HILFE! Mein Welli dreht durch!

Diskutiere HILFE! Mein Welli dreht durch! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben, ich habe vorgestern meiner Wellidame einen neuen Mann geholt... seitdem er da ist, flattert sie den ganzen Tag völlig panisch...

  1. DaLiah

    DaLiah Guest

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe vorgestern meiner Wellidame einen neuen Mann geholt... seitdem er da ist, flattert sie den ganzen Tag völlig panisch im Käfig rum und schimpft ganz laut.

    Was ist da los?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Schön, dass Dein Vogel nicht allein bleiben muß!

    Jetzt überleg mal, wie es Dir gehen würde, wenn auf einmal ein fremder Mann bei Dir in der Wohnung wäre. Der sitzt nicht nur mit Dir am Tisch, nein er schläft auch noch im selben Bett und geht an Deinen Kühlschrank!! Und dabei kennst Du den gar nicht.

    Du hättest sie einfach nicht gleich zusammensetzen sollen. Erst mal zwei Käfige neben einander, oder am besten Quarantäne in einem anderen Zimmer. Das dauert immer, die Vergesellschaftung und es ist immer ein schwieriger Prozeß. Da braucht man sehr viel Geduld. Hast Du denn die Möglichkeit, sie noch mal zu trennen?

    LG, Sigrid
     
  4. DaLiah

    DaLiah Guest

    Ich hab sie nicht sofort zusammengesetzt, er war in einem extra Käfig, aber der ist sehr klein und ich wollte ihn da nicht so lange eingefercht lassen. Ich hab sie nen bisschen rausgelassen, damit sie mal schauen kann, wer da steht... aber sie hat sich nicht rangetraut.

    Ich mach mir Sorgen, nich das die Kleine sich was antut... sie hat sich schon die Nase abgerubbelt von dem an die Stangen stoßen...

    Ne Möglichkeit die beiden zu trennen hab ich nicht, ich möchte den kleinen Mann nicht zurück in den engen Käfi setzen, denn das ist für ihn sicher sehr unangenehm.
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich würde die Beiden sich einfach mal in Ruhe kennen lernen lassen. Sigrid hat es schon ganz toll formuliert: Wie würdest du dich fühlen mit einem Fremden im Haus? Das selbe war hier bei mir los als ich Welli #3 dazugesetzt habe. Das vorhandene Paar war auch erstmal total geschockt und wusste nichts mit dem Neuen anzufangen. Je nachdem wie lange der vorhandene Welli alleine war, ist diese Reaktion durchaus normal.

    Wenn es aber wirklich so schlimm ist, dass deine Henne nur noch wild rumflattert, solltest du die Beiden wirklich erstmal wieder trennen und nebeneinander stellen. Muss ja nicht lange sein, 1-2 Tage solten reichen. Solange wird er es wohl im kleinen Käfig aushalten. Und dann solltest du ihnen die Möglichkeit geben, sich beim gemeinsamen Freiflug kennen zu lernen. :)

    PS: Die abgefallene Wachshaut (ich nehme mal an, das meintest du mit "abgerubbelter Nase"), ist keine Verletzung. Deine Henne ist einfach nicht mehr in Brutstimmung. :)
     
  6. DaLiah

    DaLiah Guest

    Heute geht es wohl schon besser, sagen zumindest meine Eltern. Sie hat sich 'herangetastet' und ihn ein bisschen geneckt. *aufatmet* Ich denke mal auch, dass sie noch verwirrt ist wegen dem Tod ihres alten Mannes... sie war sehr geschockt, als er regungslos auf dem Boden lag :(
     
Thema: HILFE! Mein Welli dreht durch!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich abgefallene wachshaut wie sieht ein stück aus

Die Seite wird geladen...

HILFE! Mein Welli dreht durch! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...