Hilfe, jetzt fängt Lilly auch damit an!

Diskutiere Hilfe, jetzt fängt Lilly auch damit an! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, das gibt es einfach nicht! Jetzt musste ich beobachten, wie Lilly Idefix Federn vom Kopf ausrupft und anschließend auch noch genüsslich...

  1. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo,

    das gibt es einfach nicht! Jetzt musste ich beobachten, wie Lilly Idefix Federn vom Kopf ausrupft und anschließend auch noch genüsslich damit spielt.
    Oh Mann! Sind die denn nur noch verrückt:? :k ?
    Idefix hält ja seinen Kopf immer schön geduldig hin und zieht ihn auch nicht weg, wenn Lilly ihm die Federn ausrupft.

    Was nun?

    Besorgte Grüße
    Marie8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Besorge Ihr mal Vitamine mit Vit K1.
    z.b. von www.zoo-winkler.de die "Winfit aktiv plus" Tropfen.

    Oder ein anderes Multivitaminpräperat das Du hast und Kanevit (= Vit K1) dazu. Aber wegen der Dosierung bitte Rücksprache mit dem TA.
     
  4. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    mein Hahn hat meiner Henne die Federn am Kopf gerupft, ich habe Bachblüten ausprobiert, damit ist es deutlich besser geworden.
    Sie sieht jetzt nur noch ein klein wenig verwuschelt aus am Hinterkopf, die Federkiele sprießen schon wieder.

    Ich kann Dir nicht sagen, woran es liegt, in den meisten Fällen ist es eine Triebstörung, entweder übermäßige Aggressivität und Dominanzverhalten oder oder übertriebene Brutlust. Auch psychische Probleme spielen eine Rolle, die man schwer bis gar nicht genau ergründen kann.:(

    Ich würde gerne helfen, aber mehr weiß ich auch nicht.
     
  5. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo,

    hm, also ich habe jetzt gerade vor ein paar Tagen eine Korvimin- Kur abgesetzt. Die hatte ich über drei Wochen ausgedehnt, sonst mach ich immer nur zwei Wochen. Aber ich dachte, es könnte Idefix´Federwachstum ganz nützlich sein.
    Nur, wenn ich jetzt schon wieder Korvimin gebe, kann das ja auch irgendwann überdosiert sein!
    Ich bekomm ja bald so ein Mittel, SC 20 nennt sich das, das soll gegen psychisch- bedingtes Rupfen helfen.
    Meint Ihr, das würde vielleicht auch Lilly davon abhalten, Idefix´Kopf "abzumähen"?
    Ich will jetzt ja auch nicht zu viele Mittelchen auf einmal geben. Und Vitamine bekommen sie ja sowieso auch jeden Tag in Form von Obst, Gemüse, Keimfutter etc.
    Vielleicht warte ich erstmal ab, bis das Mittel kommt und gucke, ob das hilft. Von Bachblüten halt ich nicht allzu viel- aber im Endeffekt würde ich auch das probieren, wenn gar nichts mehr hilft.
    Und dieses K-Vitamin, kann man das auch überdosieren? Sonst hol ich das mal, schaden kann´s ja eigentlich nicht.

    Idefix saß vorhin ganz lange bei mir auf der Schulter!
    Ganz schön mutig, das kleine Kerlchen. Nach so kurzer Zeit. Und Lilly kam dann auch und sie saßen beide nebeneinander, ohne sich gleich zu zanken.
    Später ist Lilly Idefix auch mal auf einen anderen Platz (den Computer;) :p gefolgt.

    Alles Liebe,
    Marie.
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Kanevit ist ein Medikament aus der Humanmedizin und kann überdosiert werde. Darum sagte ich den TA nach der Dosierung fragen vielleicht auch bei ihm kaufen.

    Aber rupfen kann ein Zeichen von Vit K1 Mangel sein.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    hab noch zwei neue Bildchen:

    ...Wenn Ihr sie sehen wollt:~ ...:
     

    Anhänge:

  9. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    auf meiner Stuhllehne...

    ...sitzt es sich gut;)
     

    Anhänge:

Thema:

Hilfe, jetzt fängt Lilly auch damit an!

Die Seite wird geladen...

Hilfe, jetzt fängt Lilly auch damit an! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...