Hilfe Mein Vogel ist Krank

Diskutiere Hilfe Mein Vogel ist Krank im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Sind die Fotos in deinem Album (wo der Vogel mit gewölbtem "Po" auf der Stange liegt) von heute?

  1. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Sind die Fotos in deinem Album (wo der Vogel mit gewölbtem "Po" auf der Stange liegt) von heute?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pati

    Pati Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Ich kann nicht einfach Autofahren ich wohne alleine und habe keinen Führerschein. Die Bussverbindung ist ebenfalls sehr schlecht. Ich wohne in einem Dorf mit vielleicht 100 Einwohnern und die Hälfte ist über 70 Jahre alt. Deshalb, ich würde gerne gehen, aber es geht nur in einem riesigen Notfall. Ausserdem giebt es in der Nähe auch keinen. Das nächste Dorf ist 16 km entfernt und da ist auch kein Tierartzt deshalb versuche ich so darumzukommen.
     
  4. #23 charly18blue, 14. Mai 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Pati,

    polster ihr das Nest doch mal mit etwas Zewa aus. Meine Kanarienhenne hat das gerne genommen und sich damit ein weiches Nestchen gebaut. So in dem blanken Metall zu liegen ist bestimmt nicht so toll.
    Die Eier würde ich ihr auch lassen, nicht dass sie anfängt nachzulegen. Und ansonsten haben die anderen Dir ja schon einen vogelkundigen Tierarzt genannt. Da würde ich schnellstens mit der Kleinen hingehen.

    7 Eier sind noch nicht dramatisch, Hormeel von Heel ist homöopathisch eine gute Alternative zur Chemiekeule um Eierlegen zu unterbinden. Frag den Tierarzt einfach danach. Wichtig ist jetzt erstmal, dass ihr Beinchen wieder in Ordnug kommt. Wird sie eigentlich von ihrem Hahn gefüttert? Du solltest ihr auch, solange sie nicht so gut zu Fuß ist das Futter und Trinkwasser in erreichbare Nähe hängen oder stellen. Eventuell bastelst Du ihr auch ein Sitzbrettchen, da sie nicht gut auf der Stange sitzt. Ich nehme dann immer eine kleine Holzleiter, umwickel sie mit Zewa, mit etwas Tesa festmachen und schieb sie von einer Käfigseite zur andern durch.

    Gute Besserung für die kleine Paula.

    Liebe Grüße Susanne
     
  5. Pati

    Pati Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Ja ich habe alle außer das eine wo er schläft heute geschossen so eine halbe stunde her. :idee:
     
  6. Pati

    Pati Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Danke Charlie18blue ich werde deine Tipps umsetzen. Sie hat aber keinen Hahn, er ist vor einem Jahr gestorben. Deshalb mache ich mir auch Sorgen weil sie sehr wenig frisst.
     
  7. AnjaP

    AnjaP Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51465 Bergisch Gladbach
    Vielleicht hat ja die Henne eine Legenot, dass das jetzige Ei "nicht raus" kommt und somit auf den Nerv des Beinchens drückt. Das kann dann die Schmerzen und das gelähmte Beinchen verursachen
     
  8. Pati

    Pati Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Ja das ist eine mögliche Situation. Sobald ich zu einem Tierartzt komme werde ich ihn Fragen. Danke
     
  9. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Wenn die Henne eine Legenot hat, dann geht es um Zeit, nächste Woche oder selbst morgen ist dann möglicherweise zu spät.

    Wie alt bist du? Hast du Eltern, die dir und dem Vogel helfen können?
     
  10. Pati

    Pati Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Meine Eltern können mir nicht Helfen sie sind im Urlaub ich bin zurzeit alleine und noch nicht volljährig.
     
  11. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Nach Volljährigkeit habe ich nicht gefragt, sondern nach deinem Alter, um abschätzen zu können, was dir unter Umständen zuzutrauen ist.

    Sollte es sich tatsächlich um Legenot handelt, ist schnelle Hilfe gefragt.
     
  12. #31 charly18blue, 14. Mai 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Kannst Du mal ein möglichst scharfes Bild von ihrer Kloake machen?

    Liebe Grüße Susanne
     
  13. AnjaP

    AnjaP Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51465 Bergisch Gladbach
    Maria, mit der Legenot ist ja nur eine Möglichkeit. Genau so war es bei meiner Graupapageienhenne. Abends war das Füßchen lahm und dann sofort in eine Tierklinik und sie wurde auch sofort operiert. Jetzt ist alles gut und die Lähmung auch weg.

    Es ist natürlich immer schwer, Ferndiagnosen zu stellen. Eine richtige Diagnose kann halt nur ein Tierarzt stellen.

    Alles Gute
    Anja
     
  14. Pati

    Pati Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    das mit der kloake kann ein Problem sein weil ich sie im "nest" sitzt und nicht herauskommt...und sie bewegt sich und hat angst vor mir .... :-(
     
  15. #34 charly18blue, 14. Mai 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Mach ihr keinen Stress. Wenn sie aus dem Nest kommt versuch ein Foto zu machen. Bietest Du ihr auch Eifutter an?

    Liebe Grüße Susanne
     
  16. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Sorry, aber ich verstehe die ganze Warterei nicht.......es scheint ihr schlecht zu gehen......und es sieht ja nicht so aus als ob es von alleine besser wird.

    Ich hätte sie schon lange eingepackt und wäre zum Doc mit ihr, ich geh auch mit meinen scheuen Vögeln zum Arzt wenn sie krank sind, da ist noch keiner dran gestorben, aber vielleicht wenn ich gewartet hätte.
     
  17. AnjaP

    AnjaP Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51465 Bergisch Gladbach
    Pati, kann dich denn mogen kein Nachbar zum Tierarzt fahren?

    Gruß
    Anja
     
  18. Pati

    Pati Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Nein ich habe kein eifutter. Und ich kann nicht einfach so zum arzt habe ich schonmal geschrieben wenn ich könnte würde ich nicht hier nach tipps fragen....
     
  19. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Sorry, hatte ich überlesen.....

    Kann denn jemand von den leuten hier helfen, wenn jemand in der Nähe wohnt, falls es dir Recht wäre, Pati?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pati

    Pati Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    jaa klar wenn er in der nähe wäre
     
  22. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Wir haben uns gerade noch im Chat ausgetauscht, Klarheit hat das nicht geschaffen. Nur noch mehr Verwirrung gestiftet. Ein Tierarztbesuch scheint angebracht und unumgänglich.

    Im Kanarienforum sollte sich Pati über die Haltungsbedingungen der Kanarien informieren, um der Henne in der Brut bessere Voraussetzungen zu bieten.

    Mehr kann aus der Ferne nicht empfohlen werden.
     
Thema:

Hilfe Mein Vogel ist Krank

Die Seite wird geladen...

Hilfe Mein Vogel ist Krank - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...