Hilfe! Mein Blasskopfhahn greift die Henne an!

Diskutiere Hilfe! Mein Blasskopfhahn greift die Henne an! im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo. Ich hoffe ihr könnt mir Ratschläge geben. Wir haben seit 5 Jahren ein Blasskopfpärchen, bislang in Innenhaltung. Dazu haben wir noch einen...

  1. #1 Jana7873, 23. Mai 2016
    Jana7873

    Jana7873 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ich hoffe ihr könnt mir Ratschläge geben. Wir haben seit 5 Jahren ein Blasskopfpärchen, bislang in Innenhaltung. Dazu haben wir noch einen Prachtrosellahahn umständehalber aufgenommen (vor ca. 1 Jahr). Es gab nie Schwierigkeiten. Nun haben wir eine große Außenvoliere mit Schutzraum gebaut und die Vögel sind umgezogen. Das ging genau 2 Tage gut. Nun greift der Blasskopfhahn seine Henne an und hat sie bereits am Kopf verletzt. Die Arme ist völlg fertig und versteckt sich. Ich habe sie jetzt erstmal separiert und die Wunden versorgt. Allerdings ist sie mir gegenüber auch extrem agressiv und hat sich in den Handschuh verbissen beim herausnehmen. Außerdem krächzt sie ganz schlimm. Sie tut mir furchtbar leid und ich habe im Moment keine Idee wie es jetzt weitergeht...? Hat jemand Tipps für mich? Ich muss dazu noch sagen, dass die beiden Herren (Blasskopf- und Prachtrosella) sich blendend verstehen.
    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pauleburger, 23. Mai 2016
    Pauleburger

    Pauleburger Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    15
    Hallo

    Waren die Blassköpfe denn jemals ein harmonisches Paar? Bevor der Rosella kam vielleicht?
    Damit meine ich Partnerfüttern und dass sie sich in unmittelbarer Nähe dulden ohne sich anzugiften.

    Sicher, dass der Rosella ein Hahn ist? Kannst du mal ein Foto einstellen?

    Gut, dass ihr sie separiert habt. Ich denke, eine erneute Zusammenführung in der Konstellation könnt ihr vergessen.


    Das in den Handschuh verbeißen würde ich nicht als aggressives Verhalten deuten, dass machen auch zahmste Vögel in einer solchen Stress-Situation.
    Wenn es nur ums umsetzen geht, würde ich den Vogel eh nie in die Hand nehmen, sondern im Kescher fangen und darin in die neue Voliere bringen. Im Handschuh ist die Verletzungsgefahr für den Vogel doch recht groß
     
  4. #3 sittichmac, 23. Mai 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    da gibt es eigentlich nur 1 möglichkeit. sicher das beide blassköpfe nicht weiblich sind. denn normalerweise müste der blasskopfhahn den rosellahahn zerlegen und seine seine henne. wenn 2 henne mit einem hahn zusammen sind gehen diese beiden auf einander los. darum hält jeder veranwortungsvolle plattihalter die nur paarweise.
    das sich bei einer 2,1 haltung ein hahn gegen eine henne wendet ist mir unbekann.
    stell doch bitte mal bilder deiner vögel rein. vielleicht hilft das ja weiter.
     
  5. #4 Jana7873, 23. Mai 2016
    Jana7873

    Jana7873 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Danke erstmal für die Antworten! Bis vorgestern war das Paar harmonisch mit allem was dazu gehört. Deswegen bin ich ja so ratlos. Der Prachtosella war ein Notfall der dann einfach geblieben ist. Von einer Partnerin für ihn wurde mir abgeraten, weil ich dann eine 2. Voliere benötigt hätte. Ich sollte bloß keine Nistkästen anbieten... Und da bisher kein Streit zwischen den dreien da war ist es dann so geblieben. Ich habe den Vogel übrigens mit dem Kescher eingefangen und umgesetzt, allerdings hat sie sich in diesen zunächst verbissen so dass ich mit behandschuhter Hand eingreifen musste.

    Den Anhang DSC05537.jpg betrachten
    Den Anhang DSC04676.jpg betrachten

    Ein besseres Bild kann ich leider nicht liefern heute :-(
     
  6. #5 gandalf10811, 24. Mai 2016
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    und ein Bild von dem Rosella?

    Die Blassköpfe sehen für mich eher wie zwei Hähne aus.
     
  7. #6 sittichmac, 24. Mai 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    das würde ich auch sage - zumindest ist das kein paar.

    ps: aber sehr schöne vögel.
     
  8. #7 dustybird, 25. Mai 2016
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day mates die sehen nicht aus wie 2 Hähne (das sind 2 boys) with kind regards ( Gerd)
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Pauleburger, 25. Mai 2016
    Pauleburger

    Pauleburger Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    15
    Sind Hähne nicht Boys, Gerd? ;)
    Oder wie meinst du das?
     
  11. #9 dustybird, 26. Mai 2016
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day yes @ Pauleburger die boys sind schon Hähne .
     

    Anhänge:

    • 478.jpg
      Dateigröße:
      101,1 KB
      Aufrufe:
      15
    • 1075.jpg
      Dateigröße:
      105,6 KB
      Aufrufe:
      15
Thema:

Hilfe! Mein Blasskopfhahn greift die Henne an!

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Mein Blasskopfhahn greift die Henne an! - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...