Hilfe, in ganz Bielefeld gibt's keine Lebensmittelfarbe, wer hilft mir

Diskutiere Hilfe, in ganz Bielefeld gibt's keine Lebensmittelfarbe, wer hilft mir im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen, Bielefeld ist eine echte Kackstadt. Stellt euch vor gestern machte ich mich auf die Suche nach Lebensmittelfarbe, um für meine...

  1. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    Bielefeld ist eine echte Kackstadt.

    Stellt euch vor gestern machte ich mich auf die Suche nach Lebensmittelfarbe, um für meine Geier schönes Spielzeug zu färben, und spatziere in die nächste Apotheke - nichts; die nächste Drogerie - nichts; Supermarkt - nichts; Reformhaus - nichts... Das ging ungefähr noch 20 mal so - nichts.

    Kann ich die vielleicht irgenwo im Internet bekommen?

    Oder kann mir jemand welche schicken (natürlich gegen Vorkasse)?

    Das wäre echt cool.

    Genervte Grüße,

    Bee
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Bei der Apotheke muß es zu kriegen sein, und wenn die das erst bestellen müssen, ich hole es da immer wenn ich was für den Kindergarten brauche.
    Schicken finde ich recht umständlich aber wenn es nicht anderst geht wäre ich bereit. ABer erst nochmal versuchen.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.203
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wie wäre es mit natürlichen Farben?

    Um die Osterzeit werden doch immer wieder "natürliche Farben" angespriesen zum Eierfärben. Also braun: Zwiebelschalen, rot: Randensaft (rote Beete) usw. Sicher kann man die Holzklötze auch mit so etwas färben. Hat das schon jemand versucht?

    Karin

    habe was im Internet gefunden:
    http://www.google.de/search?hl=de&q=Ostereier+Naturfarbe&btnG=Google-Suche&meta=
     
  5. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo Bee!

    Könnte Dir vielleicht eine Konditorei weiterhelfen? Selbst wenn sie Dir keine verkaufen, können sie Dir vielleicht Bezugsquellen nennen?

    Oder gib mal in der Suchmaschine "Metager" das Wort "Lebensmittelfarben" ein, da kommt eine ganze Liste von Links.
     
  6. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Karin,

    mit echten Farben aus Lebensmitteln wäre ich vorsichtig,
    da die ja anfangen können zu schimmeln.

    Bei den Eiern ist ja nur einen sehr dünne Schickt drauf und wird in der
    Regel nicht gegessen.
    Bei Textilien werden die SAchen gut gewaschen, aber bei den
    Papa- Spielsachen dringt die "Farbe" in das Material ein (z.B.Holz)

    Also, ich würde es mit echten Lebensmitteln nicht machen.
    Kann aber nicht mit Sicherheit sagen, ob es auch so ist.

    Nach dem Motto:
    Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste :D
     
  7. kyra

    kyra Guest

    Liebe Bee,

    in Bielefeld gibt es in den beiden bekannten großen Ladenketten Marktkauf und Real Lebensmittelfarben im Regal mit den Backzutaten, gleich neben so existentiell wichtigen Dingen wie Vanillezucker und Backpulver. Spätestens mit Beginn der Weihnachtsbäckerei sind die Läden damit auch wieder groß ausgerüstet.
    Zu Ostern bekommst du in sämtlichen Bioläden prima natürliche Eierfärbemittel, mit denen sich auch Vogelspielzeug prima einfärben läßt.

    kyra
     
  8. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hallo Bee!

    Hier in Frankfurt habe ich bisher nur welches mit Zucker drin gesehen. Finde ich zwar suboptimal, aber da man es ja nicht in sooo großen Mengen benutzt, werde ich es wohl nehmen.

    Klar kann ich Dir Lebensmittelfarbe schicken, wenn Du trotz Zucker welche haben möchtest. Sag mir einfach Bescheid, wenn Du zwischenzeitlich noch nicht fündig geworden sein solltest.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  9. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für eure Hilfe.

    Ich war heute noch einmal im Marktkauf und habe tatsächlich neben dem Vanillezucker Farben gefunden - danke Kyra.

    Allerdinds sind es nicht die, die kenne und suche. :s

    Ich habe zwei Sorten gefunden und die mal unter die Lupe genommen.

    Sorte eins besteht aus fünf kleinen Tuben, die mit einer zuckrigen, klebrigen Masse gefüllt sind, gebrauchsfertig. Hauptbestandteil: Zucker. Das klebt total, damit kann ich wohl schlecht Holz färben. :p

    Sorte zwei besteht aus fünf oder sechs Tüten mit einem bunten Pulver drin, das man mit Wasser anmischen soll. Hauptbestandteil: ebenfalls Zucker.

    Kann ich damit das Holz färben?? :?

    Ich kenne Lebensmittelfarbe aus kleinen farbigen Fläschen, aus denen man einige Tropfen ins Wasser gibt und damit Nudeln oder Getränke färben kann, ohne Zucker.

    Hmmm, :k

    Bee
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. kyra

    kyra Guest

    Hallo Bee,

    freut mich, das du das Zeug noch gefunden hast.
    Ich kenne nur die Tubenfarbe. Die ist zwar nicht mehr flüssig wie früher, löst sich aber immer noch prima in Wasser. Also einfach in Wasser einrühren, Holz rein und fertig. Wie gut das dann färbt, weiß ich allerdings nicht.

    Da es bis Ostern noch ein wenig dauert, musst du ansonsten Karins Tip mit den natürlichen Färbemittel ausprobieren.
    Rote Betesaft färbt fantastisch und nahezu alles, Flecken auf dir sind allerdings ebenfalls farbecht. Die Bioostereierfarben benutzen noch Spinat um grün (funktionierte bei mir schon bei den fertig gekauften Farben nur sehr mittelmäßig) und Kurkuma um gelb zu färben. Letzeres gibt es billig in den asiatischen Läden rund um den Kesselbrink.

    Viel Spaß beim Färben

    kyra
     
  12. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hallo Leute ,
    Also ich wohne wirklich am Arsch der Welt und habe Lebensmittelfarbe in Künzelsau in der Apo bekommen , Ok, Ok gelb hatten sie nich, aber wollten sogleich besorgen. Das Zeug ist halt schweinisch teuer und nur 10ml groß, aber irgendwie überrascht mich das garnicht, weil, seitdem ich den Geier habe, erlebe ich nur so Sachen... Wie dem auch sei: Die Farben sind dünn wie Wasser und ich verarbeite sie verdünnt mit der Airbrushpistole. Die Deckfähigkeit der Farben ist nicht so gut, aber ich sie sind ja auch für LEBENSMITTEL gedacht. Habe mir zur Probe mein Frühstücksei ,mit einem Tropfen, ganz grün gefärbt. da färbte es gut.
    Habe bis jetzt ca 40% der besagten E-bay Bauklötze in rot, grün und blau gefärbt und habe noch gut übrig. Aber die Klötze sind halt nur lasiert, vielleicht gibts noch andere verarbeitungsmöglichkeiten..
    Frohes Färben
    Olly
     
Thema: Hilfe, in ganz Bielefeld gibt's keine Lebensmittelfarbe, wer hilft mir
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lebensmittelfarbe bielefeld

    ,
  2. lebensmittelfarbe apotheke porz

    ,
  3. marktkauf lebensmittelfarbe pulver

Die Seite wird geladen...

Hilfe, in ganz Bielefeld gibt's keine Lebensmittelfarbe, wer hilft mir - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...