Hilfe ! Mein Kater hat ein Vogelbaby gebracht !

Diskutiere Hilfe ! Mein Kater hat ein Vogelbaby gebracht ! im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, was ist das für ein Babyvogel ? Und - was mach ich jetzt damit ? Noch jemand wach, der mir antworten kann? Er blutet etwas. Ob er...

  1. #1 cessnamodellbau, 05.06.2016
    cessnamodellbau

    cessnamodellbau Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45964 Gladbeck
    Hallo,
    was ist das für ein Babyvogel ?

    Und - was mach ich jetzt damit ?

    Noch jemand wach, der mir antworten kann?

    Er blutet etwas. Ob er das überlebt ?

    Ich habe ihm etwas Elektrolyt-Lösung in die Seite getröpfelt.

    Was füttere ich ihn ?

    Verzweifelt... cessna
     

    Anhänge:

  2. #2 buteo88, 06.06.2016
    buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Basel Schweiz
    Würde mich wundern, wenn er am Morgen noch lebt! Falls ja, kann ihn sicher jemand bestimmen und Tips geben.
     
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    2.003
    Ort:
    Groß-Gerau
    Sieht nach Spatz aus,

    Katzenspeichel ist für Vögel gefährlich, die Bakterien dort sind hochinfektiös.
    Zuallererst braucht das Vögelchen daher eine Antibiotikabehandlung und ansonsten ist es halt wie ein Spatz zu päppeln (Insektennahrung) und warm zu halten (Kein Strahler, Wärmematte/Wärmflache von unten)
     
  4. #4 1941heinrich, 06.06.2016
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.575
    Zustimmungen:
    3.357
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo , wie haben auch einen Kater,aber in den Monaten Mai - Juni bekommt er keinen Freigang. Was meinst Du wie viel
    Jungvögel jedes Jahr durch Katzen sterben ?
     
  5. #5 cessnamodellbau, 06.06.2016
    cessnamodellbau

    cessnamodellbau Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45964 Gladbeck
    "bute088":
    Ich glaub es nicht !
    Das Vögelchen hat tatsächlich die Nacht überlebt !

    und Ingo:
    Er liegt in einem Transportkörbchen, das auf einer Wärmematte steht. Ich hatte noch Nistmaterial für ein Nestchen, hab aber noch ein Taschentuch reingelegt, weil er so nackig ist und das Nistmaterial bestimmt kribbelt. Er hat ein schönes Stück Kot reingelegt.
    Heute morgen hab ich ihn rausgenommen und er hat ge....quäkt ?... Maul aufgesperrt und gezappelt. Etwas Elektrolyte in die Seite, und dann hat er noch etwa 5 Heimchen gefuttert, dann hat er "zugemacht".

    Meinen Kleiber habe ich damals retten können, aber der hatte schon viel mehr Gefieder.

    Ansonsten habe ich wenig Ahnung von der Aufzucht von Vögelchen.

    Wieviel und wie oft muss ich ihn füttern ?

    Leider kann ich erst heute nachmittag mit ihm zum TA, um ihm Baytril geben zu lassen... Soll der Winzling wirklich eine Spritze bekommen? Oder reicht das auch oral?

    1941heinrich:
    Ja ich weiß. Meinen 14jährigen Kater kann ich leider nicht drin behalten, der macht dann sowas von Randale... Selbst wenn er Verletzungen hat, er fordert seinen Freigang. Anders kennt er es auch nicht. Mit 14 Jahren ist er leider der letzte von 8 Katzen, die er alle hat gehen sehen, keiner von ihnen lebt mehr, nur noch mein Katerchen.
    Es tut mir sehr leid um die Vögelchen, aber er bringt sehr selten Vögelchen rein. Hier in meiner Siedlung leben sehr, sehr viele Katzen, die alle Freigang haben...
    Wir füttern auch alle die Vögel ganzjährig.
    Leider geht es eben nicht anders.... Nicht böse sein...

    LG cessna
     
  6. #6 Karin G., 06.06.2016
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.965
    Zustimmungen:
    2.268
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo cessna

    ich verschiebe dein Thema mal zu "Pflege und Aufzucht", dort gibt es viele gute Tipps


    klick

    klick
     
  7. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    805
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Hallo Cessna,

    der Kleine braucht so schnell wie möglich das Baytril! Wenn er blutet, sind die Bakterien auf jeden Fall schon in ihm drin und vermehren sich rasant.
    Baytril kann man auch tropfenweise verabreichen, meistens eine Woche/10 Tage lang.
    Ich würde aber zu einem vogelkundigen Doc gehen mit dem Kleinen, um auch seine Verletzungen fachlich anschauen und behandeln zu lassen.

    Fütterungstipps kannst du wunderbar bei wildvogelhilfe.org nachlesen.
    Ich würde ihm derzeit mindestens stündlich Insekten geben wie Heimchen, Pinkies und Buffalos, Pinkies sind sehr sehr beliebt und gut zu verfüttern, manche Zoogeschäfte haben sie gefroren auf Lager (nicht lebend verfüttern) - sonst: Internet macht's möglich :-)

    Viel Erfolg Dir und viel Glück dem Kleinen
    (wo einer ist, sind auch noch andere - vielleicht findest du den Ort, wo er herkam, denn Deine Katze kennt ihn nun und wird alles ausräumen :-(

    VG Evy
     
  8. #8 cessnamodellbau, 09.06.2016
    cessnamodellbau

    cessnamodellbau Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45964 Gladbeck
    Schade :-(
    Er war so gut dabei und hat auch brav gefuttert, war warm eingepackt, hat den TA überlebt...
    Was auch immer...
    Tut mir leid, kleiner Spatzi...
     
  9. Juli98

    Juli98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Genau das ist die Einstellung, welche man in solchen Fällen kennt und "liebt" *Ironie off*
     
  10. Eric

    Eric Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Bitte nicht Leute ironisch angehen, die sich bemühen.
    Ein Jungvogel in der Grösse, da würd ich eher vermuten, dass er aus dem Nest gefallen ist und die Katze ihn lediglich gefunden hat. Chancen von Anfang an minimst.
     
  11. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    805
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Wie "tut mir leid" - ist er etwa gestorben?
     
  12. #12 Munia maja, 09.06.2016
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.322
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Bayern
    Hallo Cessna,

    Du hast alles versucht und das zählt... :trost:


    .
    Das war auch mein erster Gedanke, als ich vor 4 Tagen den Thread gelesen habe. Ich habe in der Nachbarschaft ein Haus, da bauen seit Jahren die Spatzen ihre Nester unter dem Dach in die Regenrinne - da sieht es am Boden darunter manchmal aus, als hätte es ein Massaker gegeben. Überall tote Jungvögel in fast allen Entwicklungsstadien. An diese Nester kommen keine Katzen ran - aber die zappelnden Jungvögel auf dem Boden (wenn sie denn den Sturz überleben...) sind natürlich eine leichte Beute.

    MfG,
    Steffi
     
Thema: Hilfe ! Mein Kater hat ein Vogelbaby gebracht !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. katze hat jungvogel gebracht

    ,
  2. jungvogel von katze gebracht

    ,
  3. katzen vogelbabies

    ,
  4. was essen vogelbabys,
  5. jungvogel am klo
Die Seite wird geladen...

Hilfe ! Mein Kater hat ein Vogelbaby gebracht ! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe...mein Kater ist krank

    Hilfe...mein Kater ist krank: Hallo ihr Lieben, ich lese schon etwas länger eure Beiträge und ich finde euer Forum/euch wirklich toll. Hier merkt man, dass ihr euch wirklich...
  2. Hilfe, mein Kater hat panische Angst vor anderen Katzen!?

    Hilfe, mein Kater hat panische Angst vor anderen Katzen!?: Hi, ich benotige dringend eure Hilfe... Mein Kater geht jetzt stramm auf das siebte Lebensjahr zu und und verhält sich, bezüglich seiner...
  3. Hilfe mein Kater pinkelt immer über den Rand

    Hilfe mein Kater pinkelt immer über den Rand: Hallo... ich habe ein großes Problem mit meinem kastriertem Kater. Er setzt sich zwar ins Katzenklo, hebt aber beim pinkeln den "Popo", um mit...
  4. Mein Kanarienvogel braucht hilfe

    Mein Kanarienvogel braucht hilfe: Hallo ihr lieben ich Besitze mehrere Vögel in Spanien (grosse Voliere mit Zebrafinken und Kanarienvögeln) ein Kanarienvogel ist seit gestern...
  5. Hilfe_mein Halsbandsittich Rudi ist erkrankt und unser Vogelkundiger TA weiß nicht weiter

    Hilfe_mein Halsbandsittich Rudi ist erkrankt und unser Vogelkundiger TA weiß nicht weiter: Hallo an alle, mein Tierarzt hat mich gebeten nochmal in Vogelforen zu schauen und eventuell nach Rat zu fragen. Mein Halsbandsittich Rudi ist...