Hilfe meine Henne brütet seit ca. 5 Tagen

Diskutiere Hilfe meine Henne brütet seit ca. 5 Tagen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich war aufgrund von Jobsuche eine Woche nicht zu Hause und meine Mutti hat meine Süssen betreut. Nun hat aber wohl vor 5 Tagen meine...

  1. metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich war aufgrund von Jobsuche eine Woche nicht zu Hause und meine Mutti hat meine Süssen betreut.

    Nun hat aber wohl vor 5 Tagen meine Henne ein Ei gelegt (ist nur eins) und sitzt auch wohl regelmäßig drauf (das heisst jedesmal wenn meine Mutter im Zimmer war saß Rudi unten). Warum meine Mutter nix gemacht hat? Sie hat einfachn icht gesehen, dass Rudi auf einem Ei saß.

    Also muss ich von ausgehen dass die Süsse seit 5 Tagen brütet. Ich habe aber keine ZG und möchte ehrlich gesagt auch keine Kücken.

    Denn wenn ich so lese was alles schief gehen kann. Nein danke. Nen Brutkasten habe ich übrigens nicht und Futter hatte ich auch nicht umgestellt.

    Was also soll ich nun tun? Wie weit kann die Entwicklung im Ei schon sein? Ich habe da echt meine Zweifel, jetzt das Ei rauszunehmen.

    Plasteeier habe ich dummerweise auch nicht (keine Ahnung woher bzw. war es bisher auch nicht notwendig)

    Leuts helft mir

    Es grüsst eine im Moment etwas hilflose

    Christiane
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo Christiane!

    Nur 1 Ei ist schon merkwürdig! Hat die Henne vielleicht doch noch anderswo was abgelegt, haste alles nachgesehen? Normalerweise werden ja im 2 Tagesabstand (insg.) mind. 4 Eier gelegt.

    Hast du das Ei durchleuchtet?
    Mit einer starken Taschenlampe solltest du jetzt schon feine Adern erkennen können, sollte das Ei bfruchtet sein.
    Schau doch erst mal, dann kann man weiter überlegen.
     
  4. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    wenn das Ei erst seit 5 Tagen bebrütet wurde , ist evtl. schon eine kleine Entwicklung zu sehen , Nervengewebe hat sich aber noch nicht gebildet.
    Ich würde das Ei nach dem Durchleuchten austauschen oder ganz wegnehmen. Evtl. legt Deine Henne dann wieder aber die Eier kannst Du dann beruhigt abkochen
     
  5. metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    und vielen Dank für die Antworten. Also ich habe das Ei durchleuchtet und konnte eigentlich nichts erkennen. Vielleicht ist das Ei wirklich nicht befruchtet. Hinzu kommt, dass Rudine das Ei die ganze Nacht hat so liegen lassen.

    Ich nehme an, dass sie das auch wärend der letzten Nächte getan hat und somit wirklich nix werden kann (erleichtert bin).

    Ich werde das Ei entfernen, wenn die Süsse es mal nicht beobachtet bzw. drauf sitzt.

    Meine Erleichterung versteht bitte nicht falsch. Es ist immer wieder schön Kücken zu sehen hier im Forum. Aber das überlasse ich doch lieber den erfahreneren Kücken müttern und vätern hier. Ausserdem gibt es, denke ich, schon ne Menge Nymphies die noch auf ein Zuhause warten.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe meine Henne brütet seit ca. 5 Tagen

Die Seite wird geladen...

Hilfe meine Henne brütet seit ca. 5 Tagen - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...