HILFE- Kakadu beißt sich Federn ab!!!

Diskutiere HILFE- Kakadu beißt sich Federn ab!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mir doch piep egal Jenna welche Hochschule.Hauptsache du must Deinem Vogel nicht noch ein Wartezimmer,mit unterschiedlichsten...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Addi

    Addi Guest

    Mir

    doch piep egal Jenna welche Hochschule.Hauptsache du must Deinem Vogel nicht noch ein Wartezimmer,mit unterschiedlichsten Krankheitseinflüssen unterwerfen

    Ich werde immer sauer ,wenn ich erleben muss dass einem Vogel ( wohl gut gemeint) mehr abverlangt wird als nötig ist

    Und sorry ich wies schon so oft auf die tolle Möglichkeit hin Per Feder einschicken super Ergebniss zu bekommen . Was wollen wir denn mehr ,ist doch klasse Möglichkeit ...


    Also sehes mir nach mein Ton war zumindest für den Vogel
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    ???

    Sorry! bin neu hier! Hatte deine Links noch nicht gelesen! Hast du schon mal so eine Untersuchung machen lassen??? Muss ich da vorher angeben, was genau sie untersuchen sollen, oder entnehmen sie das meinem Vorbericht! Darüber habe ich nichts genaues auf der HP gefunden. Weil einige Untersuchungen bestimmt überflüssig wären. Ich habe nur gefunden welche Untersuchungen es gibt und was sie kosten!


    Jenna
     
  4. Addi

    Addi Guest

    Hannover

    ist da sicherlich nicht so spezialisiert wie z. B Giessen


    Sie können heute eine verdammte Menge aus der Feder entschlüsseln , Stoffwechsel-erkrankungen ,Unterversorgungen , aber am leichtesten sind natürlich dermatologische Erkrankungen zu erkennen

    Empfehle dir Vorab telefonat ,anschliessend Anamnese sprich warum soll untersucht werden ,Sprich Ausschluss von Erkrankumgen die zum Federverbiss (Rupfen Führen)
     

    Anhänge:

  5. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    ???

    ok. Dann werde ich am Montag dort mal anrufen!


    :0-
     
  6. Addi

    Addi Guest

    ist doch im sinne der

    :0- :0- :0-
     
  7. Addi

    Addi Guest

    uns

    so ausgelieferten
     

    Anhänge:

  8. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    *heul*

    Hallo ihr Lieben!

    Irgendwie hat alles nicht so geklappt. Wir haben mit einigen Ärzten und Kliniken Kontakt aufgenommen. Das hat allerdings auch zu nichts geführt! Wie es aussieht werden wir unsere kleine "Maus" wohl abgeben müssen! Bei dem Gedanke wird mir allerdings schon schlecht:k . Aber wenn es das Beste für das Tier ist, dann müssen wir dem nachgeben. Naja dann drückt uns mal die Daumen, dass wir ein vernünftiges Zuhause und einen tollen Partner (für beide )finden!!!

    Naja, vielen Dank für eure Hilfe!!! :(
     
  9. Addi

    Addi Guest

    was brachte denn

    die Federanalyse ?
     
  10. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    ...

    Nicht viel. Ich habe mit den Kliniken in Giessen und Hannover telefoniert und die meinten nach der Beschreibung und der Untersuchung des anderen Tierarztes ist es eigentlich ziemlich klar, dass es sich um keine Krankheit handelt, sondern um die Fehlvergesellschaftung. Beide Kliniken rieten mir sogar nach langen Gesprächen von der Federanalyse ab. Ich war echt sehr verwundert. Vorallem haben sich beider Tierärzte sehr viel Zeit genommen. Und nunja rein äußerlich konnte ich ja auch nichts feststellen bzw sehen und mein Auge ist darin auch recht gut geschult. Natürlich war ich sehr verwundert, doch ich denke schon, dass es daran liegt, obwohl ich es immer versucht habe zu verdrängen! Naja es ist eben besser, wenn Artgleiche Tiere zusammen leben.

    Liebe Grüße Jenna
     
  11. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Re: ...

    Hallo Jenna, :)

    wir haben ja bereits via PN Bekanntschaft gemacht. :)
    Grosses Kompliment an Dich, jeder, wir alle, machen "Fehler", aber dies so zugeben und dazu zu stehen finde ich toll von Dir. Das ist nicht selbstverständlich, viele "beharren" darauf dass ihre Tiere glücklich sein "müssen" usw.

    Ich wünsche Euch alles Gute. :)
     
  12. Addi

    Addi Guest

    was mich

    wundert und dem gilt mein Hauptinteresse Rest war ja leider klar,weshalb rieten sie von federderanalyse ab ????

    und wer seinen Vogel liebt und respectiert ,der kann nur sein Eigen -Ego zurückstellen und dieses sollte im Umgang mit Tieren auch normales Verhalten sein


    alles andere wäre tierschädliches Verhalten
     
  13. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    ...

    ...naja was heißt rieten ab (vielleicht blöde Wortwahl), alle Ärzte meinten , dass nach den eingegangenen Informationen es nicht nötig wäre. Es waren wirklich lange Gespräche und was die alles gefragt haben. Naja nach der langen Fragerei meinten beide, dass die Symptome eben auf keine Krankheit deuten, sondern eher auf das Fehlen eines Partners. Die aus Giessen rieten uns sogar in Hannover nachzufragen, da sich dort die Ärzte wohl gut mit der Problematik auskennen.


    naja so war es!
     
  14. Addi

    Addi Guest

    tierklinik hannover

    hatte bis vor kurzen etliche graupapageien verhaltensgestörte aus einzelhaft zu studienzwecken zusammengeführt und betreut usw ,so dass sie da praktischere erfahrungen diesbezüglich haben
     
  15. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    ...

    Naja ich hoffe jedenfalls, dass wir erstmal unseren Kakadu gut unterbringen können. Danach suche ich in Ruhe einen Partner für unseren Kongo Graupapagei. Mal sehen ich muss vorher noch eine Feder einschicken zwecks Geschlechtsbestimmung.

    Ich hoffe, dass alles gut klappt. Das schlimmste ist ja, dass ich Sonntag in einer Woche in den Urlaub fliege.
     
  16. Addi

    Addi Guest

    dass faende

    ich allerdings auch schlimm und womöglich geniessen waehrend sich zu Hause die Vögel blutig beissen .

    Verstehe dich ,diesen urlaub würde ich auch erst mmal den schutzbevohlenen Vögeln zukommen lassen um alles zu regeln
     
  17. #36 Jenna, 8. März 2003
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2003
    Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    ...

    Hi Addi!

    Ich glaube du hast bis jetzt immer noch etwas falsch verstnanden. Unser Vogel beißt sich nicht blutig. Bisher hat er dadurch noch keinen Tropfen Blut verloren. Er beißt sich "nur" die Federn ab. Der Rest der Federn(einige Zentimeter) steckt dann noch in der Haut.

    Abgesehen davon geht es unserem Graupapagei gut wie vorher auch. Es hört sich immer sehr dramtisch an, wie du es ausdrückst. Aber es ist auch sehr schwer zu beurteilen, wenn man nur so wenige Fakten kennt.

    Es hat sich auch nicht viel am Verhalten geändert. Nach diesem besagten Tag hat er noch drei Federn abgebissen- es hat sich (noch) nicht ausgeweitet. Ich denke auch, dass ich in solchen Sachen sehr vorsichtig bin und schnell Veränderungen beobachte und auch Handel. Es gibt so viele Kakadus die sogar alleine gehalten werde und diese Verhaltensweisen nicht zeigen. auch die Tierärzte meinten, dass es sich hierbei um einen ganz außergewöhnlichen Fall handelt. Naja ich bin ja nun auch nicht ganz Fachfremd.

    Naja und so eine Flugreise kann ich ja auch nicht einfach absagen. so viel Geld habe ich nun auch nicht. Falls ich sie nicht vorher in gute Hände geben kann, dann wird es sich nicht ändern lassen und sie muss noch eine Woche länger mit unserem Grauen zusammen sitzen.

    Vielleicht weiß ich schon morgen mehr


    PS: Ich werde einfach nicht das Gefühl los, dass du einen ständig Vorwürfe machen willst bzw. mir ein schlechte Gewissen einreden willst (kann mich aber auch irren)
     
  18. #37 Coco´s Boss, 9. März 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Mensch Jenna...
    Manno,wo sind wir denn eigentlich??

    Geht es hier um die Vögel, oder sind wir im Urlaubs-Wellness Bereich für Dich und Deinen Geldbeutel??

    Fang bitte mal an zu Denken,ja!

    Bin baff sowas zu Lesen!

    Traurig,traurig was Menschen fertig bringen und sich immer noch
    g u t darstellen wollen!!0l 0l
    Du bist es nicht Wert irgend ein Tier zu halten!

    Tier mit Problemen???

    Aber Urlaub ist schon gebucht und steht an??
    Tja, für den Urlaub hab ich ja schon Bares gelöhnt und für die Geier hab ich schon was im Internet geschrieben.

    Was soll ich machen??

    Ich bin mir selbst am Nächsten!

    Arme Papageien in solchen Händen!

    Hab alles mitgelesen und mir ist genau wie Roland die Galle hochgekommen!
    Was man Dir noch Raten kann Jenna,ist, Kümmer Dich erst mal richtig um Deine Geier!
    Urlaub??
    Kein Argument und Nebensächlich!
    Und wenn ich sowas lese?? Von Dir??

    >>>> ...Es gibt so viele Kakadus die sogar alleine gehalten werde und diese Verhaltensweisen nicht zeigen.... <<<<

    Dann liegst Du vollkommen falsch!
    Denn irgendwann kommen die Haltungsfehler nach oben und rächen sich!

    Amen

    Joe.
     
  19. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    ???

    Hallo Cocos...

    Ich hoffe, dass diese Art an Äußerungen an deinem Alkoholpegel liegen. So etwas beleidigendes ist mir ja noch nicht untergekommen.

    Ich denke nicht, dass du es beurteilen kannst, ob ich es Wert bin einen Tier zu halten oder nicht. Anscheinend reicht es wohl nicht mal mehr aus Biologie zu studieren. Aber es gibt ja immer diese Leute, die einem das Wort in dem Mund umdrehen.

    Nunja stimmt, wenn ich in den Urlaub fahre sperre ich grundsätzlich meine Tiere in einem dunklen Zimmer ohne Futter ein. Von sachkundigen werden sie grundsätzlich nicht betreut. Das mache ich ja so ständig.

    Bis jetzt habe ich alles getan was ich hätte tun können. Und des weiteren gibt es bereits Interessenten für das Tier. Nur muss ich mich erst darum kümmern, ob die Haltungsbedingungen stimmen. aber du weißt es ja anscheinend besser.

    Ich sag dir nur eins: Bevor DU nicht 100% weißt wie bzw. was bei uns Zuhause los ist, dann zügle dich bitte in deinem Umgangston. Oder mische dich nicht ein.

    Wie kann man nur so reagieren. Ich stehe ja nicht so auf Beleidigungen, aber in diesem Fall kann man ja nicht anders reagieren: Als Gott die Intelligenz verteilt hat, hast du nicht gerade HIER geschrien 0l

    Unglaubliche Frechheit. So etwas kannst du echt nicht ernst meinen, ich denke du kannst nur betrunken sein. UNGLAUBLICH

    Und dass ich einen Wellness Tick habe ist mir auch neu, aber wenn du mich sehen würdest, würdest du sicherlich schnell merken, dass ich nicht zu den Schicksen gehöre, aber naja du bildest dir ja Urteile und Meinungen über Menschen von denen du zwei Beiträge gelesen hast.

    Applaus für so einen Menschenkenner!

    Ich sage dir nur eins: Hier verurteilst du die falsche Person, beleidige lieber Personen, die schlimmere Dinge machen, als jemanden mit einem Vogel, der sich wenige Federn abgebissen hat!!!!!!!!!!!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Addi, 9. März 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. März 2003
    Addi

    Addi Guest

    Nun

    amen
     
  22. Rena1

    Rena1 Guest

    sorry..

    eigentlich wollte ich mich nicht einmischen...

    mensch joe und addi....meint ihr,somit was erreichen zu können...hat pat diesbezüglich nicht auch ermahnt..???

    ihr wißt doch genauso,wie viele anderen hier,daß es nicht immer so einfach ist in der praxis.


    @hi,jenna

    sicherlich wünscht du dir auch,das deine lieblinge einen partner hätten.

    aber das muß man schon behutsam angehen...bei grauen sicherlich einfacher,als bei kakadus.....stimmts addi..?;) und nicht jeder vogel ist gleich.

    versuche dein kaka erst einmal in händen erfahrener kakaduhalter zu geben,die ihn erst einmal beobachten und evtl.herraus finden,was wirklich mit ihm los ist....dann kann man immer noch an eine vergesellschaftung denken,wenns überhaupt funktioniert.....joe und addi,daß wißt ihr doch genauso...wie schwierig das sich erweisen kann,aber genauso kann es auch klappen.ein restrisiko bleibt immer,bei allen Papas und Kakas,stimmts...????

    das ist meine persönliche meinung.

    :0- :0-
     
Thema: HILFE- Kakadu beißt sich Federn ab!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kakadu pink

    ,
  2. kakadu beißt federn ab

    ,
  3. kakadu federn verloren

    ,
  4. kakadu beisst
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.