Hilfe mein Edelpapagei wird grau?

Diskutiere Hilfe mein Edelpapagei wird grau? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wieso ich warte? Ich würde sogar jetzt losfahren. Aber leider haben wir kein Auto mehr.:traurig: Aber gleich morgen rufe ich meine Eltern an und...

  1. Rambo

    Rambo Guest

    Wieso ich warte?

    Ich würde sogar jetzt losfahren. Aber leider haben wir kein Auto mehr.:traurig: Aber gleich morgen rufe ich meine Eltern an und werde am Montag zusehen, dass sie uns nach Hamburg fahren. Aufjedenfall werde ich gleich morgen schon bei der Praxis anrufen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rambo

    Rambo Guest

    Von der Stange abfallen?

    Wieso warten? Wenn man eine Zahl bis Zehn sagen könnte, in was für ein Zustand mein Papagei ist, würde ich sagen 2-3(eher 3). Wenn er bei 4 wäre , würde ich mich schon auf dem Weg machen. Und bei 5 d.h. die hälfte von 10 da wäre ich schon beim Veterenaer. Deswegen wollte ich jetzt schon mal von gut Erfahrenen TÄ die Adressen haben. Denn so kenn ich dass, laut meiner Medizinischen Erfahrungen. Ich wollte, bzw. möchte erst Erfahrung sammeln (z.B. von euch) und mich erkundigen und vorbereiten. Oder ist das falsch von mir gewesen?:?
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Weißt du,ein Vogel verbirgt seine Krankheit,bis es nicht mehr geht.Das ist das Problem.Ich mußte es leider bei meinem Ara erleben.
    Kannst du deinen Vogel anfassen?Wiegst du ihn?Wie bemerkst du,ob er abgenommen hat?......nur so als Beispiel......denn man sieht es nicht bei den Federn,wie es darunter aussieht.Und wenn sich Federn verfärben,dann bedenke bitte,wie lange es dauert,bis sich eine Feder gebildet hat,aus dem Kiel kommt und für dich sichtbar ist.Das ist eine lange Zeit und die ganze Zeit schon ist er krank,nicht erst ,wenn du die andere Farbe entdeckst.
    Es ist wichtig jetzt den Vogel untersuchen zu lassen,damit du weißt,was los ist.Er wird Blut abgenommen bekommen und dann dauert es etwas,bis die Werte da sind.Es wird so schon noch eine Zeit dauern,bis dem Tier geholfen wird und jeden Tag,den du hier nur fragst,vergeht wieder wertvolle Zeit.
    Erfahrungen sammeln kannst du hier gern,dazu ist das Forum da aber wenn wir dir schreiben,geh bitte zum Tierarzt,dann ist dies ein Ratschlag,den du ernst nehmen solltest.
    Über das Futter können wir uns immer noch unterhalten.:zwinker:
    Ich tendiere da eher gegen 7.
    2-3 ist für mich ein Schnupfen.
    Liebe Grüße,BEA
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Rambo
    unabhängig vom dringend empfohlenen Arztbesuch:
    Die Edelpapageien ernähren sich weitgehend von Obst und Gemüse. Unsere bekommen die Näpfe damit gefüllt und erst am Abend gibt es dann noch einen Esslöffel Körner pro Schnabel (Edelpapageien-Spezialfutter von Rico). Du kannst es auch mal mit Kochfutter versuchen. (Unsere zwei verschmähen das leider, aber über eine gelegentlich gegebene salzlos gekochte Nudel fallen sie mit Freude her).
     
  6. #25 redzebra68, 5. Januar 2007
    redzebra68

    redzebra68 Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78176
    2-3 für einen Schnupfen? Na wenn das mal nicht in die Hose geht. Einer unserer Agas hatte Schnupfen! Der hat fressen nur noch vorgetäuscht und wär beim Tierarzt beinahe kollabiert! Er ist dem Sennsemann förmlich von der Schippe gehopst! Er war abgemagert und hat sich bis zum Schluß total verstellt, beim Freiflug ist er völlig unvorhersehbar nach einem halben Meter Flug abgestürzt.Nachdem er die ganze Zeit mit den anderen herumgetobt hatte!
    Daher kann ich nur warnen noch länger zuzuwarten!
    Auch andere Papas sind gute Schauspieler!
     
  7. #26 Cocco und ich, 5. Januar 2007
    Cocco und ich

    Cocco und ich Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    nein, Mariendistel samen schaden ihm nicht, die können auch deine anderen fressen. Wie gesagt mischt Ricos die bereits in verschiedene Futtermischungen ein.
    Falls es wirklich an der Leber liegen sollte, wird der TA dir vielleicht sogar auch ein flüssiges Präparat mitgeben, das dein Grüner dann aber direkt in den Schnabel bekommen muss.

    Über Futter können wir uns ja im Edelforum unterhalten :0-


    Und ansonsten denke ich, dass Rambo sehr wohl verstanden hat, dass der Grüne dringend zum TA muss. Sie hat von mir auch bereits die Adresse von einem wirklich vk TA bekommen. Auf die Schilderung weiterer Horrorvisionen kann dann wohl verzichtet werden. :s

    Viele Grüße Svenja
     
  8. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Svenja,

    schau mal hier..
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=129761

    genau darum geht es..wenn jemand hier nachfragt und alle user die selbe antwort geben ,geh zum TA, kann es doch nicht sein das man erst versucht rum -zu -raetzeln oder auszuprobieren.
    wir alle wollen doch nur user und geier helfen lange gesund und munter zusammen zu leben .
     
  9. Rambo

    Rambo Guest

    Danke

    Ich habe mit meinen Eltern telefoniert. Diese Woche fahren die uns nach Hamburg zum Tierarzt. Das hat wirklich nichts mit überreden zu tuen gehabt. Naklar möchte ich sofort mit meinem MUSTI zum Tierarzt. Aber ich habe es eben nicht so einfach wie andere. (Momentan zum mindest). Ihr könnt mir glauben wie weh mir das tut. Aber ich gebe mein bestes. Das könnt ihr mir glauben. :zustimm:
     
  10. Rambo

    Rambo Guest

    1ste Untersuchung ergab: Verhaltensstörrung?

    Heute hat ein Tierheilpraktiker mein Rambo sich angekuckt. Sie sagt er hat Verhaltensstörrung. Das bedeutet, er pflegt sein Gefieder so extrem, das er seine Farbe mit rauszieht. Deswegen ist er grau am Bauch und an den Federn. Aber das kann stimmen??? Denn seine Federn sehen richtig kaputt aus. Wenn ich ihn nicht abhalte, kann er später ein rupfer werden. HILFEEEEE. Und davor hatte ich schon die ganze Zeit Angst. Aber am Freitag lassen wir bei ihm ja noch Blutabnehmen in HH. Ich verstehe das nicht. Wieso macht er das??? Er hat doch alles. Freunde u.s.w. Oder kann das angehen das er eifersüchtig auf Rambo ist. Rambo ist, den ich aus Mitleid genommen hatte von ne Freundin. Er ist oder besser gesagt, war ein rupfer. Oder versucht Musti ihn nachzumachen? Obwohl der ander nicht mehr soviel an sich rupft, wie als am Anfang. Ich verstehe die Welt nicht mehr. :traurig:
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und hier die Rambo-Geschichte...... :nene:
     
  12. Rambo

    Rambo Guest

    Danke

    Danke Karin, die Geschichte von Rambo konnte ich selber nicht dazufügen, weil ich das leider nicht kann. :?
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Rambo
    im Forum Werkstatt findest du dazu Erklärungen: klick :zwinker:
     
  14. #33 SchwarzerPhönix, 12. Januar 2007
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Ich weiß, dass du geschrieben hast, nicht die Möglichkeiten zu haben, weitere Tiere aufzunehmen, doch m.M nach feht deinem Musti eine Pertnerin.
    Papageien und Sittiche(in meinem Fall) sind ziemlich sensibel. Dies sagte zumindest vor kurzen mein vk TA. Er meinte in 80% der Fälle, hat eine Krankheit auch psychische Ursachen!
    Auch wenn es aussieht, dass dein Musti sich gut mit dem Mohrenkopfpapageien und dem Kakadu versteht. Glaub mir. Das täuscht.
    Meine Bounty lebt momentan auch "nur" mit zwei artfremden Sittichen zusammen (Ziegen). Sie sprechen nicht die selbe Sprache, noch wird irgendwo gekrault oder gekuschelt! Bounty sucht ständig meine Nähe. Ich find das ziemlich traurig (werde bald ebenfalls für Nymphi-Partner sorgen)...
    Mich wunderts hier nur, dass dieser "Pertner-Aspekt" noch von niemandem hier angesprochen wurde...;)
    Nichts für Ungut^^
    LG Anne
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Rambo

    Rambo Guest

    An Anne und ihre Ziegensittiche Rosalie Jocker und Bounty

    Das glaub ich Dir gerne, das er eine Parntnerin in seiner Sprache sucht. Wenn ich die Möglichkeit hätte(finanziell und auch vom Platz her) dann würd ich nicht ne sek. warten. Ich dachte mir damals (leider), da meine Mutter auch ein Blaustirnamazona hat, der wirklich nicht einmal krank war od. ist ( teuteuteu) ,und sie ist seit 15Jahren alleine( wollte auch keine Artg. akzeptieren), dachte ich mir: ach meiner ist bestimmt auch so. Nur, damals hatten wir kein Internet und auch nicht soviel Erfahrung wie jetzt. Im Internet wird man ja wirklich schlauer und auch aber sehr ängstlicher!!! Zumindest empfinde ich es so. Aber ich werde schauen. Ich muss ja ne Lösung finden.
     
  17. #35 vogelshop-ranke, 21. Februar 2007
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    ich habe die gesamten beiträge mal so überflogen.

    also die aussage von dem heilpraktiker, so einen schwachsinn habe ich ja noch nie gehört. vielleicht solltest du doch wirklich mal einen richtigen vogelarzt besuchen.

    das problem was du hast hatte mein bruder mit seinem edelpapagei auch gehabt, vom krankheitsbild und den fotos nach zu urteilen. sein fogel hatte eine entzündung innerlich die nicht wegging und aufgrund von mineral und vitaminmangel bestehen blieb und nicht zurückging. jetzt ist alles wieder weg, nachdem mineralien und vitamine in höheren dosen verabreicht wurde.

    gruß jörg
     
Thema:

Hilfe mein Edelpapagei wird grau?

Die Seite wird geladen...

Hilfe mein Edelpapagei wird grau? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  4. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  5. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...