Hilfe,mein Taubenküken ist krank!!!

Diskutiere Hilfe,mein Taubenküken ist krank!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Schön, dass es dem Täubchen besser geht. Wie ernährst Du es jetzt? Wie werden die Taubenpocken behandelt? LG astrid

  1. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Schön, dass es dem Täubchen besser geht. Wie ernährst Du es jetzt? Wie werden die Taubenpocken behandelt?

    LG astrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Das mit der langsamen Entwicklung ist oft bei Einzelküken und gerade bei Handaufzuchten so. Aber Hauptsache es entwickelt sich überhaupt. Freut mich, dass es noch lebt.
     
  4. #23 Flattermann!, 5. September 2010
    Flattermann!

    Flattermann! Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle!!
    Ich wollt Euch nur noch mal berichten,wie es dem Kleinen jetzt geht...
    Gestern sah´s nicht so gut aus, er war sehr schwach und hat nichts gesagt.:nene:
    Er bekam ein wenig Rotlicht,sein Bene Bac-Zeugs und noch so was für die Darmflora..Und heute ist er wieder putzmunter.
    Vögelchen hat in den 3 Tagen 13 g zugenommen. Ist das in Ordnung,oder zu wenig? Die Federn kommen nun auch schon fast überall raus^^
    Achso,er bekommt dieses Aufzuchtfutter (Nutribird A 21) und so´n Eifutter.
    Gegen die Pocken wird nichts gemacht...die trocknen aus und fallen ab...das dauert nicht mehr so lang. Es kommt eben auf das Allgemeinbefinden drauf an,denn dann wird das Vögelchen schneller wieder gesund Vitamin A ist auch wichtig... Ich schmier jetzt immernoch so ne Heilsalbe auf die Pocken drauf. Das wird schon...hoffentlich..Hauptsache er nimmt zu!!!
    Liebe Grüße...:0-
     
  5. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Bitte das Eifutter weglassen.

    Ja, Vitamin A ist sehr wichtig! Welche Salbe gibst Du auf die Pocken? Du hälst mit der Salbe das Klima feucht.

    Stell doch bitte mal ein aktuelles Foto von Deinem Schützling ein, damit wir die Entwicklung, Gewicht, Federwachstum soweit möglich, beurteilen können.
    Zunehmen ist gut aber nicht das allein ausschlaggebende. Für eine gesunde, flugtaugliche Gefiederentwicklung benötigt das Küken Vitamine, Mineralien und eine ausgewogene Nahrung. Nutribird21 ist als Alleinnahrung für die ersten ca. 6-8 Lebentage ok, dann muss Brei gegeben werden, dem das Nutribird noch weitere ca. 3-5 Tage in geringer Menge zugegeben wird. Danach ist es nicht mehr nötig.

    LG astrid
     
  6. #25 Flattermann!, 7. September 2010
    Flattermann!

    Flattermann! Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    HILFE!!
    Tut mir leid,dass ich Euch nun schon länger nicht mehr geantwortet habe...
    Astrid-ich hab all das was ich füttern soll (danke nochmals für die ausführliche Beschreibung)
    sofort dem Täubchen gefüttert...hab es bloß nich nochmal aufgezählt...
    Ich glaube die Taube stirbt.
    Sie ringt nach Atem...ich hab gelesen,dass sich Taubenpocken auch in der Luftröhre
    bilden können?!
    Hat seit vorgestern Schnupfen,und ihr Kropf leert sich so langsam.
    meine Eltern mussten gestern und vorgestern füttern...vielleicht haben sie was falsch gemacht:traurig:
    Was soll ich tun? Ich glaub nich das sie´s überlebt-heul
     
  7. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Halte das Täubchen warm und gebe ihm öfter kleinste Mahlzeiten. Vielleicht hat es aspiriert (Flüssigkeit in die Luftröhre, satt in die Speiseröhre), das ist gefährlich, aber falls es nur Wasser ist, kann es u.U. resorbiert werden.

    Sei für es da, falls es zum Äußersten kommt, gib ihm Wärme und Geborgenheit. Das allein ist schon viel:trost:.
     
  8. Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Ja Futterbrei kann schnell in die Lunge gelangen. Das wäre fatal.
    Hat es überlebt?
     
  9. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Ich verstehe nicht, warum man am 7.09. eine Notruf absetzt und um Rat bittet und sich dann tagelang nicht mehr meldet.

    LG astrid
     
  10. Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Habe am 01. September oder später keine E-Mail hierzu bekommen. Von Pocken gibt es keinen "Schnupfen", aber in dem beschriebenen Alter brechen gerne Trichomonaden aus.
     
  11. Flattermann!

    Flattermann! Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    :traurig: habs vepeilt mich zu melden- seid bitte nich allzu sauer... ist gestorben.:traurig:
    tut mir Leid,ehrlich...
     
  12. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Oh Flattermann, das tut mir Leid ............ :trost:
    Ich hatte das aber schon befürchtet, nachdem du nichts mehr von dir hören lassen hast ...
     
  13. Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Und weißt du woran? Tut mir leid für das Kleine...
     
  14. Flattermann!

    Flattermann! Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ist vermutlich an den taubenpocken gestorben...war zu schwach.:traurig:
    ich kann ja auch nich jeden Tag an den Computer...manchmal lassen mich meine Eltern nich....bin ja froh,dass sie das mit meinen Tieren so dulden.^^
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    An Pocken ist mir noch nie ein Vogel gestorben - hats Du wirklich nach Trichomonaden geschaut ?
     
  17. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    In jeder Bücherei kann man online gehen. Gibt den nächsten Tiernotfall bitte gleich in professionelle Hände, wenn Du daheim keine Unterstützung hast.

    LG astrid
     
Thema: Hilfe,mein Taubenküken ist krank!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. taubenküken Krankheiten

Die Seite wird geladen...

Hilfe,mein Taubenküken ist krank!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...