Hilfe!!! Krämpfe und Marekkrankheit

Diskutiere Hilfe!!! Krämpfe und Marekkrankheit im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Katrin , auch wenns nicht an mich gerichtet war ;-), freut mich, dass es der Kleinen besser geht. Nach Deiner Beschreibung sind das mit...

  1. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    Hi Katrin ,

    auch wenns nicht an mich gerichtet war ;-), freut mich, dass es der Kleinen besser geht. Nach Deiner Beschreibung sind das mit Sicherheit Symptome der Paramyxovirose, die auszuheilen braucht Zeit und Vit.B Komplex, möglicherweise bleiben aber Symptome ein Leben lang erhalten. Macht aber nichts, wir sind auch nicht perfekt

    Gruss piaf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Vunny, 31. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Juli 2005
    Vunny

    Vunny Guest

    hallo! entschuldigung das ich mich hier eintrage ich bin neu im forum habe ein riesiges problem... BITTE helft mir und meinem wellensittich!!!
    letztes wochenende haben wir uns 2 wellis gekauft, einer war am nächsten morgen schon tot, der andere aß nicht, hatte durchfall, der kot war aber ganz schwarz. darauhin sind wir zum tierarzt gefahren, dieser gab uns tropfen gegen den durchfall und vitamintropfen, die wir ihm dann auch regelmäßig verabreicht haben. in den letzten 2 tagen hatten wir das gefühl, dass es dem vogel besser geht. er war munter, aß und kam sogar schon auf die hand.
    doch heute morgen der schock... der hat verstopfung, wenn etwas kot rauskommt ganz schwarz, er ist auch nicht mehr munter und ein bisschen aufgeplustert. wir haben ihm jetzt wieder vitamintropfen gegeben und zusätzlich ein stück apfel in den käfig gelegt.
    bitte helft uns, wird er wieder gesund? was können wir tun?
    Ich wohne in der Nähe von Trier, kennt ihr vielleicht einen Vogelarzt?
    MfG Vunny
     
  4. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    Anita Pecnik
    54329 Konz

    Beethovenstr. 18
    06501-99377
    06501-99378

    Hoffentlich hilft Dir das weiter!

    schau noch mal oben unter : Adressen -->Ärzte-->Postleitzahlen

    Alle Ferndiagnosen sind in Deinem Falle zu wage, da muss ein Vet. ran

    Viel Glück
    piaf
     
Thema: Hilfe!!! Krämpfe und Marekkrankheit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nervenkr

Die Seite wird geladen...

Hilfe!!! Krämpfe und Marekkrankheit - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...