Hilfe, meine wellis sind stumm

Diskutiere Hilfe, meine wellis sind stumm im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo forum, vor zwei tagen sind herr lehmann und frau schmitt bei mir eingezogen. untereinander verstehen sie sich gut (füttern bzw....

  1. Valenzia

    Valenzia Guest

    hallo forum,

    vor zwei tagen sind herr lehmann und frau schmitt bei mir eingezogen. untereinander verstehen sie sich gut (füttern bzw. schmusen). mittlerweile haben sie auch ihr futter gefunden, leider noch nicht das wasser.

    ich mache mir sorgen, weil sie absolut nicht trillern. stelle ich sie auf den balkon, zwitschert herr lehmann hin und wieder fleißig mit.

    hänge ich kolbenhirse rein, meckert frau schmitt, weil sie noch nicht versteht, dass beide an die kolbenhirse können.

    mache ich das radio an, herrscht auch das schweigen im walde.
    spreche ich sie an, krabbeln sie panisch übereinander.

    ich habe sie beide aus einer zoohandlung, mit der ich beste erfahrungen gemacht habe. unerfahren bin ich in der welli-haltung auch nicht. mache ich was falsch? wie kann ich sie zum trillern bringen?

    nicht den leisesten piepser geben sie von sich *stöhn. krank sind sie definitiv auch nicht. gestern hatten sie ein bisschen durchfall, heute ist das anders. appetit haben sie, sind auch rege.

    das passiert mir das erste mal, bin völlig ratlos. kann mir jemand helfen?

    danke fürs lesen und hoffe auf eure antworten.
    Val
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karinetti, 10. April 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Val!
    Glückwünsch zu den Piepern!
    Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Vögel in der Eingewöhnungsphase erstmal kaum Laut von sich geben. Hab ich schon öfters erlebt und ist ganz normal. Und du hast deine ja noch gar nicht lange, würde ihnen noch ein wenig Zeit geben, die werden schon singen. Immerhin hast du ja schon mal was von ihnen gehört, also sind sie med. gesehen nicht stumm;) wahrscheinlich nur ein wenig schüchtern. :S
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    GEDUUULLLLDDDD...:D
    Du hast die beiden doch erst 2 Tage. Gib ihnen Zeit bis sie sich eingewöhnt haben und dann geht's los...dann werden sie munter und fangen auch an zu zwitschern.
     
  5. Valenzia

    Valenzia Guest

    dickes danke

    wie schön, dass ihr mir gleich geantwortet habt. danke.

    herr lehmann und frau schmitt sind noch seehr jung. ich meine nach zwei tagen schon sagen zu können, dass herr lehmann nicht wirklich glücklich ist mit nur frau schmitt. das scheint ein "schwarmvogel" zu sein. trällert ja hin und wieder alle vogel von "draußen" an.

    keine bange, ich gebe ihnen die zeit zur eingewöhnung. und wenn herr lehmann noch zwei wellis sehen will, kein problem.

    herr lehmann ist blau-weiß gescheckt und frau schmitt ist ein albino/lutino ... fast ganz weiß, sieht aus wie mit gelb gepudert am kopf, rücken und schwanz .........süsssssss. ich mag die beiden.

    liebe grüße
    Val
     
  6. #5 hjb(52), 10. April 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. April 2004
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Nach nur 2 Tagen,

    ist das wohl ein bisschen viel verlangt.
    Was haben die nicht alle hinter sich. Vom Züchter zum Großhändeler ( wenn sie Glück hatten zum Zoohändler), davon wiederum zum Zoohändler und dann wiederum zu Dir.
    Getrennt von Vater, Mutter und den Geschwistern.
    Nun bist Du die 3. oder 4. Station. Manch einer wäre jetzt reif für den Psychater.
    Mann die sind leicht verstört und somit auch sogut wie sprachlos.
    Gönne ihnen mal eine Woche Ruhe an Ort und Stelle, Quartiere sie nicht 2-3 mal am Tage um. Stattdessen rede lieber ruhig mit ihnen, wir haben Ostern und Du viel Zeit. Die kleinen müssen sich jetzt erst einmal in Ruhe aklimatisieren. Alle Fehler die jetzt gemacht werden, rächen sich später. Außreißer, kommen nicht auf die Hand etc. etc.

    Das scheint ein Schwarmvogel zu sei. Wellis sind Schwarmvögel und werden am besten in größeren Gruppen gehalten. Einzel und Paarhaltung, sehe ich persönlich als Bestrafung an. Der Welli entfaltet sich langsam erst richtig ab 4-6 Wellis in der Gruppe.

    Jeden Falls wünsche ich Euch ruhige und gesprächige Ostern.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-:~
     
  7. #6 monsterfront, 10. April 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Hallo Val,

    genieße die "ruhige Zeit"! Das wird sich schnell genug ändern und du wirst eventuell die beiden bald verfluchen, wenn du Radio oder Fernseher ihretwegen lauter stellen musst, um nur einen Hauch zu verstehen :D:D!
     
  8. #7 flaeschchen, 10. April 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hallo Valenzia,

    gib den beiden noch ein wenig Zeit...
    Die kleinen brauchen einfach noch eine Weile um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen... wirst sehen, wenn der Funken mal übergesprungen ist, dann ist Action angesagt....

    Ich wünsch Dir auf alle Fälle viel Spaß mit Deinen Piepsern, zeigst Du uns auch mal Bilder??
    Sag mal, ist es eigentlich Absicht, dass man Dir keine PN schicken kann??
     
  9. Stiegi

    Stiegi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22941 Bargteheide
    Genau, lass denen noch Zeit, war bei uns nicht anders und nun quasseln die manchmal und wir kommen gar nicht dagegen an...sie müssen sich erst an die Umgebung gewöhnen und sich selbst kennenlernen
     
  10. Valenzia

    Valenzia Guest

    hallo an alle

    lieben dank für eure antworten. stimmt schon: bei mir, als ihrer 3. bezugsperson, müssen sie auch erst mal die umstellung verkraften. der vergleich hat mir gut gefallen und ist mir auch sonnenklar.

    ich bin schon froh, dass seit heute hin und wieder ein leichtes piepsen zu hören ist. das wird sicher werden.

    bin noch mal in mich gegangen und bin entschlossen, zwei weitere federbälle erst dann zu holen, wenn herr lehmann und frau schmitt sich gänzlich eingelebt haben. sonst wäre das womöglich wieder schock oder aufregung für die beiden.

    ich weiß nicht, warum man mir keine PN schicken kann. absicht ist das nicht. habe ich vielleicht bei der registrierung einen fehler gemacht?

    euch allen frohe ostern mit möglichst viel sonnenschein
    Val mit herrn lehmann und frau schmitt
     
  11. Karinetti

    Karinetti Guest

    Wie bist du eigentlich auf diese Namen gekommen?:)

    Komisch, dass man dir keine pn schicken kann....frag mal einen Moderator oder den Administrator... :?
     
  12. D@niel

    D@niel Guest

    Ich helf mal aus...du kannst es aktivieren.;)
    Guck mal unter den Bird-Box-Banner, da steht mein vB, dort gehst du drauf und findest dann einige Optionen, darunter auch Einstellung bearbeiten, da gehst du rauf und da steht dann was mit PN: ''Private Nachrichten aktivieren?''...wenn du PN's haben willst ''Ja'' ankicken und wenn nicht ''Nein'' anklicken.

    Verstanden?:D
     
  13. Valenzia

    Valenzia Guest

    PN und namen

    rehi lucky-max, ist erledigt. danke für den tipp.

    karinetti, das ist ganz einfach: ich hatte schon einmal 8 wellis, mein absoluter liebling hieß "schmitti" (albino). frau schmitt sollte eigentlich einen anderen namen bekommen. er kam mir aber nicht über die lippen und als ich sie mit frau schmitt ansprach, reagierte sie auch gleich (gleicht auch äußerlich besagtem "schmitti").

    dann bin ich eine leseratte. war gerade mit dem buch "herr lehmann" fertig, als die beiden bei mir eintrudelten. alles klar *gg

    liebe grüße
    Val
     
  14. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Glückwunsch zu den beiden Piepern. :)
    Die werden im Laufe der Zeit noch ordentlich aufdrehen, denke ich. Das Du planst, noch zwei dazu zu setzen, finde ich prima. Da werden die Pieper sich um so wohler fühlen. :)
     
  15. Evelin

    Evelin Guest

    Glückwunsch zu den beiden Neuzugängen :0- .
    Die zwei Süssen werden sich schon eingewöhnen und dann wird es sicher vorbei sein mit der "Ruhe" :D .

    Gibt`s denn bald Fotos von den zwei Hübschen....??? :D :0-
     
  16. Valenzia

    Valenzia Guest

    meine neuzugänge

    hi basstom und evelin,

    ich habe mir die ratschläge von hier zu herzen genommen und ihnen ruhe gegönnt. irgendjemand hier hatte mir gesagt, dass über ostern hier ruhe sein solle *frohübertipbin.

    heute habe ich sie nur ein wenig überlistet. ich habe eine "vogelstimmen-cd" eingelegt. sie haben flott mitgeredet und sich anschließend über die cd reichlich ausgetauscht *freu

    es sind ja noch babys. sie brauchen ihre zeit.

    leider kann ich keine bilder einstellen mangels digi-cam. wenn ich die schönen bilder hier sehe muss ich mir wohl doch bald eine anschaffen.

    LG
    Val
     
  17. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Horch! :D
    Das hat auch schon so einige Wellenpieper zum Mitmachen animiert. :)
     
  18. #17 ChristineF, 12. April 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Re: meine neuzugänge

    ...wir freuen uns mit :) :) :)
    Manchmal brauchen sie eine Anregung ;)
    Unsere 4 Wellis brauchen auch meist das Radio. Wenn das keine Töne von sich gibt, sind sie komischerweise ruhiger und dösen vor sich hin... :D
     
  19. Valenzia

    Valenzia Guest

    thx basstom

    danke für den link *strahl

    wenn es jemanden interessiert, die vogelstimmen cd ist von "echoes of nature" und heißt "singvögel am morgen".
    herr lehmann trällert bei der pazifikbrandung mit, frau schmitt liebt regen (stück 5 und 6).

    sie streiten jetzt noch, wer recht hat *grins ich sag da gar nix zu *fg. ich habe allerdings die nächste cd vorsorglich geordert.

    wie gesagt, läuft alles ruhig hier ab ... nur die wellis trällern oder brabbeln sich was (für mich) unverständliches in ihren bart. ich wusste bisher nicht, wie leicht man sie locken kann.

    und wie ich die nächsten beiden hier "integriere" ist mir auch klar. danke ans forum.

    LG Val mit frau schmitt und herrn lehmann (auch wenn die namen hier wohl komisch erscheinen)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Valenzia

    die Namen sind ja klasse:D - sowas gefällt mir. Na und inzwischen brabbeln sie ja auch.
    Erinnerte mich etwas an meine Sheltie - Hündin. Als die 6 Monate alt war und bei uns schon 12 Wochen dabei war, dachten wir - die kann nicht bellen. Siet annähernd 10 Jahren hat sie uns nun schon eifrig vom Gegenteil überzeugt:s :D
    Naja, gehört nicht hierher, aber meine Wellis sind sogar in der Nacht aktiv - wenn ich wie jetzt am PC sitze. Dann kriegen sie ab und zu ihre 5 Miuten und brabbeln alle durcheinander. DA brauchst Nerven wie Drahtseile;)
    4 sind übrigens nicht nur doppelt soviele Wellis wie 2 - das hat dann eine ganz andere Qualität, eben schon etwas vom Schwarm und macht allen (auch den Menschen) noch viel mehr Spaß:0-
     
  22. Kenny321

    Kenny321 Guest

    Nur Gedult, bei mir hat das ungefähr 2 Tage gedauert seit dem Trällern meine Pieper wie bekloppt! Aber ich finde etwas schöneres gibt es nicht, wenn ich mich nach der Schule mit einer Tasse Cappochino in das Vogelzimmer setze und meine Wellis zu mir fliegen und mich picken und anträllern.

    Und wie sagt man so schön:

    Abwarten und Tee trinken!!!
     
Thema:

Hilfe, meine wellis sind stumm

Die Seite wird geladen...

Hilfe, meine wellis sind stumm - Ähnliche Themen

  1. Welchen Vogel sollte ich wählen?

    Welchen Vogel sollte ich wählen?: Hallo! :) Ich möchte mir in naher Zukunft ein Vogelpärchen zulegen. Leider habe ich keine große Ahnung, welcher Art ich in meinem Lebensstand am...
  2. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  3. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...