Woche selber machen. Das klappte auch super. Einer hielt kurz den Schnabel fest, der andere tropfte. Jetzt ist alles wieder gut. Er rupft nicht mehr.
    Frag doch mal bei deinem TA nach ob du nicht etwas zum tropfen haben kannst.

    Liebe Grüße
    Bianca
     
  3. #3 Sybille, 27.07.2007
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2001
    Beiträge:
    8.123
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Annette,

    wie hat er denn die Milben nachgewiesen? Und was für eine Milbenart soll das sein?
    Was Bianca meint, ist ein Spot-on-Präparat.
    Ich finde das mit dem Puder auch etwas seltsam...
    Ich würde noch mal nachfragen wegen eines Spot-on-Präparats.

    Ich verschiebe dein Thema mal ins Forum für Vogelkrankheiten. Dort findet sich bestimmt noch jemand, der schon mit Milben zu tun hatte.
     
  4. #4 reikimal, 27.07.2007
    reikimal

    reikimal Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau ein Spot-on-Präparat...kam nur vorhin nicht auf die Bezeichnung:zwinker: Leider weiß ich nicht mehr wie es hieß.........aber Puder ???? Stelle ich mir auch recht schwierig vor bei einem Geier.
     
  5. #5 Koko&Einstein, 27.07.2007
    Koko&Einstein

    Koko&Einstein Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grevenbroich
    Der TA hat einen Flügel ausgebreitet und einen tesa abstrich genommen und den dann unters Mikrokop gelegt.Ich soll am Mo. eh noch mal dahin, dann frag ich direkt mal nach.
     
  6. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    14
    die sollte man doch aber sofort unter dem Mikro erkennen können.
    Das find ich jetzt komisch.
    nun gut, Milben sind ja erstmal nicht so lebensbedrohlich, aber das solltest Du am Montag sicher abklären.
    liebe Grüße,buteo
     
  7. #7 Andrea 62, 27.07.2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo,
    Spot-on-Präparate wie z.B. Ivomec wirken über die Blutbahn. Sie helfen bei Parasiten, die von Blut oder in der Haut leben (z.B. Räudemilben). Milben oder auch Federlinge, die sich von der Federsubstanz ernähren erreichen diese Spot-on-Präperate größtenteils nicht. Deshalb ist der Einsatz von Kontaktinsektiziden (Puder oder Spray) in solchen Fällen schon richtig.
    Es kommt hier also auf die Art der Parasiten an.
     
Thema: Hilfe! Graupapagei hat Milben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei milben

    ,
  2. milben bei papageien

    ,
  3. papagei milben

    ,
  4. milben graupapagei,
  5. milben papagei,
  6. papagei milben behandlung,
  7. milben bei graupapageien,
  8. papageien milben,
  9. milben beim papagei,
  10. Papageien milbe,
  11. milben papagei behandlung,
  12. graupapagei hat milben,
  13. graupapagei milben symptome,
  14. milbenbefall bei papageien,
  15. graupapagei milven,
  16. graupapagei parasiten,
  17. papagei hat milben was tun,
  18. papagei hat milben,
  19. milben mohrenkopfpapagei ,
  20. hausmittel gegen milben bei papagei,
  21. Papage-Milben,
  22. Papagai/Milben,
  23. wie bekommen Papagei mulben,
  24. milben graupapagei trinken,
  25. homöopathie milden bei graupapageien
Die Seite wird geladen...

Hilfe! Graupapagei hat Milben - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei "Ferrari" hat Aspergillose und Herrchen braucht Hilfe

    Graupapagei "Ferrari" hat Aspergillose und Herrchen braucht Hilfe: Ein freundliches Hallo :0-:0- an Alle Das ist hier mein erster Beitrag, hoffe das er an der richtigen Stelle platziert ist. Ich habe meinen...
  2. Hilfe! unser Graupapagei krampft...hat noch jemand eine Idee???

    Hilfe! unser Graupapagei krampft...hat noch jemand eine Idee???: Hallo, ich bin neu hier und hoffe dass ihr uns helfen könnt. Wir haben einen Graupapagei. Er ist 4 Jahre alt und heißt Merlin. Seit letzten...
  3. Hilfe!!! Graupapagei hat Kerzenwachs im Gefieder

    Hilfe!!! Graupapagei hat Kerzenwachs im Gefieder: Hallo Leute! Vorerst einmal unser Grauer heißt Amigo und ist ca. 14 Monate alt. Er ist eigentlich den ganzen Tag wenn wir zuhause sind frei in...
  4. Mein Graupapagei ist entflogen, HILFE!!

    Mein Graupapagei ist entflogen, HILFE!!: Ich bekomme hier zwar erfahrungsgemäß nie antworten, aber einen Versuch ist es Wert: Wir wohnen im Umfeld von Hamburg und mein Graupapagei ist...
  5. Hilfe Hilfe Graupapagei in der Corona Krise!

    Hilfe Hilfe Graupapagei in der Corona Krise!: Hilfe Hilfe Graupapagei in der Corona Krise! hallo liebe Vogel Freunde, ich bin hier neu im Forum und benötige dringend eure Hilfe und Anleitung....