HILFE- Kakadu beißt sich Federn ab!!!

Diskutiere HILFE- Kakadu beißt sich Federn ab!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich bin total fertig! Unser Kakadu knipst / beißt sich die Schwanz und Flugfedern ab. Als ich am Donnerstag zu unserem Kakadu kam sah ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Hallo!
    Ich bin total fertig! Unser Kakadu knipst / beißt sich die Schwanz und Flugfedern ab. Als ich am Donnerstag zu unserem Kakadu kam sah ich viele Federn auf dem Käfigboden. Wir sind dann gleich zum Tierarzt gefahren. Der stellte fest, dass die Federn abgebissen sind. Er sagt, dass es nur das Tier selbst oder sein Partner (Graupapagei) gewesen sein kann. Da ich den ganzen Tag zu hause war hätte ich das mit Sicherheit gehört, wenn es unser Graupapagei gewesen wäre. Außerdem verstehen sich die beiden auch gut. Also kann sie es nur selbst gewesen sein. Am Freitag hat sie keine Feder verloren. Heute lagen schon wieder Federn im Käfig. Sie kann nicht mehr fliegen, da fast alle Schwungfedern fehlen.Was soll ich bloß tun. Der Tierarzt gab uns noch Corvimin mit.

    Unser Kakadu ist knapp 1 Jahr alt und lebt mit einem 2 Jahre alten Graupapagei in einer großen Innenvoliere. Er bekommt jeden Tag frisches Futter (Körner und Obst). Sie haben jeden Tag "Ausflug" und unser Kakadu macht auch sonst einen zufriedenen Eindruck (Plustert sich auf, putzt sich, sitzt mit einem angezogenem Bein auf der Stange und und und. Fressen tut er auch normal). Es kam mir allerdings so vor, alsob ihr die Federn jucken.

    Was kann ich nur machen. Hat irgendjemand ähnliche Erfahrungen gemacht???

    Ach ja das Zimmer ist recht warm. Könnte es vielleicht auch an der Luftfeuchtigkeit liegen??? Wir baden ihn allerdings einmal wöchentlich!

    Bitte helft mir weiter

    Liebe Grüße Jenna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.333
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Jenna
    herzlich willkommen beim Vogelforum :)
    Du hast vermutlich schon den richtigen Verdacht. Bei wieviel Prozent liegt denn eure Luftfeuchtigkeit? Während der Heizungsperiode ist sie meist viel zu niedrig. Das trockene kalte Wetter der letzten Wochen liess die Feuchtigkeit auch in unserer Wohnung auf erschreckend niedrige Werte sinken (30-35%, ich traute meinen Augen kaum). Wir haben schleunigst den automatischen Luftbefeuchter wieder in Betrieb genommen. Einmal wöchentlich baden, hm, ist meiner Meinung nach viel zu wenig. Kannst du deine Vögel denn nicht auch mit einer Sprühflasche einnebeln (oder wollen sie wirklich nur baden?). Meine werden täglich mit einer Druck-Sprühflasche geduscht, sie lieben es.
    Es könnte natürlich auch daran liegen, dass dein Kakadu irgendwie gefrustet ist, weil er keinen gleichartigen Partner hat. Leider ist es manchmal nicht so einfach, den genauen Auslöser des Rupfens bzw. Federabbeissens rauszufinden.
     
  4. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Danke

    Hi!
    Danke für deine schnelle Antwort!
    Bisher habe ich die Luftfeuchtigkeit noch nicht gemessen. denke aber, dass sie nicht gerade sehr hoch ist. Bin aber schon dabei das zu ändern!

    Ich habe auch damit angefangen sie täglich zu besprühen. Unser Graupapagei findet das allerdings nicht so toll.

    Ich hoffe so sehr das es "nur" daran liegt, da man so etwas regulieren kann. Ich hoffe nicht, dass sie irgendetwas psychisches hat.!Es bricht mir das Herz sie so zu sehen! :(

    Ich werde mich aufjedenfall an deinen Rat halten, bzw. tue das schon!

    Vielen lieben Dank!

    Jenna :0-
     
  5. #4 Alfred Klein, 1. März 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.496
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Jenna

    Hat der Tierarzt denn nicht mal den Kakadu untersucht?
    Es gibt schließlich einige Dinge die so etwas hervorrufen können.
    Angefangen von verschiedenen Milben über Federlinge bis hin zu Pilzerkrankungen, innere Krankheiten oder psychischen Leiden.
    Hinzu kommt auch die "Fehlvergesellschaftung".
    Sei bitte nicht böse, jedoch einen Südamerikaner und einen Afrikaner zu vergesellschaften halte ich persönlich für nicht so besonders gut.
    Beide sprechen vollkommen unterschiedliche Körpersprachen und auch die Lautäußerungen werden vom jeweils anderen nicht verstanden.
    Daraus resultierend kann ein psychischer Defekt entstehen.
    Du hast da ein recht großes Problem welches Du mit einem vogelkundigen Tierarzt bereden solltest.
     
  6. #5 Coco´s Boss, 1. März 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Alfreeeed, Kakadus aus Südamerika??
    Hi Hi.
    LG.
    Joe.
    :0-
     
  7. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Danke für die Antwworten

    Hi!

    Ich war bei einem vogelkundigen Tierarzt. Er hat sie untersucht, bzw. hat er sich die "abgebrochenen" Federn angeschaut. Ich weiß nich mehr hat er nicht gemacht. Vielleicht wären eine blutuntersuchung o.ä. auch angebracht gewesen! Optisch konnte ich auch keine Parasiten feststellen. Aber ich habe eben das Gefühl, dass es sie juckt.

    Tja zum Thema Fehlvergesellschaftung hast du natürlich recht (obwohl sie kein Südamerikaner ist, aber das war sicherlich nur ein Tippfehler von dir). Aber wie diese Konstellation entstanden ist, ist eine lange Geschichte. Mir wurde von mehreren Züchtern und ähnlichen vogelkundigen Menschen gesagt, dass das keine Probleme geben wird. Aber naja. Ich mache mir selbst deswegen starke Vorwürfe, aber leider kann man das jetzt nicht ändern. Mich nimmt die Sache wirklich sehr stark mit!

    Naja mal sehen
    Danke für deine Antwort!
    Jenna
     
  8. #7 Coco´s Boss, 1. März 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Jenna.
    Hast Du denn gar keinen Platz mehr evtl,einen Abgabe Kakadu und nen Abgabe Grauen aufzunehmen??
    Vielleicht wäre das auf lange Sicht gesehen,die Lösung der Probleme.

    LG.
    Joe.
    :0-
     
  9. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    hm?

    Hm, also der Platz würde knapp werden. Ich weiß nicht. Außerdem habe ich nicht das Geld um mir noch einen Graupapgei, einen Orangehaubenkakadu und einen neuen Käfig zu kaufen. :? Habe mir erst einen Montana Käfig zugelegt- der hat ein halbes Vermögen gekostet. Jetzt ist erstmal sparen angesagt!

    Außerdem ist es nicht so leicht eine Orangehaubenkakadunachzucht zu bekommen (denke ich jedenfalls). Aber es würde eher an Platz scheitern, da ich viele Schrägen in der Wohnung habe und schlecht noch eine große Voliere hinstellen könnte!:?

    Naja ich weiß einfach auch nicht was ich machen soll! Es wäre mir ja schon lieb wenn jeder der beiden einen Partner hätte.

    Jenna:0-
     
  10. #9 Alfred Klein, 1. März 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.496
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    66... Saarland
    Sorry, Joe.
    Habe nicht aufgepaßt. Meiner ist aus Südamerika. Oder denkst Du da gibts keine Kakadu?
    Du hast sicher schon mal von Goffins Island gehört. :D
     
  11. #10 Alfred Klein, 1. März 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.496
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Jenna
    Ich denke mal den Tierarzt kann man auch irgendwo vergessen. ;)
    Alleine schon die Aussage daß es den Kakadu offensichtlich juckt. Darauf muß ein TA doch anspringen. Das kann durchaus was ernstes sein. Z.B. wirkt ein Hautpilz sich so aus. Ebenso z.B. Leberprobleme. Da gibt es doch viele Möglichkeiten der Sache nachzugehen.
    Was glaubst Du was ich schon alles an Züchteraussagen gehört habe. Vergesellschaftung von Pennantsittich und Graupapa. Als Futter nur Sonnenblumen und Erdnüsse. Stockmauser wäre nicht schlimm, das gibt sich wieder. Zwangsbeatmung mit Bactazol..... Ich könnte die Liste beliebig verlängern.
    Bin selber nur Laie, züchte nicht und bin kein TA. Einfach nur interessierter Vogelhalter.
    Aber derartige Dinge wie aufgezählt - das käme mir wirklich nicht in den Sinn.
    Daß Du nun diese Konstellation mit Deinen Vögeln hast, daran läßt sich momentan nichts ändern. Es ist schon sehr schön daß Du weißt daß es nicht optimal ist. Da bin ich auch sicher daß Du daran arbeiten wirst. Ist doch schon die halbe Miete. :)
     
  12. #11 Coco´s Boss, 1. März 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Jenna.
    Von Alfred
    Denke auch so.
    Aber ne richtige Untersuchung,nicht nur ne Besichtigung wäre besser gewesen!
    Vielleicht doch noch mal nen anderen TA aufsuchen???

    @Alfred
    Lies mal Alfred
    http://www.netpets.org/birds/reference/behavioral/toobath.html

    Your lovable Umbrella, Mollucan, Sulphur Cresteds, and Goffins are from the islands in and around Indonesia, Micronesia, New Guinea and points thereabouts.

    Alfred, dat is wat weit weg von Südamerika....

    Wünsche noch nen schönen Abend zusammen und Helauuu!
    LG.
    Joe.
    :0-
     
  13. #12 Addi, 1. März 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2003
    Addi

    Addi Guest

    Kann man

    nicht mal GANZ GROSS POSTEN :::::::::

    FEDER NACH GIESSEN



    Wenn gesund psyche usw angehen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!0l 0l 0l
     
  14. #13 Alfred Klein, 1. März 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.496
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    66... Saarland
    Für mich ist das alles eins. :D :S

    @Addi
    Besser so ?? ;)
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.333
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hi Addi
    hier ist der Link, wo du die genaue Adresse reingesetzt hast. (Jenna hat das vielleicht noch nicht gesehen).
     
  16. #15 Coco´s Boss, 1. März 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hmm,würde auch sagen,wenn gesund,evtl.mal daran Denken,einen der zwei Vögel,abgeben und dem Anderen nen Artgleichen Partner geben.

    Jenna ,so schwer es auch fällt.

    Was machst Du wenn der Graue auch noch vor Einsamkeit anfängt zu Rupfen??
    LG.
    Joe.
    :0-
     
  17. #16 Susi & Kaki's, 1. März 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hallo Jenna,

    Ich denke auch, dass erstmal eine ordentliche Untersuchung nötig ist.
    So plötzlich wie das Federabeissen eingesetzt hat kann ich mir nur vorstellen, dass irgendetwas Organisches oder eine Hautirritation dafür verantwortlich ist.
    Psychisches Federrupfen fäng mit "rumgenestel" in den Federn an. Also überall mal putzen mal abbeissen mal rupfen. Aber nicht so extrem auf einmal?

    Liebe Grüsse von Susi; hab leider selbst bei meinen zwei Kakadus einen (erst Psycho-jetzt Gewohnheits-)Rupfer dabei :(
     
  18. Addi

    Addi Guest

    Im Gegenteil

    so wie sie es beschrieb Vorrausgesetzt genügend Baden, duschen ,

    spricht doch gerade dass naestell als wenn es juckt f begonnenes

    manifestiertes" Rupfen "

    Jetzt habe ich mich auch hinreissen lassen zu Spekulation

    Also erst mal Federn nach Giessen , Wenn nichts pathologisch nachgewiesen wird , nach den restlichen Infragekommenden Ursachen forschen
     

    Anhänge:

  19. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Hallo!
    Schön, dass mir so viele hier geantwortet haben. das ist wirklich sehr aufbauend.

    Ich werde wohl am Montag einen anderen Tierarzt aufsuchen. Habe eine Empfehlung im Internet gelesen über Herrn Möller in Braunschweig (vielleicht kennt ihn ja jemand von euch), da muss ich auch nicht so weit fahren.

    Mich wunder es ja auch, dass es so plötzlich angefangen hat. Es kann nur in wenigen Stunden passiert sein. Und jetzt ist ja nicht mehr viel übrig!:(

    Hoffentlich bekomme ich Montag einen Termin!

    Liebe Grüße Jenna
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Addi

    Addi Guest

    verdammt noch mal

    weshalb schleppst du den vogel ,wenn ne Feder reicht? Du scheintst es noch nicht mal gelesen zu haben Vielen Dank

    Ich komme damit klar nur ..Dein Vogel tut mir leid
     
  22. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    ???

    Entschuldige bitte mal Addi, was ist das denn für ein Umgangston??? Ich bin doch kein kleines Kind!!! Mein Vogel tut mir auch leid! Aber ich kann dir eins sagen: Mein Vogel verhält sich bis auf die Tatsache, dass er sich mehrere Federn abgebissen hat vollständig normal / wie immer! Du urteilst hier über mich, alsob ich das Tier quäle nur weil ich eine weitere Meinung hören will. Danke für den Tip aber ich hatte mir auch schon überlegt eine Feder einzuschicken- allerdings nicht nach Gießen sondern in eine andere Hochschule!!!
    Leider ist dein erstes Posting so unverständlich, dass mir jemand anderes noch einen Link schicken musste!

    liebe Grüße Jenna
     
Thema: HILFE- Kakadu beißt sich Federn ab!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kakadu pink

    ,
  2. kakadu beißt federn ab

    ,
  3. kakadu federn verloren

    ,
  4. kakadu beisst
Die Seite wird geladen...

HILFE- Kakadu beißt sich Federn ab!!! - Ähnliche Themen

  1. Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.

    Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.: Hallo bin neu hier und brauche hilfe ein Bauerringsittich weibchen zu finden. Sind alles nur männchen im Angebot. Mein Hahn ist jetzt schon 2...
  2. Hilfe bei Herkunftsrecherche - Erlenzeisig mit Züchterring

    Hilfe bei Herkunftsrecherche - Erlenzeisig mit Züchterring: Hallo und ein frohes neues Jahr allen Vogelfreunden, kann mir hier vielleicht jemand helfen bei der Recherche, woher dieser Erlenzeisig mit...
  3. Dringend Hilfe - Wellensittich spuckt Körner raus

    Dringend Hilfe - Wellensittich spuckt Körner raus: Hallo leute, gestern Nacht (c.a 01.00 Uhr) hab ich zum ersten mal miterlebt wie mein einer Wellensittich die ganze Zeit würgt und dabei Körner...
  4. Hilfe

    Hilfe: Mein ziegensittich weibchen ist heute an silvester an einer krankheit gestorben und ich wollte wissen ob dass mänchen eine neue partnerin braucht...
  5. Kakadu frisst nicht selber

    Kakadu frisst nicht selber: Hallo an Alle, eine Freundin von mir hat leider Krebs und konnte daher ihren 17 Jahre alten männlichen Kakadu nicht behalten. Sie fragte mich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.