Hilfe!Habe einen Kranken Kanarienvogel gefunden..

Diskutiere Hilfe!Habe einen Kranken Kanarienvogel gefunden.. im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, Ich habe heute nach der Arbeit einen Kanarienvogel gefunden. Da er mir so leid tat konnte ich ihn natürlich nicht auf der...

  1. marcolino

    marcolino Guest

    Hallo zusammen,

    Ich habe heute nach der Arbeit einen Kanarienvogel gefunden.
    Da er mir so leid tat konnte ich ihn natürlich nicht auf der Strasse
    liegen lassen.
    Das linke Auge ist fast zugeklebt, und rund um die Iris sind keine
    Federn mehr sondern eine runde, rote Kruste.
    Kann ich in der Zwischenzeit etwas tun?
    Eventuell eine milde Desinfektionssalbe anwenden?

    Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sabine

    sabine Guest

    hi marcolino

    finde ich ja ganz toll das du den kleinen kerl mitgenommen hast ;) ich würde erstmal ein fusselfreies tuch nehmen und ihn mit lauwarmen wasser die augen sauber machen damit das verklebte abgeht. zu der salbe kann ich leider auch nix sagen :( geht es ihm/ihr denn soweit gut? frisst er/sie?
     
  4. marcolino

    marcolino Guest

    Hallo Sabine,

    Zuerst mal danke für die prompte Antwort.
    Ich werde deinen Ratschlag befolgen danke :)
    Er scheint mir ,abgesehen von der Tatsache dass er auf einem
    Auge nichts sehen kann, recht fidel zu sein.
    Mit dem Fliegen klappt das noch nicht so recht scheint wohl recht
    Jung zu sein.
    Ich habe Ihm Wasser gegeben und ein Pfirsichscheibchen, dass er
    etwas angeknabbert hat.


    Vielen Dank nochmals
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Marcolino
    Aber du gibst ihm sicher auch noch was anderes zum essen?
    Deinem Profil kann man leider nicht entnehmen, ob du "vogelerfahren" bist.

    Karin
     
  6. sabine

    sabine Guest

    nix zu danken. ich weis ja nicht wie du dich mit kanarien auskennst (oder vögel überhaupt) aber du kannst ihn auch grünfutter anbieten -löwenzahn zum beispiel. ´wenn er einen gesunden eindruck macht dann wird er es wohl deiner hilfe zu verdanken haben. nicht auszudenken was passiert wäre hätte ihn keiner gefunden :( . beachte aber beim saubermachen das du nicht an dem auge reibst sondern nur ganz vorsichtig tupfst. es darf ruhig ein tropfen wasser mehr sein damit das verklebte/verkrustete abweichen kann. meld dich doch nochmal und gib bescheid wie er sich macht. viel glück euch beiden ;)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. marcolino

    marcolino Guest

    Hallo Sabine und Karin,

    Ja ich hatte 2 Zebrafinken und einen Wellensittich,schon ein weilchen her, aber noch keinen Kanarienvogel.

    Ausserdem besitze ich 2 Rotwangen Schmuckschildkroeten die schon ueber 15 Jahre alt sind.

    Da ich kein Kanarienfutter hatte habe ich etwas improvisieren müssen.

    Nach dem Benetzen der Kruste,scheint sich das Auge etwas geoeffnet zu haben, ich werde jedoch morgen mit dem kleinen zum Tierarzt gehen.

    Gruss
    Marcolino
     
  9. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo Marcolino!

    Finde ich toll, daß Du den Kleinen aufgelesen hast. :)

    Deine Entscheidung, mit ihm zum Tierarzt zu gehen, ist sicher gut, denn eine Entzündung am Auge kann "bös ins Auge" gehen.

    Berichte doch bitte weiterhin, wie es dem Kleinen geht.

    Vielleicht ist er ja jemandem entflogen, der ihn schon arg vermißt? Melde ihn doch hier im Netzwerk beim Tiersuchdienst, so hat er zumindest die Chance, wieder bei seinem Besitzer bzw. seinem Partner zu landen. Nicht daß ich denke, er hat es bei Dir nicht gut; bitte nicht falsch verstehen. Ich denke mir nur, daß vielleicht irgendo ein Kind am Fenster sitzt und sich die Augen aus dem Kopf heult, weil Hansi weg ist...
     
Thema:

Hilfe!Habe einen Kranken Kanarienvogel gefunden..

Die Seite wird geladen...

Hilfe!Habe einen Kranken Kanarienvogel gefunden.. - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Taube gefunden!

    Taube gefunden!: Hallo Leute, Habe gestern eine Taube in unserer Garage entdeckt. Mein Hund hat sie angeschnuppert, die Taube hat nichts gemacht und hat da...
  5. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...