Hilfe - kranker Kanari

Diskutiere Hilfe - kranker Kanari im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich bin neu hier und komme direkt mit einem großen Problem. Am Mittwoch habe ich mir einen Kanarienvogel angeschafft, er war die ersten...

  1. KGTrier

    KGTrier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und komme direkt mit einem großen Problem.
    Am Mittwoch habe ich mir einen Kanarienvogel angeschafft, er war die ersten Tage sehr munter und aktiv. Am Freitag hat er von mir etwas Petersilie bekommen und seit gestern (Samstag) ist er krank.
    Er hat Durchfall (soweit ich das beurteilen kann), sein Aftergefieder ist verklebt. Er schläft viel, gestern nur zweimal, heute schon fast den ganzen Tag und bewegt sich kaum noch.
    Gestern Abend, nachdem er den ganzen Tag nicht gut dran war, ist er plötzlich wieder munter geworden und war so wie die Tage davor, ich dachte schon, er ist wieder gesund. Aber heute morgen war es dann noch schlimmer.
    Könnt ihr mir helfen? Ich bin echt ratlos.
    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Juliane, 6. April 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2008
    Juliane

    Juliane Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    795** Lörrach, Ba-Wü
    da hilft nur Tierarzt aufsuchen, Ferndiagnose ist nicht!
    und zwar so schnell als möglich, das kann je nachdem böse enden

    ansonsten zur Vogelhaltung (Einzelhaltung etc.pp) empfehle ich die FAQ:
    http://www.vogel-faq.de/

    edit: auf jeden Fall nach einem vogelkundigen Tierarzt (vk TA) suchen!
    die meisten TÄ haben wenig Ahnung von Vögeln.
    Und nach Kokzidien und Trichomonaden fragen (letzteres ist selten, erfordert aber eine schnelle Reaktion!)

    noch was: auf jeden Fall vorest kein Grünfutter mehr geben, sondern auf Grundfutter (Saaten) beschränken.
    Und wenn du eine Infrarotlampe hast kannst du die mal vor den Käfig stellen, sodass der Vogel sich in die Wärme setzen kann

    schreib besser mal hier rein: http://www.vogelforen.de/forumdisplay.php?f=17
    aber trotzdem ersetzt kein Ratschlag den TA!
     
  4. #3 kulturbeutel, 6. April 2008
    kulturbeutel

    kulturbeutel Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - 48599 Gronau
    Hallo,

    Juliane hat völlig Recht. Durchfall (wenn die Kloake verklebt ist, sieht es ja schon danach aus) ist, müssen nicht nur die Symtome behandelt, sondern muß auf jeden Fall die Ursache gefunden werden. Bei Durchfall verlieren die Vögel viel Flüssigkeit, können schnell dehydrieren und das kann fatal enden!

    Zusätzlich würde ich den Vogel, wenn er dann nicht alleine untergebracht ist, von den anderen trennen, damit da auch ja nix übertragen wird und die anderen auch noch (an was auch immer) erkranken.

    Falls Du keinen vogelkundigen Tierarzt kennst, schau mal hier nach, da kannst Du Deine PLZ eingeben und entsprechend werden die Ärzte dann aufglistet.

    http://www.vogeldoktor.de/


    Viel Glück

    PS: Ich glaube auch, das Du unter "Vogelkrankheiten" aufgehoben bist.
     
  5. KGTrier

    KGTrier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure schnellen Antworten!
    Ich muss mal schauen, ob ich es morgen zum Tierarzt schaffe, habe selbst kein Auto, da gestaltet sich das schon schwieriger.
    Gerade ist er auch wieder etwas munterer geworden, ich hoffe, das ist ein gutes Zeichen. :-)
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wenn Du ihn erst seit kurzem hast, kann die Umstellung ihn schon mal fertig machen. Und vielleicht ist ihm die Petersilie auch nicht bekommen, wer weiß ob er Grünfutter gewöhnt ist.
     
  7. #6 pünktchen&jimmy, 6. April 2008
    pünktchen&jimmy

    pünktchen&jimmy vogelmama

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    könnte an petersilie liegen vll war sie nicht gut für ihn.Aber schell zum tierarzt!!!!
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Solltest Du zum Tierarzt gehen, bitte Kotprobe nicht vergessen! Ansonsten kann der je nachdem auch nicht viel machen. Außer der Vogel liefert die Kotprobe während der Behandlung selbst ab ;)
     
  9. #8 NetterHahn02, 6. April 2008
    NetterHahn02

    NetterHahn02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    0
    Hast du schon Erfahrung vom VA,die in der Liste sind?
     
  10. #9 kulturbeutel, 6. April 2008
    kulturbeutel

    kulturbeutel Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - 48599 Gronau
    Und wenn es auch scheint, daß es ihm besser geht muß das nicht unbedingt den tatsächlichen Gesundheitszustand des Tieres widerspiegeln (auch wenn ich es Dir natürlich wünschen würde): auch Vögel verbergen Erkrankungen so weit wie es nur irgendwie geht, damit sie (in freier Wildbahn) nicht zu "leichter Beute" werden.

    @ NetterHahn02: Nein, nicht wirklich, aber ich dachte, die Empfehlung ist OK, da sie alle Nase lang gemacht wird. Hab ich da was falsches gesagt?
     
  11. #10 kulturbeutel, 6. April 2008
    kulturbeutel

    kulturbeutel Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - 48599 Gronau
    @ NetterHahn02: Ups, ich glaube, Du meintest gar nicht mich?! Sorry, wollte mich nicht einmischen.
     
  12. #11 NetterHahn02, 6. April 2008
    NetterHahn02

    NetterHahn02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    0

    Nein.
    ich sah deine PLZ,du kommst aus meiner Nähe.und wollte nur Erfahrungen austauschen,ich habe zwei aus der Liste besucht,leider keine gute Erfahrung.Im nächsten Monat werde ich dieses Praxisbesuchen,also von der Website bin ich ja begeistert.Und vom Rest mal sehen.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 kulturbeutel, 6. April 2008
    kulturbeutel

    kulturbeutel Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - 48599 Gronau
    Oh, dann war ich doch gemeint .... ;), war kurz etwas irritiert. Die Webseite sieht wirklich sehr gut aus, und dieser http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=163511&highlight=Zinke Beitrag hört sich ja auch ganz gut an. Den hast Du ja bestimmt gelesen, warst ja auch daran beteiligt :).
    Wo kommst Du denn her, bzw. bei welchen Ärzten warst Du unzufrieden und warum? Kannst ja mal ´ne PN schicken, wenn Du Lust hast. Nicht, daß wir hier noch vom Thema abkommen ;)
     
  15. #13 NetterHahn02, 6. April 2008
    NetterHahn02

    NetterHahn02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    0
    Ja von amina habe ich diesen Link bekomen.sie war begeistert,wie gesagt,es sieht interessant was in Homepage ist,und was sie alles machen und leisten können,besonders mit stationärer Behandlung fals den Vogel schlimm geht.Und wenn du googelt nach Bewertung,die sind gut bewertet,und haben faire Preise.

    Ich würde einen TA beurteilen und empfehlen nur wenn ich mal Erfahrung mit ihm selber gemacht habe.
     
Thema:

Hilfe - kranker Kanari

Die Seite wird geladen...

Hilfe - kranker Kanari - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...