Hilfe, Hilfe bitte bitte!!

Diskutiere Hilfe, Hilfe bitte bitte!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich war gestern beim Tierarzt mit 3 Vögeln und die Tierärztin hat einen Abstrich genommen da sie meint das sie noch immer Luftsackmilben haben und...

  1. #1 michi1243, 28. April 2005
    michi1243

    michi1243 Guest

    Ich war gestern beim Tierarzt mit 3 Vögeln und die Tierärztin hat einen Abstrich genommen da sie meint das sie noch immer Luftsackmilben haben und der eine Vogel von den dreien hat auch noch was mit der Leber und hat noch ein Medikament dafür bekommen. Sie hat mir auch noch gesagt ich soll ihnen Vitamintropfen geben.
    Als ich dann zu Hause meine anderen Vögel(die nicht mit beim Tierarzt waren!) gefangen habe und die Flügel genauer angeschaut habe war ich geschockt da sind so weiße längliche Nissen drauf. 8o Ich habe auch festgestellt dass sie sich ur oft putzen und die Federn wie angefressen ausschauen. Hätte ich das vorher gesehen hätte ich auch einen von ihnen auch mitgenommen. Sind das Parasiten und wenn ja welche? Und was kann ich dagegen machen?

    Ich habe heute versucht die Tierärztin wieder anzurufen aber leider war immer besetzt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Da wirst du dir Federlinge eingeschleppt haben.
    Am besten mit "Ardap" eine kleine Pfütze machen, den Finger in der Pfütze feucht machen und dann die Flüssigkeit am Finger unter den Flügeln verteilen.

    Keine Badewasser!
     
  4. Crissi

    Crissi Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallo,

    es könnten Federlinge sein. Federlinge sitzen meist auf der Flügelunterseite in den Federästen der Flugfedern. Der Vogel leidet unter Juckreiz, sie sind unruhig und benagen ständig das Federkleid.
    Such mal hier im Forum danach, da wirst du einige Infos zu finden, auch wie sie zu behandeln sind :zwinker: .

    LG
    Crissi
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Schnell den TA wechseln.
    Scheint der häufigste Ratschlag zu sein, den man in letzter Zeit lesen kann.
    Gruß
    Siggi
     
  6. #5 Andrea 62, 29. April 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Siggi hat Recht.
    Zu Federlingen, wenn es welche sind, kannst Du hier mal lesen:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=70836. Auf keinen Fall mit Ivomec behandeln lassen, das hilft nicht. Deshalb ist es wichtig einen vk TA zu suchen.
    Luftsackmilben lassen sich meines Wissens nach nicht durch Abstrich nachweisen.
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Wie gesagt:

    Das kannst du selber machen und damit bist du die Federlinge los.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 michi1243, 29. April 2005
    michi1243

    michi1243 Guest

    Ich hab heute den Befund vom Abstrich bekommen einer der drei Vögeln der mit beim Tierarzt war hat hochgradige Keime. Deswegen hat sie mir ein Antibeothikum für ihn gegeben.
     
  10. #8 Andrea 62, 29. April 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... achso, so wie Du es oben geschrieben hast, sah es so aus, als ob der Abstrich wg. der Luftsackmilben gemacht worden wäre. Trotzdem ist eigentlich der Abstrich vor der AB-Verordnung fällig, hoffen wir mal, dass Dein Piepmatz wieder auf die Beine kommt.
     
Thema:

Hilfe, Hilfe bitte bitte!!

Die Seite wird geladen...

Hilfe, Hilfe bitte bitte!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...