HILFE... Männchen frisst Ei....

Diskutiere HILFE... Männchen frisst Ei.... im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; HAllo liebe Foren-Gemeinde.... Unsere 5jährige Edel-Dame hatte unerwartet vor drei Tagen im Futternapf ihr erstes Ei gelegt, Super dachten wir...

  1. #1 zucker-stange, 19. Dezember 2008
    zucker-stange

    zucker-stange Guest

    HAllo liebe Foren-Gemeinde....
    Unsere 5jährige Edel-Dame hatte unerwartet vor drei Tagen im Futternapf ihr erstes Ei gelegt,

    Super dachten wir -Nachwuchs- wir freuen uns....

    Im Futternapf brüten - so soll es nicht sein also da muß wass schnell her,
    Die kleine unbenutzte Futterluke weg und eine Höhle ran (den abgedunkelten transportkäfig ohne Stange....)

    Soweit so gut sie nahme die Höhle samt Ei gut an und verblieb auch darauf.
    Ausser zum Fressen - da verließ sie immer kurz das Ei.....

    Nun kommt das Problem:
    Sie hat nun gerade das Ei verlassen um etwas zu Fressen da ging unser ebenfalls %jähriger Grüner hinnein und kam mit den Ei herraus und fraß es....

    IST DAS NORMAL...?????
    kann es sein das sie sich nun total verfeinden oder was muß ich nun tun????
    zur anmerkung: Unser Edel-Männchen war bis jetzt immer der Dominatere von den Beiden....

    Um Rat und Tat wäre ich Dankbar

    Gruß zucker-stange
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 19. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2008
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo zuckerstange

    hat denn das Männchen sein Weibchen immer schön gefüttert? (Es könnte noch ein zweites Ei kommen.)

    Unser Gerry macht das nämlich nicht und ist jeweils ganz scharf drauf, in den Nistkasten zu gelangen. Da musste dann leider auch schon ein Ei dran glauben. :nene:

    (Dein Hahn ist 5jährig? nicht % - jährig :D )

    Sind die Anfangsschwierigkeiten inzwischen verschwunden? Klick. Vielleicht hat sich der Züchter deswegen von dem Paar getrennt.
     
  4. #3 zucker-stange, 19. Dezember 2008
    zucker-stange

    zucker-stange Guest

    Vielen Dank für die schnelle Antwort

    Eher nicht - nur nachts sitzen sie zusammen....

    Joah ich glaub da haste Recht....:dance:

    Das das Ei befruchtet worden ist haben wir nicht geglaubt....

    Kann man irgentwie sie dazu bringen das der Hahn(Rico) nun die Dame (Lori) füttert???

    Wenn sie nun ein zweites Ei legt - was kan man tun das es nicht wieder passiert???

    Gruß zucker-stange
     
  5. #4 zucker-stange, 20. Dezember 2008
    zucker-stange

    zucker-stange Guest

    Nachwuchs...

    Es gint Neuigkeiten:
    Unsere Dame Lori hat das zweite Ei im laufe des Nachmittag gelegt.... :freude:

    Ich hoffe diesmal "überlebt" Das Ei länger....
     
  6. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo Zuckerstange,

    biete frei zugänglich für Beide einen Kalkstein an.

    Die Futternäpfe sollten in der Nähe der Bruthöhle sein und immer gut gefüllt. Auch viel Obst/Gemüse zum Aussuchen.

    Ansonsten, lass sie machen, misch Dich bloß nicht ein. Auch Vögel müssen das Brutgeschäft teilweise erst lernen.
     
  7. #6 zucker-stange, 21. Dezember 2008
    zucker-stange

    zucker-stange Guest

    Danke hedi,
    für die Antwort, :zustimm:

    Einen Kalkstein haben die beiden,

    Futternäpfe habe ch nun näher zum "Bruthöhle / umfunktionierten Transportkasten" gebracht.

    Auswahl haben eigentlich die beiden - meißtens zwei bis drei verschiedene Obst und/oder Gemüse... - Ich hoffe das reicht...

    Eine Frage ist bei mir aufgekommen:

    Wie gr0ß sollte eigentlich die ideale Bruthöhle sein bzw aussehen...???

    Gruß zucker-stange
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo zuckerstange

    schau mal hier den Beitrag Nr. 200 mit dem Nistkasten von Marni bzw. dann die Erklärungen beim Beitrag Nr. 202 an.
     
  10. #8 zucker-stange, 21. Dezember 2008
    zucker-stange

    zucker-stange Guest

    Danke,
    :bier:
    ist super der Beitrag,

    Ich Glaub ich bastel den Kasten nach - und wenn ich es schaffe dann Versuche ich auch ne Bauanleitung zumachen....
    (aber das kann dauern - Warscheinlich erst mitte im nächsten Jahr....)
     
Thema:

HILFE... Männchen frisst Ei....

Die Seite wird geladen...

HILFE... Männchen frisst Ei.... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...