Hilfe ich habe ein Ei gelegt

Diskutiere Hilfe ich habe ein Ei gelegt im Amazonen Forum im Bereich Papageien; bzw. Lolita hat erst ein und jetzt sind es zwei Eier. Alles fing mit der Balzzeit an, die ich nicht so ernst genommen habe, dann auf einmal ein Ei...

  1. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    bzw. Lolita hat erst ein und jetzt sind es zwei Eier. Alles fing mit der Balzzeit an, die ich nicht so ernst genommen habe, dann auf einmal ein Ei (kaputt)unter dem Sofa und dann ein anderes unter dem Kamin (auch Kaputt). :nene:
    Nichts bessere fiel uns ein als ein Kasten zu fabrizieren. Ich ging damit ins Wohnzimmer und wurde direkt von Lolita und Georgie verfolgt. Sie fanden ihn wunderschön. Zwei Tage später ging es in Urlaub. Meine Mutter war wie immer aus Venezuela gekommen um Amas, Sittiche und Hunde einzuhüten und Lolita hat dann noch ein Ei gelegt, diesmal in Kasten. Am welchen Tag sie es genau gelegt hat wissen wir nicht, aber es müsste ja bald soweit sein (wie lange ist die Brutzeit?)
    Ich bin total aufgeregt Stellt Euch vor, ich werde Oma :D 8o
    Auf jedem Fall halte ich Euch auf dem Laufenden
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 17. Juni 2008
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na prima.
    Sag mal wie sieht es denn in Frankreich mit ner Zuchtgenehmigung aus?
     
  4. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Keine Ahnung. Ich hatte auch nie vor zu Züchten und die Babys bleiben bei uns, weil ich regelrecht gegen den Kommerz von Tieren bin. Das Problem ist nur, es dürfen nicht zu viele werden. Ich habe ja gehört es gebe plastik Eier :?
    Kommt Zeit kommt Rat
    Samantha
     
  5. #4 Reginsche, 17. Juni 2008
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ja, Kunststoffeier gibt es aber es ist ja nun schon viel zu spät dafür.
    Also meistens schlüpfen die Küken so nach 28 Tagen.

    Du solltest dich aber unbedingt bei deiner Behörde erkundigen wegen ner ZG
    Es geht ja nicht darum, dass die Tiere bei dir bleiben sonder sie müssen ordnungsgemäß beringt werden.

    Da solltest du schleunigst aktiv werden.
     
  6. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Danke für den Rat. Ich hatte vor den TA anzurufen um zu wissen was zu machen ist. Dachte mir aber abzuwarten bis der/die Kleine geschlüpft ist. Werde es wohl direkt machen.
    Bin weiterhin so aufgeregt, als hätte ich die Eier gelegt
    LG
    Samantha
     
  7. #6 Rico wolle, 18. Juni 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    :D
    lach ...

    bin auch mal gespannt was aus dieser eierlegereigeschichte wird ..

    vieleicht so wie bei reginsche :zwinker: ... nen liebes killerküki
     
  8. #7 Reginsche, 18. Juni 2008
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Haha, also ich muß doch bitten.

    Weiß gar nicht was du hast.
    Hab doch da ein ganz liebes Killerküki:D:D:D:D

    Samantha, warte nicht zu lange. Du mußt ja auch noch Ringe bestellen und die sollten so spätestens am 12 Tag nach Schlupf am Vogel sein.
     
  9. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Hallo Regische
    Ich habe mit dem TA gesprochen und er hat mir die Tel Nr. gegeben wo ich die Tiere anmelden muss und wo sie auch beringt werden. Er sagte mir ich könnte noch damit abwarten bis die Küken geschlüpft sind.
    Ich bin so neugierig ob es überhaupt was wird. Ich weiß ja gar nicht ob die Eier befruchtet sind :?. Lolita verbringt weiterhin ihre Zeit im Nest. Sie kommt drei bis viel Mal am Tag raus und macht ihren Hausdurchflug und dann geht es wieder rein. Ich habe gestern spezial Zuchtvitaminen gekauft und zum ersten Mal scheinen sie den Amas zu schmecken, sie sind ja sehr anspruchsvoll :freude:
    Mal sehen wie es weiter geht
    LG
    Samantha
     
  10. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Samantha,

    da hat euch euere Lolita aber eine Überraschung beschert... :zwinker:
    Nun bin ich gespannt, ob Nachwuchs kommt.
    Habt ihr mal die Eier durchleuchtet, um zu sehen, ob da Leben drin ist?
    Wie verhalten sich denn die beiden Schätzchen, Lolita und Georgie, im Moment? Könnt ihr sie noch händeln oder sind sie euch gegenüber aggressiv?
    Weißt du ungefähr, wie lange sie jetzt schon brüten?
     
  11. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Hallo Sybille.
    Also aggressive sind sie nicht :D Ich darf dran, aber so bald ich im Nest reinschauen will ist Lolita sofort drin. Vor ein paar Tage habe ich die Eier nicht gesehen und mein Mann ist mit eine Lampe gekommen, Katastrohe, Lolita hat sie und mein Mann angegriffen, also haben wir es sein lassen. Deshalb glaube ich, dass es zschwierig sein wird die Eier zu durchleuchten.
    Das Beste ist das die komische Dreier Konstellation wietergeht. Georgie füttert Lolita, beschützt das Nest und Abends geht er zur Sarah sie Kraulen und an ihre Seite zu schlafen. Sarah ist neugierig und will manchmal reinschauen und Lolita nimmt es an. Wie gesagt eine Dreier Konstellation :~
    Das erste Ei weiß ich nicht genau wann sie es gelegt hat. Wir waren im Urlaub und das war unsere rückkehr Ueberraschung. Das zweite Ei hat sie am 05.06. oder 06.06. gelegt. Mi wieviel Abstamm legen die Amas ihre Eier? :?
    Das letzte was ich vorhatte war Ama Babys zu haben und jetzt werde ich sehr wahrscheinlich AmaOma 8o
    Hilfe!!! Dazu kommt noch bei jedes zwitchern von den Sittichen, ich denke dass das erste Baby geschlüpft ist, und springe auf als hätte mich jemand gestochen und dann fängt die ganze warterei wieder an :k
    Dazu kommt noch, dass Horsti sehr agressiv geworden ist. Er ist natürlich neugierig, eifersüchtig und dreifach Verwöhnt. Meine Zimmerpflanzen sind nur noch Stäbe, kaum noch Blätter. Zum glück beschäftigt er sich viel mit seinen Spielzeugen und mit uns.
    LG
    Samantha
     
  12. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Samatha,

    na, da ist ja echt ordentlich was los bei euch!:D
    Georgie und sein Harem... Nur gut, dass er nicht beide Damen ans Nest gefesselt hat...
    Sie legen die Eier gewöhnlich im Abstand von 2 Tagen, d.h. alle 2 Tage ein Ei.
    Weißt du noch, wann diese beiden Eier gelegt wurden?

    Also ich gehe mal davon aus, dass, wenn deine Angaben einigermaßen verlässlich sind und die Eier befruchtet sind :zwinker:, ihr so um den 3./4. Juli mit Nachwuchs rechnen könntet...

    Aggressiv euch gegenüber oder den anderen Amazonen gegenüber?
    Ach manno, dass wir aber für den armen Horsti immer noch kein Deckelchen gefunden haben... Ich würde es ihm so sehr gönnen...
    Wenn er sich doch wenigstens mit Sarah zusammenschließen würde...
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Hier bin ich nochmal. Wir sind am 24.05. in Urlaub geflogen und am 23.05. hat Lolita das letzte Ei gelegt das kaputt gegangen ist. Es war auch am 23.05 wo sie das zusammengebastelte Nest bekommen haben, also muss das Ei zwichen dem 25.05. und 26.05. gelegt worden sein.
    Horsti und Sarah habe ich versuch zusammen zu tun, ohne Erfolg. Ich habe die leise Hofnung, dass wenn ein Baby kommt es sich vieleicht mit Horsti befreundet.:prima:
    Also direkt aggresiv ist Horsti nicht geworden, aber er will ja zu den anderen und wenn man dann den Finger hinhält kommt er drauf und eine Sekunde später beisst er fesste zu. Sie sind alle weiterhin frei in Wohnzimmer, wir müssen aber aufpassen, dass sie sich nicht in der Nähe kommen, sonst fliegen die Federn, ist aber sonst kein Problem. Ausserdem kommt noch dazu, dass alle Vögel in der Mause sind, das hat vielleicht auch ein Einfluss auf Ama Laune.
    LG
    Samantha
     
  15. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Samantha,

    gibt es was Neues von der "Eierfront"?:zwinker:
     
Thema:

Hilfe ich habe ein Ei gelegt