Hilfe, habe Angst um meinen Welli

Diskutiere Hilfe, habe Angst um meinen Welli im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. Ich habe seit letzten September 2 Wellis und 3 Nymphen. Jetzt ist mir an meinem Welli-Männchen etwas aufgefallen, was mir Sorgen macht....

  1. #1 jessi3068, 18.04.2001
    jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.11.2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo. Ich habe seit letzten September 2 Wellis und 3 Nymphen. Jetzt ist mir an meinem Welli-Männchen etwas aufgefallen, was mir Sorgen macht. Sein Schnabel sieht so komisch aus. Porös würde ich zwar nicht sagen, aber halt nicht so gesund wie der meines Weibchens. Was ist das? Ich konnte in meinen Büchern nichts darüber finden. Hat er vielleicht irgendeinen Mangel? So wie ich das mitkriege geht er auch nicht an Kalksteine, aber das macht glaube ich gar keiner meiner Vögel. Leider ist er auch scheu und ich kann mir den Schnabel nie lange aus der Nähe angucken.
    Vom Verhalten her ist er eigentlich wie immer. Essen tut er auch noch. Ich habe ihm heute auch Santalina K3 ins wasser gegeben, weil er auch ein bißchen erkältet ist/war. Ich wäre wirklich froh, wenn mir jemand helfen könnte.
    Liebe GRüße, Jessi
     
  2. #2 Anne Pohl, 18.04.2001
    Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Porös?

    Hallo Jessi,
    kannst Du mal etwas näher beschreiben, was Du mit porös meinst? Wirkt der ganze Schnabel so oder eher die Wachshaut?
    Lies doch mal hier: http://www.birds-online.de/gesundheit/raeudemilben.htm,
    unter Umständen handelt es sich um Räudemilben.
    Viele Grüße,
    Anne
     
  3. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo Jessie !

    Deiner Beschreibung nach würde ich sagen das es sich tatsächlich um Räudemilben (Kalkmilben) handelt !

    Jeder Wellensittich besitzt diese Milbenart. Ihr deutliches Auftreten erkennt man meistens erst dann wenn der Vogel geschwächt ist (z.B. durch Brut oder Mauser, oder aber auch in deinem Fall durch die Erkältung).
    Diese Milben "bohren" ihre Gänge in den Schnabel, die Füsse, in die Nasenhaut und um den After des Vogels!
    Meist ist aber nur der Schnabel befallen !

    Bekämpfen kannst Du diese Milben nur, indem Du ihre Gänge "zuklebst", woran sie dann ersticken !
    Dieses erreichst Du indem Du den Schnabel mit Vaseline (oder aber auch mit Melkfett) einschmierst !
    Dieses solltest Du nach ca. 3 Tagen wiederholen, dann sollte sich das ganze wieder gelegt haben !
     
  4. #4 jessi3068, 18.04.2001
    jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.11.2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Also wie ich das sehen konnte, scheint der ganze Schnabel "porös" zu sein. Jetzt habe ich nur Angst vorm Einfangen. Das wird sehr schwer. Soll ich dann den ganzen Schnabel mit dem Fett einreiben (wohl mit einem Wattestäbchen?)? Werde euch auf dem Laufenden halten. Drückt mir die Daumen, daß ich ihn eingefangen kriege. Gibt es da vielleicht einen Trick?
    Liebe Grüße, Jessi
     
  5. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo Jessie !

    Einen Trick gibt es eigentlich nicht !
    Du musst nur geschickter sein als der Vogel :D

    Das "einschmieren" kann man auch mit dem (Zeige-) Finger machen ! Es muss ja nur eine dünne Schicht sein !
    Also: Den ganzen Schnabel !!!
    Schau Dir auch bitte mal die Beine und Füsse an, wenn diese auch kleine "Löcher" haben solltest Du diese auch gleich mit einreiben !

    Viel Erfolg beim Einfangen ! :D
     
Thema:

Hilfe, habe Angst um meinen Welli

Die Seite wird geladen...

Hilfe, habe Angst um meinen Welli - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe, Fuß ist geschwollen habe Angst er stirbt ab...

    Bitte um Hilfe, Fuß ist geschwollen habe Angst er stirbt ab...: Guten Abend Liebe Foris, ich bin ganz neu hier und brauche auch gleich Hilfe. Unsere Dicke, eine Welli-Dame hat einen ganz geschwollenen Fuss, der...
  2. Hilfe ich habe meine erste Glucke

    Hilfe ich habe meine erste Glucke: Hallo ins Forum! Nach 5 Wochen der Hühner Haltung ist es nun schon passiert . Ich habe heute an Neujahr meine erste Glucke. Und bin natürlich...
  3. Hallo Leute brauche eure Hilfe habe 4 seidenhüner und würde gerne wissen ob es männlich oder weiblic

    Hallo Leute brauche eure Hilfe habe 4 seidenhüner und würde gerne wissen ob es männlich oder weiblic: Hei Leute habe seidenhüner 4 St und würde gerne wissen ob es männlich oder weibliche sind sie sind ca 4 Monate alt woran kann ich es erkennen...
  4. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  5. Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(

    Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(: Hallo, ich habe seit 3 Jahren wieder Agaporniden. (früher schonmal Pfirsichköpfchen) Zuerst ein Russköpfchenpaar, leider von einem Züchter für den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden