Hilfe info über gelbseitensittich

Diskutiere Hilfe info über gelbseitensittich im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo will mir demnächst gelbseitensittiche zulegen,wollte mal fragen wer schon erfahrungen hat mit diesen super vögeln?weiß noch nicht 100...

  1. #1 schnuppenvieh, 21. Oktober 2008
    schnuppenvieh

    schnuppenvieh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo will mir demnächst gelbseitensittiche zulegen,wollte mal fragen wer schon erfahrungen hat mit diesen super vögeln?weiß noch nicht 100 prozentig ob gelgseiten oder grünwangen-rotschwanzsittiche wer kann infos zu beiden geben das mir die entscheidung leichter fällt!
    danke im voraus für die hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Huhu,

    erstmal willkommen bei den Südami-Fans.

    Zu Deinen Fragen ... ob Grünwangen- oder Gelbseitensittiche ist eigentlich egal, denn die Gelbseiten sind lediglich eine Farbmutation der Grünwangen.

    Und was Erfahrungsberichte angeht ... einfach mal die ersten Seiten des Forums durchblättern und schon wirst Du fündig.

    Ansonsten einfach weitere Fragen stellen ;)

    PS: Grünwangen sind leichter zu bekommen und preiswerter ... vielleicht hilft das ja auch schon mal weiter.
     
  4. #3 schnuppenvieh, 21. Oktober 2008
    schnuppenvieh

    schnuppenvieh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    danke erst mal für info was aber genau ist der feine unterschied zwischen den beiden?
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich schrieb doch, die Gelbseiten sind eine Farbmutation der Grünwangen.

    Genauso könntest Du fragen, was der Unterschied zwischen einem grünen und einem blauen Wellensittich ist ;)

    PS: Falls sich Deine Frage auf den genauen optischen Unterschied bezieht ... HIER siehst Du Grünwangen und HIER Gelbseiten.
     
  6. #5 schnuppenvieh, 23. Oktober 2008
    schnuppenvieh

    schnuppenvieh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    danke für die infos! so jetzt mach ich mich mal auf die Suche nach ein paar gelbseiten!
    P.s zwei fragen hätte ich noch wie alt sollten sie sein das ihnen eine eingewöhnung am leichtesten fällt? und was sollte mann ihnen am besten füttern?reicht großsittichfutter(obst,Gemüse versteht sich von selbst) oder kann mann was besseres mischen?



    habe schon vorfreude:) Voliere steht!zimmer ist vogelgerecht umgestaltet,
    Sie können Kommen!!!!!
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Sie sollten mindesten 3 Monate alt sein, damit sie hinreichend sozialisiert sind, besser 6 Monate. Aber selbst 1-jährige Vögel gewöhnen sich noch schnell ein ... nur dauert es dann etwas länger, bis sie zahm werden.

    Ich würde einen Großsittich-Mix ohne Sonnenblumenkerne nehmen ... letztere sind nämlich extrem fettreich und die Geier neigen schnell dazu, sich ausschließlich daran satt zu fressen. Ganz weg lassen sollte man SBK aber nicht, da die auch wertvolle Nährstoffe enthalten. Ich füttere diese daher nebenbei als Leckerchen (2-3 pro Tag) ... Du weißt ja ... Liebe geht durch den Magen ;)
     
  8. #7 schnuppenvieh, 25. Oktober 2008
    schnuppenvieh

    schnuppenvieh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die infos wirklich super forum!
    eine frage noch zum schluß kann mir jemand vielleicht adressen von seriösen züchtern mailen wo ich junge sittiche bekomme?
    komme aus rheinland-pfalz in der nähe von idar-oberstein,scheue aber auch nicht ein paar hundert kilometer zu fahren für meine traumvögel ist halt sch...e wegen transportzeit der krummschnäbel!
    im voraus tausend dank:beifall:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Nicolaus

    Nicolaus Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Simmern/Hunsrück
    Hhhhm, hattest Du uns nicht vor kurzem wegen unserer jungen Gelbseitensittiche angemailt? ;);)
    Wir haben noch junge Gelbseitensittiche, NZ 2008 (von Anfang Mai), reine Naturbruten, DNA-bestimmt und wohnen ca. 10 - 15 Minuten von Kirn entfernt.
    Falls noch Interesse besteht, darfst Du uns gerne anrufen (unser HP ist im Profil hinterlegt, dort findest Du die Kontaktdaten).

    VG Nicolaus
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, was will man mehr :zustimm:
     
Thema:

Hilfe info über gelbseitensittich