Hilfe kann mir bitte jemand schnell helfen???

Diskutiere Hilfe kann mir bitte jemand schnell helfen??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo ich habe ein sehr großes problem habe eine voliere mit wellis und heute mittag ist mir ein weibchen gestorgen und dieses weibchen hat fünf...

  1. #1 Nympfenmama, 12. Oktober 2004
    Nympfenmama

    Nympfenmama Guest

    hallo
    ich habe ein sehr großes problem habe eine voliere mit wellis und heute mittag ist mir ein weibchen gestorgen und dieses weibchen hat fünf eier und ich weiß jetzt nicht was ich mit denn eiern machen soll.
    ich habe sie jetzt auf der heizung stehen damit sie warm bleiben ich möchte nicht das sie so einfach sterben die eier sind ca 1 woche alt.
    kann mir bitte jemand helfen was ich jetzt machen soll???
    wie kann ich die eier warm halten auf was muß ich alles achten bitte schnell ich brauche eure hilfe!!! :? :?

    lg
    sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandy32

    Sandy32 Guest

    Hallo Nymphenmama!


    Ist denn das der einzige Nistkasten mit Eiern? Wenn nicht verteile die Eier auf die anderen Gelege!

    Tschüss
     
  4. #3 TheCrow, 12. Oktober 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Oktober 2004
    TheCrow

    TheCrow Guest

    Versuch doch eine wärmendes Matrial zu finden, zum beispiel eine decke oder so......und stell weiter weg eine Rotlichlampe (wenn du hoffentlich eine hast)
    Wünsch dir Glück :zustimm:
    PS: Ist nur ein Vorschlag, weiss nicht sicher ob das hilft oder gut ist.
     
  5. #4 Nympfenmama, 12. Oktober 2004
    Nympfenmama

    Nympfenmama Guest

    hallo!1
    leider ist das der einzige nistkasten eigendlich wollte ich j nicht das die junge bekommen aber leider ist es nun mal passiert!die habe mir die eier im stroh gelegt von denn zwergwachtel
    ich hoffe nur das die eier was werden!! :?
     
  6. Sandy32

    Sandy32 Guest

    Hallo!

    Ich an deiner Stelle würde die Eier abkühlen lassen, wenn Du nicht die Möglichkeit hast sie einer anderen Henne unterzulegen.
    Kennst Du vielleicht einen Züchter in deiner Nähe, der die Möglichkeit dazu hat?
    Falls Du es schaffst das aus diesen Eiern Küken schlüpfen, wie willst Du sie dann großziehen? Hast Du Erfahrung mit Handaufzucht? Soweit ich weiß, ist das bei Welliküken nicht so einfach, weil sie gerade in den ersten Tagen die Kropfmilch der Mutter (oder einer anderen Henne) brauchen.

    Tschüss
     
  7. #6 Nympfenmama, 12. Oktober 2004
    Nympfenmama

    Nympfenmama Guest

    meinst du wirklich ich soll sie einfach töten??ich werde mir die ziet nehmen müssen wenn die kücken wirklich schlüpfen sollten
    meinst du nicht das man das schaffen könnte???
    ich habe sowa zwar noch nie gemacht aber ich kann mich doch mit büchern schlau machen
    oder meinst du wirklich ich sollte sie einfach so abkühlen lassen
     
  8. Sandy32

    Sandy32 Guest

    Hallo!

    Wenn Du Glück hast sind die Eier vielleicht gar nicht befruchtet! Müsste jetzt auch erst nachsehen nach wieviel Tagen man das erkennen kann.
    Ich sehe wenig Chancen, das Du es schaffst! Besser du lässt die Eier jetzt absterben, als wenn dir hinterher die Küken eingehen! Ich weiß, das klingt grausam, ist aber nicht böse gemeint!

    Tschüss
     
  9. #8 Nympfenmama, 12. Oktober 2004
    Nympfenmama

    Nympfenmama Guest

    da hast du vollkommen recht aber ich werde es trotzdem versuchen entwede ich werde glück haben oder nicht eine chance haben sie verdient.
    ich werde sehen was passieren wird!!
    lg
    sandra
     
  10. Danielle

    Danielle Guest

    Sorry, da muss ich Dir jetzt jede Hoffnung nehmen, ohne Mama werden die Kükis absolut keine Chance haben zu überleben. Selbst wenn Du sie ausgebrütet bekämst (was ich auch nicht glaube), kannst Du sie nicht ernähren.

    Die Mutter bildet in den ersten Tagen die sogenannte Kropfmilch (hat Sandy ja schon erwähnt), meines Wissens nach hat noch nie jemand ein Küken vom ersten Tag an aufziehen können. Und fünf erst recht nicht.

    Du kannst die Eier auskühlen lassen und dann entsorgen - nach einer Woche ist das noch kein wirkliches Lebewesen - das ist nicht schön, aber viel mehr wird Dir nicht übrig bleiben. Da Du ziemlich verantwortungslos gehandelt hast, musst Du wenigstens die Konsequenzen tragen.

    PS: Weil´s tatsächlich noch niemand erwähnt hat - Dir ist schon klar, dass das Nachziehen von Wellensittichen genehmigungspflichtig ist? Deswegen würde ich den Kasten auch rausnehmen, dass soetwas nicht nochmal passiert.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    genau, da besteht keine chance, wenn sie überhaupt schlüpfen, dass du sie durchbekommst. selbst wenn die henne nicht gestorben wäre, ist nicht sicher, ob alle kücken durchgekommen wären. es ist schlimmer, wenn dir die kücken nach ein-zwei tagen wegsterben, als jetzt die eier abkühlen zu lassen.
     
  13. TheCrow

    TheCrow Guest

    Wenn ich das so alles lese, muss ich da auch recht geben, hab mich mit der Aufzucht von Küken noch nie befasst da meine Wellis keinen Brutkasten haben und auch sonst eigentlich nicht die gelegenheit haben. Hätte gehoft das es da eine Möglichkeit gibt :traurig:
    Werd mich jetzt aber mal mit dem Thema befassen, den das sowas passiert kann man sich nie sicher sein, und auserdem hab ich keine Zuchtgenehmigung und muss daher sowieso aufpassen. 8o
     
Thema:

Hilfe kann mir bitte jemand schnell helfen???

Die Seite wird geladen...

Hilfe kann mir bitte jemand schnell helfen??? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...