Hilfe, meine Chica riecht total eklig !

Diskutiere Hilfe, meine Chica riecht total eklig ! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallöle, Seit ca. 2 Wochen riecht meine Chica total verfault, das ist ein ziehmlich beißender Geruch in der Nase, was kann das sein ? Außerdem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 DeusDeorum, 20. Januar 2006
    DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    Hallöle,
    Seit ca. 2 Wochen riecht meine Chica total verfault, das ist ein ziehmlich beißender Geruch in der Nase, was kann das sein ? Außerdem ist sie seit gestern ganz komisch, sitzt stumm und aufgeplustert auf dem Ast, piept nicht und würgt immer in gewissen abständen..... warten oder arzt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 20. Januar 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Sofort zum Tierarzt, das könnte ein Infektion sein.
     
  4. Liora

    Liora Guest

    das wollte ich auch gerade sagen, das kann alles mögliche sein.......

    Gehe bitte sofort, das WE ist da..........
     
  5. #4 Croelchen, 20. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2006
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi,

    Sei mir nicht böse wenn ich das jetzt so schreibe, aber auf was willst du denn bitte noch warten?!

    Geh mit der kleinen am besten sofort zum TA.


    LG Caro
     
  6. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... kann mich den anderen nur anschließen. Scheint eine starke Infektion zu sein, möglicherweise Trichomonaden. Es muss ein Kropfabstrich, besser noch eine Kropfspülung gemacht werden. Nach Trichomonaden kann der Arzt sofort unter dem Mikroskop schauen, sie leben nämlich nur kurze Zeit außerhalb des Vogels. Meist geht der Kropfabstrich+Kotprobe dann noch ins Labor. Bitte keine Zeit verlieren, auch im Interesse der anderen Vögel.
     
  7. Liora

    Liora Guest

    ------Wurmbefall kann auch riechen.........
     
  8. #7 DeusDeorum, 20. Januar 2006
    DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    war gerade beim Arzt, der hat Kropfentzündung festgestellt und ihr eine Spritze (Antibiotikum) gegeben. Dann bekam ich jetzt noch eine Flüssigkeit zum einmischen ins trinkwasser mitgegeben. Sie sagte ich solle morgen schon deutlichere Besserungen feststellen können
     
  9. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    @ deus

    japp, wenn es trichos sein sollten, (die können auch ne kropfentzündung auslösen) dann sind die recht leicht zu behandeln mit dem richtigen Medikament, das gibt man meist auch über Wasser.

    Was für ein Wirkstoff ist es denn? Bei Trichos gibt man gewöhnlich Metronidazol oder Dimetridazol...(gibt glaube noch andere Wirkstoffe, die weiß ich jetzt aber nicht).
     
  10. Gill

    Gill Guest

    Na siehst du. Konnte euch wenigstens schnell geholfen werden.:prima:
    Wünsche Chica nun Gute Besserung und wollen mal hoffen das sie bald wieder gut riecht.:) ;)
     
  11. DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    :), sie ist jetzt auch megaanhänglich, die will immer auf meine schulter :) und von mir gekrault werden, obwohl sie mich vorher immer nur gebissen hat... hoffe das bleibt so auch wenn sie wieder gesund wird ;-)
     
  12. D@niel

    D@niel Guest

    Wie wurde denn eine Kropfentzündung festgestellt? Nicht jedes Würgen ist eine Kropfentzündung (es ist ein Symptom)! Da können Trichos, Staphylokokken oder weiß der Kuckkuck was hinter stecken.
    Ich würde nochmals zum TA und einen Kropfabstrich (ohne den ist eine korrekte Behandlung nicht möglich) machen lassen. Wenn der TA verneint, am besten TA wechseln.
    So eine AB-Gabe ins Blaue kann ins Auge gehen ... das schreibe ich nicht umsonst.
    Alles Gute für den Geier!
     
  13. DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    gestank ist weg, allerdings frisst und trinkt sie sehr wenig und ist total träge. ich hoffe sie schafft es :traurig:
     
  14. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Das kann durchs Antibiotica gabe sein.
    Wann sollst du wieder zum TA?
     
  15. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    weißt du was das für ein Medikament ist, was du da ins trinkwasser gibst?
    Ich gehe wegen dem Geruch auchmal von Trichomonaden aus. Die kann man nicht allein mit AB bekämpfen. Damit bekämpft man nur die begleitende Infektion mit Bakterien. Trichomonaden sind kleine Geißeltierchen die sich im Kropf- und Rachenraum einnisten und knotenartige Geschwüre hervorufen können, die es em Vogel irgendwann unmögich machen zu schlucken oder die Nahrung vernünftig zu verdauen und Nährstoffe aufzunehmen. hast du eine elektronische Waage, mit der du das Gewicht auf das Gramm genau prüfen kannst? Das Gewicht darf nicht unter 33 gramm liegen, sonst muss mit einem speziellen Brei zugefüttert.

    Gegen Trichos speziell wirkt z.B. Spatrix, Dimetridazol oder Ronidazol.
    Trichomonaden kann man nur mit einem Kropfabstrich feststellen. Da wird dann ein angefeuchtetes Wattestäbchen tief in den Rachen geschoben und dann über ein Trägerplätchen gestichen, um es sofort unterm Mikroskop betrachten zu können. Wurde das bei deinem kleinen gemacht?
     
  16. DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    Nein, die Ärztin hat einfach nur den Kropf abgetastet. Chica wird immer schwächer, ich versuche eindauernt sie zu füttern, allerdings will sie nicht fresseb und nicht trinken :-(,sie bekam bereits 3 Spritzen von der Tierärztin, allerdings haben die nicht wirklich geholfen..... soll ich einen anderen Tierarzt aufsuchen? WAS KANN ICH TUN? Ich kann sie doch nicht einfach vor meinen Augen sterben lassen. :( :( :(
     
  17. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    geh auf jeden Fall schnellstmöglich nochmal zum Arzt!
     
  18. Gill

    Gill Guest

    Ja, und zwar zu einem vogelkundigen! Als ich mit einem meiner Nymphen mal bei einem "normal" TA war, war die Diagnose VÖLLIG Falsch! Erst die Vogelfach- TÄ könnte uns helfen. :+klugsche
     
  19. DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    war nun bei einem anderen Tierarzt, der als Vogelkundig gilt und er hat ebenfalls kropfentzündung festgesellt und sie bekam nun schon ihre dritte spritze, es wird jeden tag schlimmer mit ihr, sie kann schon vor trägheit kaum noch fliegen :(, die Ärztin sagte wenn es ihr morgen nicht besser ginge würde sie dazu raten sie einzuschläfern.... was meint ihr ?!?!??!?!?
     
  20. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    was spritzen die denn immer, noch bevor feststeht, welche Resistenzen der Bakterienstamm zeigt?!

    Verrat doch bitte mal Deine PLZ, dann können wir ja mal gemeinsam schauen, ob wir einen Arzt finden.

    Ich würde sie nicht einschläfern. Vielmehr muss ein AB gefunden werden, dass wirksam die Bakterien bekämpft. Und dafür sollten die TÄ einen Kropfabstrich machen.

    Gibtst Du ihr Rotlicht?
     
  21. D@niel

    D@niel Guest

    Würde ich auch gerne wissen. Mich wundert's nicht, dass der Vogel nach dieser AB-Keule immer schwächer wird.
     
Thema:

Hilfe, meine Chica riecht total eklig !

Die Seite wird geladen...

Hilfe, meine Chica riecht total eklig ! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe gesucht für meine Warzenente -bin ratlos

    Hilfe gesucht für meine Warzenente -bin ratlos: Hallo! Ich hoffe, mir kann hier einer weiterhelfen. Ich habe vor ca. 3 Monaten ein verwaistes Stockentenküken gefunden und aufgezogen. Damit es...
  2. Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm

    Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm: Naja der titel stimmt jetzt nicht ganz aber.. ich habe seit längerer zeit 2 Pfirsichköpfchen aber beide sind nicht richtig zahm ich kann...
  3. Brauche Hilfe bei meinen Grünwangen! (Elternfragen)

    Brauche Hilfe bei meinen Grünwangen! (Elternfragen): Hallo liebe Vogelfreunde, meine beiden Grünwangen-Rotschwanzsittiche sind mittlerweile seit 6 Jahren bei uns. Wir haben sie vom Züchter und mit...
  4. Hilfe meine Nadus sterben

    Hilfe meine Nadus sterben: Hallo! Ich brauche dringende Hilfe bei meinen Nandus - Heute ist bereits der 4. gestorben. Ich habe diese Nanus nun fast 2 Jahre. Am...
  5. Meine Sperlingspapageien müssen leider ein neues Zuhause suchen, bitte um eure Hilfe!

    Meine Sperlingspapageien müssen leider ein neues Zuhause suchen, bitte um eure Hilfe!: Guten Tag! Ich möchte zuerst allen wunderschöne und friedliche Weihnachtstage wünschen und mich für eure indirekte Hilfe bedanken, weil ich seit...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.