Hilfe! Henne hat Verstopfung

Diskutiere Hilfe! Henne hat Verstopfung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebes Forum. Unsere orange Henne Maja hat seit ein paar Tagen Verstopfung und kann nicht mehr koten. Der Kot sammelt sich bei ihr im...

  1. #1 schwarzköpfle, 15. März 2008
    schwarzköpfle

    schwarzköpfle Guest

    Hallo liebes Forum.
    Unsere orange Henne Maja hat seit ein paar Tagen Verstopfung und kann nicht mehr koten. Der Kot sammelt sich bei ihr im Darmbereich und das Hinterteil schwillt stark an. Gestern waren wir beim Tierarzt, aber der konnte auch nicht richtig weiterhelfen. Hat ihr lediglich den Darm geleert und heute war er schon wieder verstopft :-( Der Vogel versucht sich im am Hinterteil zu zupfen und leidet. Weiß jemand vielleicht wie man dem Vogel helfen kann :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gfiftytwo, 15. März 2008
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Hallo

    ich habe noch nie was von Verstopfung gehört, wohl aber von Legenot

    interessieren würde mich, was genau der Tierarzt gemacht hat, um den Darm zu entleeren ?

    Hat er denn keine Gründe genannt, die zur Verstopfung geführt haben müssten ?
     
  4. #3 pünktchen&jimmy, 15. März 2008
    pünktchen&jimmy

    pünktchen&jimmy vogelmama

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    hast du neues futter oder ist sie in legestimmung!
     
  5. #4 schwarzköpfle, 15. März 2008
    schwarzköpfle

    schwarzköpfle Guest

    Sie trinkt normal und frisst auch normal. Das Futter ist wie immer.
    Der TA konnte gestern keine Eier erkennen. Ich glaube auch nicht, dass sie in Legestimmung ist?
    Der TA hat ihr gestern ganz vorsichtig den Darm entleert und da ist ein ganze Menge an angesammelten Kot hervorgekommen. Da sie ja auch seit Tagen selbst nicht mehr kotet.
    Ob das was mit Legenot zu tun hat?
     
  6. #5 pünktchen&jimmy, 15. März 2008
    pünktchen&jimmy

    pünktchen&jimmy vogelmama

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    ich würde noch einmal mit einem anderen TA rden was der sagt!
     
  7. piero

    piero Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Also ein Stück Gurke bringt bei meinen schnell Flitzekacke :)
     
  8. nina09

    nina09 Marcus

    Dabei seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Oder der Vogel hat eine Darmkrankheit was auch immer an Infektionen!
    Lass den TA eine Kotprobe nehmen und ist das hinterteil bzw, das Gefieder verklebt oder sogar nass verschmiert???


    Marcus!
     
  9. #8 gfiftytwo, 15. März 2008
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Genau, es könnten auch Kokzidien sein !
     
  10. #9 schwarzköpfle, 15. März 2008
    schwarzköpfle

    schwarzköpfle Guest

    Ohh, das hört sich nicht gut an :traurig:
    Das Gefieder am Hinterteil ist verklebt, nässlich. Der Kot sieht ganz braun-grün breiig mit schwärzlichen kleinen Punkten aus. Ich habe sie auch mal in einen eigenen Käfig, zur Beobachtung und das sie nicht so von den anderen gestresst wird.
    Was sind eigentlich Kokzidien?
     
  11. gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

  12. #11 schwarzköpfle, 15. März 2008
    schwarzköpfle

    schwarzköpfle Guest

    Vielen lieben Dank, für eure Hilfe!!
    Werden am Montag gleich mal eine Kotprobe dem TA bringen. Dann mal sehen , ob da was schlimmeres ist.
    Kann man eventuell dem Vogel auch ohne Medikamente helfen?
    Hat schon mal jemand mit seinen Vogel dasselbe durchgemacht?
     
  13. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Kokzidose ist eigentlich nur mit Medikamenten in den Griff zu bekommen.
    Erstmal würde ich Spitzsaat alleine geben, also keine ölhaltigen Sämereien.

    erich
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. nina09

    nina09 Marcus

    Dabei seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    An dem TA kommst du nicht vorbei und mit Kokzidose sollte man auch nicht spaßen falls der Vögel es haben sollte (halt dich schnell), und nicht vergessen am besten den Kot sammeln luftdicht in einen Behälter und zu einem Vogelkundigen TA , deiner hört sich nicht so an ob es einer währe!!!


    Marcus!
     
  16. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    da kann ich Marcus nur beipflichten.
    Hol dir eine zweite Meinung von einem vogelkundigen TIerarzt.
    Eine Kot/KRopfuntersuchung und ggf ein RÖntgenbild warum es zu diesen Kotabsatzbeschwerden kommt, wird nötig sein.
    Bei "normalen" Kotabsatzbeschwerden kann ein Tropfen laktulose Sirup morgens und abends in den Schnabel "schwung in die Sache" bringen. Vielen Vögeln hilft auch Bewegung in Form von Freilflug...

    alles Gute Luzy

    warte nicht zu lange. So ein Kotabsatzproblem kann schwere Nierenschäden usw. verursachen. und ganz am Rande... macht es höllen Bauchschmerzen.
     
Thema:

Hilfe! Henne hat Verstopfung

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Henne hat Verstopfung - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...