Hilfe, meine Sperlis....

Diskutiere Hilfe, meine Sperlis.... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Das mit dem brüten ist nicht bei allen Sperlingen gleich. Die Brutdauer beträgt normalerweise 21 Tage. Die meißten Hennen verlassen das...

  1. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Das mit dem brüten ist nicht bei allen Sperlingen gleich. Die Brutdauer beträgt normalerweise 21 Tage. Die meißten Hennen verlassen das Gelege kurz danach wenn sie merken das nichts schlüpft. Es gibt aber auch Vögel die wollen das einfach nicht wahrhaben und brüten länger. Solche Vögel hatte ich auch schon. Am besten ist sie einfaeh gewähren lassen, sie hört schon von selber auf. Wenn man Ihr jetzt die Eier wegnimmt besteht die Gefahr das sie sofort wieder legt. Also einfach sitzen lassen.

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sperli_Neli

    Sperli_Neli Guest

    Geduld Geduld...

    Ja genau deswegen hab ich die Eier ja auch drin
    gelassen, will nicht, dass sie direkt wieder neue
    legt... Insgesamt hat sie 5 eier gelegt, davon hab
    ich 4 drin gelassen (Plastik :D ).

    am 03.11. glaub ich kam das erste ei, in den darauf-
    folgenden tagen dann der rest, dann würde sie
    ja noch so mehr oder weniger im rahmen liegen...

    also warten wir einfach mal noch bißchen ab...

    DANKE :zwinker: !!!
     
  4. #23 Sperli_Neli, 2. Januar 2006
    Sperli_Neli

    Sperli_Neli Guest

    Na endlich....

    ...meine Vogeldame hat das brüten endlich aufgegeben :)

    geht einem ja schon direkt besser, wenn man weiß, dass
    sich alles wieder eingependelt hat...
     
Thema:

Hilfe, meine Sperlis....