Hilfe, irgendwas mach ich wohl falsch...

Diskutiere Hilfe, irgendwas mach ich wohl falsch... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi, also ich habe große Probleme/Bedenken mit meinem Wellensittich. Habe ihn nun gut 2 Monate. Er darf täglich von morgens bis abends im Zimmer...

  1. Seppel

    Seppel Guest

    Hi,

    also ich habe große Probleme/Bedenken mit meinem Wellensittich. Habe ihn nun gut 2 Monate. Er darf täglich von morgens bis abends im Zimmer rumfliegen, hat zwei Ecken für sich (ein Ast an der Zimmerdecke mit Kokosschale, Holzleiter etc und ein Platz am Fenster mit Holzleiter zum rausgucken)

    Eine Glocke hat er auch und da liegt wohl das Problem. Er scheint wohl in der Glocke einen Partner zu sehen!? Spiegeln tut sich da nicht viel, ich kann nix erkennen! Aber ohne seine Glocke will er nicht mehr raus und auch nicht mehr rein (je nachdem wo die Glocke hängt). Dazu später mehr.

    Handzahm ist er noch nicht. Allerdings kann ich ihn streicheln, da fängt er aber an mich doll zu beißen und zu hacken, hat auch immer den Schnabel auf als wenn er nur auf eine gute Gelegenheit wartet!?

    So zur Glocke, hab sie ihm eben mal aus dem Käfig genommen, da hat er meiner Hand ziemlich lang nach geschaut um zu sehen was mit der Glocke passiert. Anschließend bin ich mit meiner Hand langsam zu ihm, da hat er mich dermaßen gebissen und gehackt. Ist richtig wild geworden und auch das erste mal (!) auf meinen Finger, aber nur weil er dann besser beißen konnte.

    Könnt ihr mir bestätigen, daß es mit der Glocke zusammenhängt oder ist es was anderes!? Was mache ich falsch!? Wenn er in der Glocke einen Ersatzpartner findet, was soll ich dagegen tun (dachte nur Spiegel bieten sowas).

    Und eins vorweg. Einzelhaltung und Paarhaltung ist mir schon klar. Als ich ihn bekommen habe, habe ich gemeint max 3 Monate bis er handzahm ist, dann bekommt er einen Gesellen! Soll ich evtl. schon jetzt einen Kameraden zu ihm setzen?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

    Gruß Seppel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Carina*

    Carina* Guest

    Ich würde auf jeden Fall sagen, dass du so schnell wie möglich einen Partner für den Kleinen holen solltest. Er hat wahrscheinlich einfach Sehnsucht und sieht die Glocke als einen anderen Welli an. Er ist einsam, deswegen beißt er denk ich mal auch so. Da du aber eh gesagt hast, dass du ihm einen Partner holen willst, brauch man dir ja nichts von wegen Einzelhaltung erzählen ;)

    Mal abgesehen davon können auch Wellis zu mehreren gehalten zahm werden. Man muss sich nur genug damit beschäftigen! Hier gibt es viele die 4 oder mehr Wellis haben, die alle zahm sind. Es liegt aber auch immer am Charakter des einzelnen Tieres.

    Ich persönlich find, die Kleinen müssen sich wohl fühlen und wenn man mehrere Wellis hat, kann man das schöne Zusammenleben zwischen ihnen beobachten. Für mich ist es nicht wichtig, ob ein Welli zahm ist oder nicht, denn das wichtigste ist doch, dass es ihnen gut geht, oder? Aber das ist ja bloß meine Sicht der Dinge ;) :D

    Ich wünsch dir viel Spaß mit deinen (zukünftig) beiden Wellis und dass das mit dem Beißen besser wird!
     
  4. Dookie

    Dookie Guest

    Hi Seppel,

    Ja, schnellstens, wenn Du hier im Forum dich schon umgeschaut hast, solltest Du wissen daß Auch paarweise oder in Gruppen gehaltene Wellies zahm werden könne, liegt nur an den Wellies und an Dir wie lange es dauert.

    Der geöffnete Schnabel bedeutet soviel wie: "Achtung, nicht weiter, sonst beiss ich!" das solltest Du respektieren und ihn nicht bedrängen.


    Gruß

    Dookie
     
  5. Seppel

    Seppel Guest

    Also lag ich mit der Vermutung ja gar nicht so falsch. Dann werde ich mal morgen versuchen einen Kleinen Freund für ihn zu bekommen.

    Es ist nicht so, daß er den ganzen Tag alleine ist. Ich bin den ganzen Tag im selben Zimmer, da ich von zu Hause arbeite.


    Was soll ich denn jetzt mit der Glocke machen??? Sie ihm wieder geben?

    Gruß Seppel
     
  6. #5 Bastelbiene, 19. August 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Wenn er mit seinem Glöckchen spielt, sieht er das als Partner und wenn du deine Hände ins Spiel bringst sieht er das als Rivalen, der muss aus dem Feld geschlagen werden deshalb beisst er.

    Wenn er aber schon die Glocke als seinen Partner ansieht, dann wird es höchste Zeit diese Glocke zu entfernen, denn je mehr er sich an die Glocke hängt, desto schwerer wird es ihn an einen Partner oder Partnerin zu gewöhnen, denn auch diese/n wird er als Rivalen sehen.

    Also bitte handele schnell, sonst wird das mit der Vergesellschaftung schwierig und du verstehst nachher nicht, warum kein Partner anerkannt wird.

    Also Glocke weg, Plastikvogel wenn vorhanden auch, und natürlich nix spiegelndes.

    Einen Partner/in holen, den Käfig umgestalten und beide dann nach einiger Zeit in den umgestalteten Käfig, dann gibbet auch kein Revierkampf, da für beide der Käfig neu ist.

    Viel Glück damit.
     
  7. Seppel

    Seppel Guest

    In dem Buch, welches ich habe. Steht die Frage: Werde sie den Vogel auch noch mögen, wenn er nicht zahm wird?

    Die hab ich sofort mit JA beantwortet. Geb Dir also vollkommen Recht!

    Gruß Seppel
     
  8. Carina*

    Carina* Guest


    Auch wenn du den ganzen Tag im Zimmer bist, ist es wohl kein besonders guter Ersatz für einen Vogel ;)
    Die Glocke würde ich vorerst im Käfig lassen, denn ich denk, wenn ein zweiter Welli da ist, wird sie ihn nicht mehr so interessieren.
    Wenn er aber anfängt trotz anderer Welli die Glocke ganz stark zu füttern, würd ich sie ihm wegnehmen, da die Gefahr einer Kropfentzündung besteht. :0-
     
  9. Carina*

    Carina* Guest

    Das ist schön! Ein Grund mehr morgen auf Wellisuche zu gehen! :dafuer:
    Und was wir dann natürlich alle erwarten sind Fotooooooooos :D
     
  10. Seppel

    Seppel Guest

    Schon gemacht, bleibt jetzt auch weg...

    Sowas hab ich nich, nur noch ne Kokosnußschale an der Decke hängen

    Hmm, das wird doch schwierig mit nur zwei Käfigen. In meinem schlauen Buch steht drin. Den zweiten erstmal in einem anderen Zimmer 2-3 Tage eingewöhnen und dann wenn es soweit ist, ihn einfach im Zimmer mit dem anderen zusammen auf den Boden setzen.

    Wo soll ich denn die beiden hintuen wenn ich den Käfig umgestalte, wenn nicht zusammen?

    Gruß Seppel
     
  11. Seppel

    Seppel Guest

    So, hier ist mal ein Bild von meinem kleinen Scheißer und seiner Glocke


    Gruß Seppel
     

    Anhänge:

  12. #11 Bastelbiene, 19. August 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Upps habe ich mich so verwirrend ausgedrückt????

    Also den neuen Partner/in schon ein paar Tage in einem anderen Raum tun wegen der Quarantäne. Klar. Dann hast du ja schon 2 Käfige. Wenn du den zweiten Vogel von einem Züchter holst und dessen Vögel alle gesund aussehen, kannst du es auch wagen die beiden ziemlich bald beieinander zu tun.

    Ich meinte aber, du hast einen grossen Hauptkäfig??? Da wo beide rein sollen??

    1. Ja. Dann meinte ich du sollst den Käfig wo dein jetziger Welli drin ist umgestalten, also Stangen umstecken, Spielzeug umhängen, erweitern, auf jeden Fall eine zweite Futtergelegenheit schaffen. Wenn dann beide nach dem Freiflug in den Käfig gehen, dann ist der Käfig für beide neugestaltet. Jetzt besser erklärt????

    2. Nein. Wenn du zwei kleine Käfige hast, dann wirst du sehen, dass sie auf Dauer doch in einem hocken, in welchen sie sich dann zurückziehen wirst du dann sehen.

    Ok so ich hoffe ich habe nicht wieder zu verwirrend geredet. Das passiert manchmal sorry.
     
  13. #12 Bastelbiene, 19. August 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Sorry ich vergass zu erwähnen.


    Der kleine ist aber wirklich süss.
     
  14. Seppel

    Seppel Guest

    Hi,

    ich habe 2 große Käfige. Einer davon wird wohl dann der Hauptkäfig, der andere ist häßlich aus Gold ;-) Da kommt dann allerdings erstmal Scheißer II rein und ins Wohnzimmer. Nach 2-3 Tagen werde ich meinen kleinen mal im Freiflug überraschen mit einem neuen Kameraden. Wenn das für beide noch zu früh ist, dann halt am nächsten Tag. Wird man ja sehen ;-)

    Meint Ihr halbe Kokosnußschalen sind Brutanregend!? Nachwuchs will ich nicht unbedingt!


    Gruß Seppel
     
  15. ChristineF

    ChristineF Guest

    Von mir auch erst einmal herzlich willkommen hier bei den Wellis :0-
    Dein kleiner Scheißer ist wirklich ein ganz Süßer :jaaa:
     
  16. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Seppel,
    ob Dein Welli das Beißen lässt, wenn er einen Kameraden hat, ist nicht gesagt. Mein Karli beißt auch sehr gern, es macht ihm richtig Spaß in die Hände zu kneifen. Meine anderen drei machen das nicht. Vielleicht hast Du aber auch Glück und er gewöhnt sich das wieder ab.
     
  17. Seppel

    Seppel Guest

    Also wenn er mal beißt hab ich ja nix dagegen, aber vorhin, war das schon extrem und tat auch weh ;-)

    Gruß Seppel
     
  18. ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    Das du deinem kleinen einen Partner holen willst finde ich toll und er ist ja auch ein ganz süsser....
    ähm, was ich noch sagen wollte war: das mit dem vorher handzahm machen kann auch voll in die hose gehen, da du ihn vielleicht handzahm bekommen hättest, aber er wieder ängstlich geworden wäre (möglicherweise nicht 100pro) wenn dann sein partner da wäre

    ich habe 8 wellis und 6 von ihnen kommen zu mir wann immer sie wollen. ich zwinge sie nicht und habe nie wirklich versucht sie zahm zu kriegen. wenn sie nicht wollen dann kommen sie eben nicht und wenn sie wollen dann landen sie auf mir oder bei mir.....
    das würde ich aber nicht als "zahm" bezeichnen, sondern einfach als respektierung des jeweils anderen
     
  19. #18 Bastelbiene, 19. August 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Also wenn du die Kokosschalen halbiert hast, dann ist das bei Wellis nicht brutanregend. Sie sind Höhlenbrüter und durch Dunkelheit in einem Nistkasten werden sie halt brutwillig.

    Halbe Kokonussschalen lieben meine auch. Sie liegen auch mitunter drin. Ich hoffe du hast sie komplett vom Fruchtfleisch gesäubert und ggf. ausgekocht???

    Ich wünsch dir viel Glück beim zusammensetzen und hoffe, dass sie sich auch verstehen.
     
  20. Moonlite

    Moonlite Guest

    Hallo Seppel,

    laut Bild würde ich bei deinem Welli übrigens auf eine Henne tippen.

    Daher sollte der zweite Welli unbedingt ein Hahn sein ;)

    Viel Spass beim aussuchen !
     
Thema: Hilfe, irgendwas mach ich wohl falsch...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Neue Glocke im Käfig Wellensittich beisst Halter was tun

Die Seite wird geladen...

Hilfe, irgendwas mach ich wohl falsch... - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe-Irgendwas stimmt nicht mit meinem Welli :(

    Brauche Hilfe-Irgendwas stimmt nicht mit meinem Welli :(: Ich glaube mein Welli ist krank,also einer der beiden.Die Haut zwischen dem oberen Schnabel und dem unteren Schnabel ist stark geschwollen.Also...
  2. Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Hallöchen allerseits, unsere Wildtierkamera hat ein Vogel aufgenommen, den ich so leider auch gar nicht einordnen kann. Von der Größe ist er...
  3. Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Hallo Forum Darf ich um Hilfe bitten bei der Bestimmung der folgenden Jungvögel. Ich bin in der Bresse Bourguignone (Süd-Ost-Ecke Burgund) auf...
  4. Ästling? Hilfe nötig

    Ästling? Hilfe nötig: Hi, gerade nach der Rückkehr aus dem Urlaub mit lautem Rufen von diesem Kollegen willkommen geheissen worden. Scheint alleine zu sein und ruft die...
  5. Hilfe! Agapornide im Oldenburger Raum gefunden (PLZ 27777)

    Hilfe! Agapornide im Oldenburger Raum gefunden (PLZ 27777): Hallo, im Oldenburger Raum wurde ein Agapornide gefunden; der Finder hat keine Erfahrung mit der Haltung und hat große Angst um den Kleinen. Da...