Hilfe meine Amazone ist zu ,,Aktiv,,

Diskutiere Hilfe meine Amazone ist zu ,,Aktiv,, im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hy, ich habe folgendes Problem das meine Amazone seit fast einem halben Jahr 3-4 mal täglich mit sich selbst ,,glücklich,,ist (wenn ihr wisst was...

  1. sky2405

    sky2405 Guest

    Hy,
    ich habe folgendes Problem das meine Amazone seit fast einem halben Jahr 3-4 mal täglich mit sich selbst ,,glücklich,,ist (wenn ihr wisst was ich meine)
    und das ist leider ziemlich nervig
    Ich weiss nicht mehr was ich dagegen machen soll
    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Sky,

    musste grad schmunzeln,weil mein Carlos das auch in der Balzzeit gemacht hat und seine Conchita irgendwie noch keine Lust auf ihn hatte.
    Hältst Du Deine Ama alleine -oder gibt es noch einen Partnervogel?

    Wenn nicht dann würde ich sie verpartnern mit einer Ama im passenden Alter:D :D .

    Du bist doch auch nicht gerne Alleine-oder?:idee:
     
  4. sky2405

    sky2405 Guest

    er ist schon 26 und wirde von geburt an leider alleine gehalten (aber nicht von mir) da ich ihn geschenckt bekommen habe..
    gibts da irgendwelche medikamente dagegen oder so was ähnliches
     
  5. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hi,
    seit wann hast Du deine Ama denn?-vielleicht hat er seine natürlichen Triebe,beim Vorbesitzer auch schon ausgelebt.

    Medikamente?-wüsste ich nicht,vielleicht ein homöopatisches Mittel,aber da gibt es sicher noch von den Spezialisten aus dem Forum ein paar Tipps.

    Übrigens:zum verpartnern ist es NIE zu spät,auch wenn der Vogel schon 26 Jahre alt ist,-hat er doch eine Lebenserwartung von 50-60 Jahren.:D
     
  6. sky2405

    sky2405 Guest

    das witzige da dran ist ja da er es auch beim fressen tut,wenn er zb eine karotte futtert
    Also wir haben ihn seit knapp 5 jahren und das ist erst so seit Februar-März
    kann ich es vielleicht irgendwie eindämmen
     
  7. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Manchmal ist es auch so dass Amazonen bei Einzelhaltung sich einen Menschen als Partner suchen und ihn so umgarnen,dass sich auch kein anderer Mensch dazwischen stellen darf,sonnst wird`s blutig:o .
    Hat sich eure Ama denn nur einer Person angeschlossen,oder teilt sie ihre Aufmerksamkeit auch zu anderen?
    Im März fängt die Balzzeit an,vielleicht findet sie jemanden aus eurer Familie besonders "Amazonisch" und balzt deswegen rum.
    Dagegen Machen kannst Du nicht wirklich etwas.....
    Vielleicht ist die Person die sie füttert ja der\die Auserkorene:gott: :gott:
     
  8. #7 Angie-Allgäu, 4. August 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Puhhhh, das ist ja mal wieder das übliche Argument <mecker>
    26 Jahre allein.... dann kann er auch die nächsten 50 allein bleiben.

    Ich hab hier Amazonen sitzen die ich nach 50 !!! Jahren Einzelhaft verpaart hab. Wenn man sie mal vergleicht zu dem was sie vorher waren....nun sind sie glückliche und zufriedene Papageien.
    Das was die Vorbesitzer falsch gemacht haben, musst Du doch nicht bis ans Ende ihrer Tage fortsetzen. Schenk ihr ein artgerechtes Leben... mit viel Platz, Liebe und natürlich einem artgleichen Partner. Sie wird es Dir danken !
     
  9. #8 Angie-Allgäu, 4. August 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Muss ich Dir ganz recht geben. Mein Quax ist einiges über 50 und bis auf einen Leberschaden (durch falsche Ernährung) absolut gesund. Er hat sicher noch viele Jahre vor sich.
    Nur....<mecker>.... der notg.... Bock hat sich ausgerechnet die jüngste Henne im Schwarm ausgesucht. Die ist grad mal 4. :(

    Bei der Gelegenheit....... Fals ihr ein Medikament findet um den Trieb zu stoppen. Nehmt es am besten selber auch :zustimm:
    Warum bei einer armen Amazone den Trieb stoppen wärend Ihr ihn auslebt. Das darf ja wohl nicht wahr sein.
     
  10. #9 TimonDiego, 4. August 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hi,
    wär doch gemein, ihr den Trieb zu nehmen! Ist doch im Prinzip, wie "Schnipp Schnapp" Ich würd ihr auch einen Partner dazusetzen. Auch in dem Alter ists doch nen Versuch wert. Und es ist nur fair. Jedes Tier hat nen Artgenossen verdient. Außerdem tust Du noch ne gute Tat, indem Du so einem armen etwas älteren Tierchen noch ne Chance gibst. Du wirst sehen, wie Deine Ama sich zu ihrem Vorteil verändern wird. Unsere Timon war ja zu Anfang auch allein, dann kam Diego, der hat ihr sooo viel gegeben, leider starb er dann viel zu früh, sie verfiel wieder in ihren Einzelvogeltrott, nun ist Fayo eingezogen, und sie dreht wieder voll auf. Erst wenn sie zu zweit sind, kann man sehen, wie sie eigentlich sind. Und da kann sie dann auch ihre Triebe ausleben:zwinker:
     
  11. #10 Ottofriend, 4. August 2006
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Hallo Sky,
    zum Thema der Verpartnerung ist genug Richtiges geschrieben worden.

    Ich finde es ja gut, dass dein Vogel dich genervt hat, denn sonst hättest du hier nicht geschrieben und könntest keine Tipps bekommen.
    Was mir allerdings völlig schleierhaft ist: Was nervt dich eigentlich?
    Warum willst du dagegen etwas tun, wovor willst du dich schützen? :?

    Der Vogel scheint verzweifelt einen Partner zu brauchen, das ist klar und wenn du für ihn etwas tun willst, dann gibst du ihm einen gegengeschlechtlichen Artgenossen. Vielleicht kannst du jemanden in deiner Nähe mal besuchten. Wenn du mal ein Paar :trost: erlebt hast, wird dir das Herz aufgehen und du willst nie wieder einen Vogel in Einzelhaft.
    Liebe Grüße von ottofriend
     
  12. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo sky,

    willkommen zu den grünen und meinen glückwunsch zu einem völlig normalen vogel.

    medikamente gibts nur gegen krankheiten - nicht gegen artgemäßes verhalten.

    ich kann dir nur ausdrücklich zu verpartnerung deiner amazone raten. eine große auswahl gibt es normalerweise bei frau ohnhäuser in berlin:

    http://www.papageien-partnervermittlung.de/

    gleich fünf vorteile verbinden sich mit diesem "eheinstitut":

    1. deine ama kann sich aus einer gruppe anderer amas einen passenden partner aussuchen
    2. ein einsamer vogel dort bekommt einen partner - nämlich deinen
    3. du bezahlst nur eine geringe schutzgebühr
    4. du hast zeit, deine wohnung für ein paar amas einzurichten (also eine richtig große voli und einen tollen kletterbaum zusammenzubauen)
    5. du kommst in den genuß eines wunderbaren amazonenpaares und bist teil eines schwarms.

    natürlich kannst du es auch auf eigene faust versuchen. notwendige tipps findest du hier: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=102717

    aber wenn du dich durch das verhalten deiner ama genervt fühlst, solltest du umdenken. dir sollte es eigentlich leid tun, dass deine ama gezwungen ist, ohne partner leben zu müssen. amas machen dreck, krach und leben ungeniert ihre gefühle aus. wenn dich das nerven sollte, würde ich darüber nachdenken, ob eine ama für dich überhauppt richtig ist.

    gegenwärtig liegt es ganz allein an dir, der ama ein leben zu bieten, das ihren bedürfnissen entspricht.
     
  13. sky2405

    sky2405 Guest

    was würden den für kosten auf mich zu kommen wenn ich mir einen partner für ihn oder sie zu legen würde bei der papageien partner vermittlung
     
  14. #13 Angie-Allgäu, 6. August 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo Sky;

    am besten setzt Du Dich mit der Papageien-Partnervermittlung einfach in Verbindung. Die werden Dich dann sicher genau aufklären.
    :D Keine Angst ... die beissen nicht.
     
  15. sky2405

    sky2405 Guest

    und wo haben die ihren sitz
     
  16. #15 Angie-Allgäu, 6. August 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    In Berlin. Schau Dir doch die Homepage mal genau an.
    Da findest schon einige Infos.
     
  17. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Aktive Amazone???

    Hallo Sky - Einzelhaltung bitte sofort beenden. Wenn man sich kundig macht, bekommt man schon einen Partnervogel für seinen Liebling. Mein Chico (Panamaamazone) hat mit 23 auch noch ein Mädchen bekommen. Sie vertragen sich zwar nicht immer, aber im Großen und Ganzen sind die beiden halbwegs miteinander zu halten. Vor allem aber - nicht mehr alleine. Daß da was ist merke ich, wenn er in der Küche sitzt und mit ihr im Wohnzimmer kommuniziert. Das ist echt nett. Wenn Du nicht weißt, wie das mit der langsamen Verpaarung klappt, ich kann gerne Tips geben.
    Bei mir hat es geklappt. Die beiden wohnten nach ca 1/2 Jahr zusammen in einer Zimmervoliere.
    Gruss
    Maggyogau:trost:
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Aktive Amazone???

    Hallo Sky - Einzelhaltung bitte sofort beenden. Wenn man sich kundig macht, bekommt man schon einen Partnervogel für seinen Liebling. Mein Chico (Panamaamazone) hat mit 23 auch noch ein Mädchen bekommen. Sie vertragen sich zwar nicht immer, aber im Großen und Ganzen sind die beiden halbwegs miteinander zu halten. Vor allem aber - nicht mehr alleine. Daß da was ist merke ich, wenn er in der Küche sitzt und mit ihr im Wohnzimmer kommuniziert. Das ist echt nett. Wenn Du nicht weißt, wie das mit der langsamen Verpaarung klappt, ich kann gerne Tips geben.
    Bei mir hat es geklappt. Die beiden wohnten nach ca 1/2 Jahr zusammen in einer Zimmervoliere.
    Gruss
    Maggyogau:trost:
     
  20. #18 Angie-Allgäu, 6. August 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo Maggy;

    Man sollte schon nach einem geeigneten Partner sehen.
    "Hauptsache Partner" befriedigt höchstens das menschliche Gewissen.
     
Thema:

Hilfe meine Amazone ist zu ,,Aktiv,,