Hilfe Kongo Graupapagei entflogen

Diskutiere Hilfe Kongo Graupapagei entflogen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Heute gegen 13 Uhr ist Berti ein Kongo Grauer in 46240 Bottrop entflogen. nach endlich gelungender Verpaarung sitz die Henne nun allein und sucht...

  1. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Heute gegen 13 Uhr ist Berti ein Kongo Grauer in 46240 Bottrop entflogen.
    nach endlich gelungender Verpaarung sitz die Henne nun allein und sucht ihren Partner.
    Wer im Umkreis bis 50 Km wohnt und ihn sichtet,oder typische Geräusche hört bitte anrufen bei
    Andreas Linning 02041769580 Oder 01635316232
    Die gesamte Liste ist schon abgearbeitet.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Daumen drück, damit er bald wieder zu Hause ist.

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh weh, ich kann mir vorstellen, wie Ihr Euch jetzt fühlt :trost: !

    Ich drücke Euch ganz ganz doll die Daumen, das Ihr Berti schnell gesund und munter wiederfindet!
     
  5. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Marni,

    mensch das tut mir leid. Wir drücken Euch auch alle Daumen das der kleine Kacker schnell wieder zuhause ist.

    Grüssle
    Corinna
     
  6. cora 1500

    cora 1500 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17034 Neubrandenburg
    oje, in der letzten Zeit sind schon so viele Geier "ausgebüchst". :traurig: Ich drücke allen ganz, ganz fest die Daumen, das sie ihren Grauen wieder finden.
     
  7. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    das mit dem wegfliegen ist schon ein problem ,wir nehmen halt einige federn aus den schwingen,machen ja alle tierparks oder auch zoos,geht oft nicht anders.
     
  8. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    @olbi: Wenn viele was falsch machen wird es dadurch nicht richtiger. :nene:


    Viel Glück, dass der Ausreisser gut und gesund heim findet!
     
  9. Ossa

    Ossa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72764 Reutlingen
    Das ist wirklich traurig :traurig:
    Drücke die Daumen dass Deine Henne ihren Partner bald wieder begrüssen kann.:trost:
    Gabi
     
  10. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    ich habe mir schon gedacht das ihr kein verständnis habt für das beschneiden ,aber tierschutz und arterhaltung kostet halt geld und du musst den kunden etwat bieten sonst giebst kein geld ,ist halt nicht so wie in deutschland wo alles unterstützt wird.bei euch giebt es ja sogar geld für leute die nicht arbeiten.
     
  11. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Mensch Marni, da drücken wir dir aber alle die Daumen und Krallen.

    Hoffentlich ist der kleine Ausreißer bald wieder zuhause.

    oelbi, daß deinen Tieren die Schwungfedern geschnitten werde ist schlichtweg Tierquälerei.

    Wir hier sind froh wenn unsere flugunfähigen Geier endlich mal wieder fliegen und schneidest ihnen einfach die Federn ab.
    tut mir leid aber dafür hab ich kein Verständis.

    Und das bei uns die Arbeitslosen Geld bekommen liegt wohl daran das die Leute, die arbeiten auch eine Arbeitslosenversicherung haben.:nene: :nene: :nene:
     
  12. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    na super hast nichts verstanden von dem was ich geschrieben habe,aber teirschutz geht halt nicht anders und ich meine auch harz 4 .und graue fliegen lassen ist wohl auch nicht so toll oder ?
     
  13. vonni

    vonni Guest

    Ich finde weiter Beiträge hierzu fehl am Platze, da sich der Thread nicht zu einer Diskussion über Für/Wider Stutzen ausweiten soll. Dafür ist hier kein Raum und es wurde schon zur Genüge diskutiert.

    HIER geht es um einen entflogenen Grauen, den sicher keiner "hat fliegen lassen". Was hier passiert ist, KANN jedem noch so verantwortungsvollen Halter passieren.

    Ich wünsche Euch alles Gute, dass der Graue sicher heim findet :trost:
     
  14. Sandra1974

    Sandra1974 Guest

    Hallo Marni!

    Werde Augen und Ohren offen halten, und drück Dir ganz ganz fest die Daumen, dass Du Deinen Grauen bald wieder daheim hast!
    Ich würde in jedem Fall auch die Stadtverbände informieren, z.b. Stadt Köln, wo man ja auch die Grauen registriert hat und vielleicht örtl. Radiosender um Hilferuf bitten?
    Toi toi toi!!!!!

    Sandra:traurig:
     
  15. coci

    coci Guest

    oh je,wir drücken auch ganz fest...............:trost:hoiffe euer krümmel kommt ohne schaden zurück
     
  16. #15 Monika.Hamburg, 24. September 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Marni,

    da drücke ich auch mal alle Daumen , dass Euer Geier wieder nach Hause kommt !
     
  17. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Alle !
    Erst mal herzlichen Dank für Euer Mitgefühl.Es sind zwar Graue von mir aber die sind in Bottrop zuhause.Dort ist es auch passiert,Berti hat die Futterklappe
    aufgemacht,(nachgemachter Montana)die Tür war offen zur Terrasse...........

    Dabei hatten die Jungs gerade den Palace bestellt:nene:
    Ist Pech,die Kleine Maja sucht ihn überall,wir hoffen das er gefunden wird.
    Radiosender, Zeitung ,Fllyer ,Feuerweh,Polizei alles schon gestern erledigt.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt
     
  18. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Hallo Marni,

    oh wie schrecklich.

    Wir drücken Euch ganz fest die Daumen und Krallen, das die kleine Maus bald wieder gesund und Munter bei Euch ist.
    Lasst Euch ganz doll :trost:

    Liebe Grüsse
    Simona
     
  19. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Bis jetzt nichts neues,leider aber wir hoffen noch!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich kräftig weiter Daumen drück :zwinker: !
     
  22. coco`s papa

    coco`s papa Always Hardcore

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    aha und wenn du nen hund hast der zuviel laufen will brichst du ihm die beine ? und was tierschutz mit flügelstutzen zu tun hat .. verstehe ich auch nicht wirklich!

    -------------------------------------

    ich drücke euch auch die daumen das ihr eurer graues federkneuel schnell wieder habt!
     
Thema: Hilfe Kongo Graupapagei entflogen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei futterklappe

Die Seite wird geladen...

Hilfe Kongo Graupapagei entflogen - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...