Hilfe meiner Susi geht es schlecht

Diskutiere Hilfe meiner Susi geht es schlecht im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe eine Voiliere mit 4 Wellis. Leider ist jetzt meine kleine Susi krank. Ihr ganzer Kopf ist knall rot und der Schnabel auch. Sie...

  1. yvonne-hh

    yvonne-hh Guest

    Hallo,

    ich habe eine Voiliere mit 4 Wellis. Leider ist jetzt meine kleine Susi krank. Ihr ganzer Kopf ist knall rot und der Schnabel auch. Sie würgt auch und schüttelt sich dann. Was kann das sein? Sind das vielleicht Milben? Aber meine anderen sehen ganz normal aus und sind auch fröhlich am zwitschern. Sollte ich sie aus dem Käfig nehmen damit sie die anderen nicht ansteckt? Ich hoffe es kann mir jemand helfen und mir Tipps geben damit meine kleine wieder gesund wird.

    Vielen Dank Yvonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Yvonne,

    hm, das Schütteln und Würgen hört sich nach einer Kropfentzündung an. Aber das mit dem knallroten Kopf kenne ich Dich. Aber Dir wird der Gang zum Tierarzt nicht erspart bleiben. Aus dem Käfig nehmen wäre nicht schlecht. Hast Du eine Rotlichtlampe?

    LG von Silke
     
  4. Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
  5. yvonne-hh

    yvonne-hh Guest

    Hallo Silke,

    danke für deine Antwort. Nein habe ich leider nicht. Leider hat der Tierarzt ja schon zu, was kann ich denn jetzt schon tun. Ich werde gleich mal ein Foto hochladen damit du dir den Kopf einmal anschauen kannst. Vielleicht kannst du mir dann ja mehr dazu sagen.

    Lg. Yvonne
     
  6. Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Yvonne,

    gibt es bei euch einen Notdienst für Tiere?

    Kennst DU jemand der Rotlicht hat? Nachbarn, Verwandte?

    LG von Silke
     
  7. Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hm was mir noch eingefallen ist: weil er einen roten Kopf bekommt, vielleicht bekommt er schlecht Luft?
     
  8. yvonne-hh

    yvonne-hh Guest

    Hallo,

    hier noch mal ein Bild von Ihr.

    Viele Grüße Yvonne

    [​IMG]
     
  9. Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
  10. yvonne-hh

    yvonne-hh Guest

    Mir sieht es danach aus als wie wenn es sowas wie blut ist. Leider haben wir keinen Tiernotdienst. Wegen einer roten Lampe müßte ich mal meine Nachbarn fragen.
     
  11. Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Yvonne

    Das schaut sehr nach einer Kropfentzündung aus.
    Du solltest wenn es keinen Streß für den Vogel bedeutet ihn alleine setzen.
    Weiter ist Rotlicht als Wärmequelle eine gute Sache.
    Wenn möglich nur leicht verdauliches füttern. Also Kolbenhirse, gekochten Reis, Kartoffeln ebenso, Ebly, evtl. Babynahrung (ohne Milch).
    Zudem solltest Du möglichst schnell einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen zur Untersuchung und Behandlung.
    Vogelkundige Tierärzte findest Du unter: http://www.vogel-faq.de/index.php?sid=90106&aktion=artikel&rubrik=009&id=7&lang=de
     
  12. Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ui, auf den ersten Blick sieht das nicht gut aus. Was das jetzt ist, kann ich Dir leider nicht sagen. Aber wir haben hier einige Spezialisten, die können Dir sicher noch mehr dazu sagen.

    LG von Silke
     
  13. yvonne-hh

    yvonne-hh Guest

    Hallo Alfred,

    vielen dank erstmal. Das ist leider schwer sie aus der Voiliere raus zu bekommen, weil die anderen Vögel dann auch wild herum fliegen und dann hat sie ja viel streß. Wie sollte ich es am besten machen?

    Viele Grüße Yvonne
     
  14. yvonne-hh

    yvonne-hh Guest

    Hi Silke,

    das finde ich leider auch das, dass nicht sehr gut aussiéht. Ich habe eben auf der Seite einmal nachgeschaut die du mir geschickt hast wegen den Notärzten aber leider gibt es keinen in meienr Nähe. Dann muß ich morgen so schnell wie möglich zum Tierarzt.

    Gruß Yvonne
     
  15. Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Yvonne,

    wo wohnst Du denn?

    LG von Silke
     
  16. yvonne-hh

    yvonne-hh Guest

    Ich wohne in Hamburg/Harburg

    Gruß Yvonne
     
  17. Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    deswegen bei Deinem Namen zusätzlich das HH
     
  18. yvonne-hh

    yvonne-hh Guest

    Genau

    Gruß Yvonne
     
  19. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Yvonne,
    es gibt 2 vogelkundige Tierärzte in Hamburg:
    Dr. Veit Kostka, Tierklinik am Lademannbogen (von dem ich Gemischtes gehört habe) und
    Dr. Jens Freund, Tierarzt, 22607, Hamburg, Cranachstr. 68
    (von dem ich bisher nur Gutes gehört habe).
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. yvonne-hh

    yvonne-hh Guest

    Hallo Thomas,

    Vielen Dank, Leider geht es meiner kleinen immer schlimmer. Sie sieht richtig schlecht aus. Ich hoffe das ihr der Arzt noch helfen kann. :traurig: Ist so etwas denn ansteckend? Und wie bekommt ein Vogel so etwas?

    Viele Grüße Yvonne
     
  22. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Yvonne,

    dann verliere bitte keine Zeit, denn die ist für einen kranken Vogel extrem wichtig!

    Susi würde ich mit ihrem Partner jetzt auch erstmal getrennt von den anderen setzen. Zum einen hat sie so auch etwas mehr Ruhe und zum anderen hast Du die beiden schneller, wenn Ihr dann zum TA geht. Aber wie gesagt, immer mit Partner, da es ohne für einen kranken Vogel noch viel mehr Stress bedeutet.
    Auch wenn die anderen Vögel beim Einfangen wild durcheienander flattern, das ist normal und da mußt Du nun durch. Wichtig ist vor allem, daß es schnell geht und kein ewig langes Gejage wird. Am besten geht das, wenn man der Raum verdunkelt und dann mit einem kleinen Fangkäfig oder Kescher. Den kranken Vogel dabei möglichst als ersten einfangen!!!

    Ich hoffe, daß Deiner Susi heute beim TA noch geholfen werden kann, bitte versäume es nicht! Alles Liebe für sie!
     
Thema:

Hilfe meiner Susi geht es schlecht

Die Seite wird geladen...

Hilfe meiner Susi geht es schlecht - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...