HILFE!!! Kein Bild, keine Idee

Diskutiere HILFE!!! Kein Bild, keine Idee im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; :traurig: Meine lieben Vogelfreunde, Ihr habt schon so oft richtig geholfen, deshalb versuche ich es auch jetzt mit dem schwierigen Fall:...

  1. #1 SimoneMaryann, 19. Januar 2010
    SimoneMaryann

    SimoneMaryann Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57258 Freudenberg
    :traurig:

    Meine lieben Vogelfreunde,
    Ihr habt schon so oft richtig geholfen, deshalb versuche ich es auch jetzt mit dem schwierigen Fall:

    Daten rund-um:
    Sonntag, 17.01.10, Nachmittag, leichter bis mäßiger Nieselregen, Schneedecke noch da, in der Nacht 6 cm Neuschnee, aber nun Tauwetter, 1-2 Grad plus, Mischwald-Rand, zwischendrin auch kleine Dörfer mit Weideland, kleine Fischteiche in der Nähe, Siegerland, ca. 420m NN

    Gerade von einem Eichelhäher abgelenkt, die minütlich Erdnüsse auf der Terrasse klauen,
    sah ich ca. 8-10 Vögel aufs Haus zufliegen aus Richtung Süden (auch Wald) (kein Schwarm - nebeneinander).
    Sie landeten alle im Abstand von ca. 40cm nebeneinander auf der Hecke, die unsere Wiese umgibt.
    Beim ersten Sekunden-Augenblick dachte ich, soooo viele Eichelhäher? Von der Färbung im Flug (Unterbauch) hätte es sein können.
    Es stellt sich aber heraus, daß sie etwa Amsel-groß waren. (Aber es waren definitiv keine)
    Auf der Hecke sitzend, sah der Bauch aus von oberhalb eher braun-rostrot bis unterhalb hin eher hell (beige) verlaufend.
    Da ich so überrascht war und mit der gerade auf vollem Zoom stehenden Kamera die Vögel nicht-findend beschäftigt war, habe ich keine weiteren Merkmale erkennen können.

    Ich weiß nur es war so noch nie der Fall - sie sind nur ein paar Sekunden sitzen geblieben und in den Wald verschwunden, auch seitdem nicht wiedergekommen.

    Ich weiß es ist auch schwer - aber ich hab sogar schon von geträumt -also mußte ich es hier loswerden!

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!!!
    LG Simone
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ottofriend, 19. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2010
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Hallo,
    ich vermute, du hast einen kleinen Schwarm Wacholderdrosseln gesehen. Schau mal unten bei den Beobachtungen Januar, da findest du welche.
    Hier auch ein Bildchen:[​IMG]

    Sie sind Wintergäste und interessant zu beobachten :-)
    Sollten es die nicht sein, schau dir noch Rotdrossel (ganz rechts sitzt eine im Bild) an, die sind auch unterwegs, allerdings hier meistens mit den Wacholderdrosseln gemeinsam.
    lg Sanne
     
  4. #3 Geierhirte, 19. Januar 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Klingt nach Wacholderdrosseln. Waren es diese ?

    [​IMG]

    Geierhirte
     
  5. Ravenna

    Ravenna Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Rotdrosseln

    Ich tippe nach deiner Beschreibung auch auf Rotdrosseln.
    Bei uns überwintert dieses Jahr erstmalig ein kleiner Schwarm (ca.7 Stück) und frisst sich an kleinen Zieräpfeln satt, obwohl die Vögel nach Lehrbuch eigentlich nur im Herbst durch die norddeutsche Tiefebene ziehen sollen.
    Ich habe schon jemanden von der hiesigen Vogelwarte kontaktiert, weil mir die Rotdrosseln in den vergangenen Jahren noch nie aufgefallen waren. Ich hatte schon den Klimawandel als Ursache für die ungewöhnliche Überwinterung in unseren Breitengraden in Verdacht. Man hat mir aber mitgeteilt, so ungewöhnlich wäre meine Beobachtung nicht und hätte auch sicherlich gar nichts mit der Erderwärmung zu tun.
    LG Ravenna
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

HILFE!!! Kein Bild, keine Idee

Die Seite wird geladen...

HILFE!!! Kein Bild, keine Idee - Ähnliche Themen

  1. Welchen Vogel sollte ich wählen?

    Welchen Vogel sollte ich wählen?: Hallo! :) Ich möchte mir in naher Zukunft ein Vogelpärchen zulegen. Leider habe ich keine große Ahnung, welcher Art ich in meinem Lebensstand am...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...