Hilfe!!!! Meine Henne wird gerupft!!

Diskutiere Hilfe!!!! Meine Henne wird gerupft!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Meine Henne Shiela wird seit längerem vom Hahn und vom Sohn hinten am Nacken gerupft, sie ist da ganz kahl.Ich habe mir gedacht ich...

  1. #1 Esther Schmidbauer, 7. Juni 2005
    Esther Schmidbauer

    Esther Schmidbauer Guest

    Hallo,

    Meine Henne Shiela wird seit längerem vom Hahn und vom Sohn hinten am Nacken gerupft, sie ist da ganz kahl.Ich habe mir gedacht ich gebe ihnen eine Sepiaschale und dann wird das wieder.Aber ohne Erfolg, ich weiss auch nicht was ich machen soll!
    Ich und mein Freund haben für die Vögel ein Vogelzimmer gemacht wo sie sich auch sehr wohlfühlen.Soll ich die Henne lieber eine Zeitlang in einen extra Käfig lassen, oder haben die anderen irgendeinen Mangel.

    Ich hoffe jemand kann mir einen guten Rat geben! :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 heike-mn, 7. Juni 2005
    heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Esther,
    so einfach ist das leider nicht mit dem Rupfen, ich wünschte, es wäre, aber aus eigener Erfahrung kämpfe ich seit fast drei Jahren damit (Hahn rupft Henne) und bisher habe ich die ultimative Lösung nicht gefunden. Auch bei uns sind die äußeren Bedingungen augenscheinlich prima, soweit ich das beurteilen kann. Bei Dir scheint es der Sohn vom Vater übernommen zu haben, was dann wahrscheinlich nichts mit Mangelernährung, sondern wohl eher mit Prägung zu tun hat. Pisselt der Hahn an den Federn rum, heisst, macht er den Federnkiel auf oder rupft er einfach beim Schmusen die Federn aus ? Im Kiel lagern sich Stoffe ab (ich weiss jetzt nicht genau, ob es Mineralien sind), die die Vögel dann aufnehmen, weil sie sie brauchen. Es kann auch eher eine psychische Macke sein, dann wird es schwieriger. Helfen kann ich Dir dabei nicht, ich warte selber auf ne mögliche Lösung, aber vielleicht kannst Du etwas mehr über die Lebensumstände der Vögel schreiben. Selbst wenn Du die Henne jetzt trennst, wird der Hahn die nachgewachsenen Federn wieder rauszuppeln, wenn Du sie wieder zurücksetzt, es sei denn, es ist nur eine brutzeitlich bestimmte Macke, heisst, er hört mit dem Rupfen wieder auf, sobald die Brutzeit vorbei ist. Wie lang machen die beiden Hähne das Rupfen, Du schreibst "seit längerem".
     
  4. #3 Regina1983, 10. Juni 2005
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich hab auch zwei Hähne die das machen, der Papa hat das wohl auch auf den Sohn vererbt. Beide rupfen der Mama die Federn aus und der Sohn rupft auch den Bruder manchmal. Aber immer wird erst gekrault und dann mal so nebenbei eine Feder gerupft. Kalksteine habe ich auch in jeder Sorte, daran liegts also bestimmt nicht. Ich glaub das ist einfach so eine Psychische Störung, die weitervererbt wird (wenn die Kükis z. B. gerupft werden machen sie es später auch). Das sieht zwar etwas doof aus wenn das Weibchen eine Glatze hat, aber schlimm ist es nicht, solange es nicht blutet. Tut halt weh wie wenn man uns ein Paar Haare rausreißt...

    Liebe Grüße,

    Regina
     
  5. #4 FamFieger, 10. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,....

    meine hähne rupfen die hennen am Nacken auch... allerdings nur während der Balzzeiten,.... es kommt auch schon mal vor das der eine Hahn den anderen Hahn "rupft"... das wächst aber wieder alles wunderbar .....

    Hat sie denn schon länger einen kahlen Nacken?!... viell. würde ihr ein wenig "einzelhaft" nicht schaden?!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Hilfe!!!! Meine Henne wird gerupft!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nyhmensittich weibchen wird gerupft

Die Seite wird geladen...

Hilfe!!!! Meine Henne wird gerupft!! - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...