HILFE!! lucy hat blut an der Kloake!!

Diskutiere HILFE!! lucy hat blut an der Kloake!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; also!! gestern ist mir aufgefallen das lucy einen großen roten fleck um ihre kloake hat!! hab mir zuerst gedacht das das von der karotte kommt...

  1. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    also!! gestern ist mir aufgefallen das lucy einen großen roten fleck um ihre kloake hat!! hab mir zuerst gedacht das das von der karotte kommt auf der sie gesessen ist!! heute hab ich mir das aber nochmal genau angesehen sieht garnicht orange aus sondern wie verdrocknetes blut!!!! dann hab ich gedacht das kommt von ihrem fuss das sie da blutet aber das tut sie auch nicht(soweit ich seh!!) .......... nein ich hab mir das grad nochmal angesehen und ich glaube das geht vom fussansatz aus!!also da wo ihr fuss aus dem körper wächst (das hört sich scheisse an wußte nicht wie ichs schreiben soll!!) sie benutzt die füse aber ganz normal !!! wir machen einen termin für für den tierarzt!!!!!
    wisst ihr was das sein könnte!!!! sie nagt öfters mal auf ihren füsen und dem ring rum aber mir wäre doch schon früher was aufgefallen!!!!! es ist um die kloake rum und über dem fuß!! vielleicht ist das überall verteilt wegen dem putzen da streckt sie ja ihren füß in alle himmelsrichtungen!!! sonst geht es ihr gut!!!!!!!
    jana
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Au Jana,
    das nun von hier zu beurteilen ist schwer.
    Aber Du hast schon richtig entschieden sofort zum TA zu gehen.

    Berichte mal, was die Kleine hat.
    Ich will echt hoffen, daß sie sich "nur" am Beinchen verletzt hat.
     
  4. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    hallo!!!!!

    es wäre eine sehr komische verletzung!!! Das ist ja an beiden beinen!!!!!! gott ich hoffe das es nicht schlimmes ist!!! blutigen kot habe ich noch nicht gesehen!!!! ich weiss nicht wie ich eine kotprobe von ihr nehemn soll weil ja alle drei den gleichen kot haben
    jana
     
  5. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jana,

    kann mir vorstellen, dass du dir schon wieder große Sorgen machst.
    Falls sie ein Ei gelegt hätte, hätte ich darauf getippt, dass da beim Legen mal ein Äderchen geplatzt ist, das passiert manchmal. Aber sie hat wohl nicht gelegt ?

    Das Blut hätte sie durchs Putzen auch auf die Beinchen verteilen können.

    Sie könnte auch die Beinchen mal eingeklemmt haben usw., da gibt es ja alle Möglichkeiten.

    Wie Piwi sagt, richtig Auskunft geben kann dir nur der TA.

    Wenn du Lucy mal für ein, zwei Stunden alleine in den Käfig setzt, während die anderen draußen sind, kannst du im Käfig ein großes Stück Alufolie auf den Boden legen. Sie wird da sicher mehrmals ein Häufchen drauf fallen lassen. Dann klappst du die Folie vorsichtig zu. Allerdings solltest du dann unmittelbar gleich anschließend zum TA damit, denn frisch lässt sich der Kot am besten untersuchen. Einige Untersuchungen kann er nämlich in der Praxis selber machen, für andere muss der Kot eingeschickt werden.
    Jedenfalls drücke ich dir auch die Daumen, dass es nichts ernsthaftes ist.
     
  6. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    hallo!!!!

    wir gehen um sechse !!! dann setzt ich sie jetzt gleich mal in den käfig für den transport!! wünscht der süßen viel glück
    jana
     
  7. Silverstar

    Silverstar Guest

    *daumendrück*

    Hi Desi und Lucy!!!

    Drück euch mal kräftig die Daumen, das alles in Ordnung ist mit der Kleinen.
    Ansonsten gute Besserung für Lucy

    liebe Grüße
    Melanie
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    puhhhh

    entwarnung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    es war nur oberflächlich, das heisst wenn man die federn zur seite weggeschoben hat war alles normal!!!!! lag an der karotte wahrscheinlich!!!! sah aber schlimm aus der tierarzt hat zuerst auch gedacht das was wär!!!!!
    vielen dank für die schnellen antworten!!!

    gute nacht
    jana
     
  10. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Puuuuuh!

    Hi Desi!

    Zum Glück!!!

    Bin mächtig froh, dass du Entwarnung gegeben hast!

    Gut, dass du so gut acht gibst!
     
Thema: HILFE!! lucy hat blut an der Kloake!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blut kloake

Die Seite wird geladen...

HILFE!! lucy hat blut an der Kloake!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...