Hilfe!!!!!!! Meisenbaby befunden.

Diskutiere Hilfe!!!!!!! Meisenbaby befunden. im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich bin eben gerade nach Hause gekommen. Ich wunderte mich warum auf einmal unser früherer Vogelkäfig im Garten stand. Als ich genau...

  1. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    ich bin eben gerade nach Hause gekommen. Ich wunderte mich warum auf einmal unser früherer Vogelkäfig im Garten stand. Als ich genau hinsah dachte ich ich guck nicht richtig. Ein kleines Meisenbaby saß unten im Käfig. Jetzt haben wir es genau da wieder hingesetzt wo mein Vater es gefunden hat. Es ruft ganz laut nach seiner Mutter.

    Was soll ich jetzt machen und was muss man einem Meisenbaby zu fressen geben?

    Bitte schnell antworten.
     
  2. #2 Amselnest, 20.05.2007
    Amselnest

    Amselnest Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jana96,ich habe dir eine private Nachricht geschrieben.Du findest sie recht oben.
     
  3. Isrin

    Isrin langjähriges Forenmitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.631
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo jana,
    beobachte bitte, ob das kleine von den altvögeln gefüttert wird.
    meist ist es so, dass, wenn die jungen gehört werden, auch gefüttert wird - auch wenn die kleinen im käfig sitzen
     
  4. #4 Jana96, 20.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2007
    Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Amselnest, habe dir eine PN zurück geschrieben.

    Wir haben das kleine Meisenkind wieder aus dem Käfig genommen und an die Fundstelle gesetzt, aber es sind überhaupt keine erwachsenen Meisen da, die suchen. Der Lütte ruft aber ganz doll. Ich muss immer aufpassen, weil er immer weghüpfen will. Hier sind aber ganz viele Katzen und die Straße ist auch nicht weit. Was soll ich nur tun?

    Selbst aufziehen kann ich es nicht, weil ich ja morgen auch wieder in die Schule muss und so eine kleine Meise muss ja dauernd gefüttert werden.
     
  5. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Was für Insekten frisst denn eine kleine Meise? Aufzuchtfutter bekomme ich ja heute nirgendwo. Ist ja Sonntag. Ich habe das Meisenkind jetzt wieder im Käfig an die Fundstelle gestellt, aber es sieht nicht so aus, als wenn die Altvögel noch auftauchen. Müssten die jetzt nicht schon suchen? Weit und breit keine Meise.:nene:

    Ich bin ganz fertig. Die kleine Meise ist sooooo süß. Ich möchte nicht, dass sie stirbt.
     
  6. Isrin

    Isrin langjähriges Forenmitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.631
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Mittelfranken
    am besten, du liest dich hier mal durch
     
  7. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Danke für den Link. Habe mir durchgelesen. Genau das habe ich gemacht.
     
  8. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Meine Mutter macht einfach nichts. Weil ja heute Sonntag ist ist auch keiner per Telefon zu erreichen. Ich wollte ja Maden suchen. Das verbietet sie mir auch. Jetzt muss ich zukucken wie er langsam stirbt. Könnte ich auch noch was anderes füttern?
     
  9. #9 Amselnest, 20.05.2007
    Amselnest

    Amselnest Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Du lässt es auf keinen Fall sterben.So jetzt mal das volle Programm:Aus Wildvogelaufzucht.org
    Als erste Notfallmaßnahme sollten Sie einem gefundenen Vogel zunächst etwas Traubenzuckerlösung, also Wasser mit Traubenzucker, eingeben. Lassen Sie hierfür die Flüssigkeit seitlich vom Schnabel aus hinein rinnen. Geben Sie sie niemals direkt in den Schnabel, der Vogel könnte daran ersticken!
     
  10. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Wir haben keinen Traubenzucker.
     
  11. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich muss morgen früh in die Schule und meine Mutter kann sich auch nicht kümmern. Ich kann doch gar nichts machen. Das Küken sitzt immer noch am selben Platz. Von den Eltern keine Spur. Es ruft jetzt auch gar nicht mehr.
     
  12. #12 Amselnest, 20.05.2007
    Amselnest

    Amselnest Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du nicht irgendwelche Insekten suchen?Man kann das Meisenbaby doch nicht verhungern lassen.Das Baby wird sicher großen Hunger haben.Draußen sind doch tausende Insekten.Fang doch irgendwas!
     
  13. Isrin

    Isrin langjähriges Forenmitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.631
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Mittelfranken
    versuche mit 'ner fliegenklatsche fliegen und andere insekten zu erschlagen. die fütterst du dem kleinen mit einer pinzette.
     
  14. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    So, ich habe ihm jetzt nochmal verschiedene Insekten gefangen. Mein Vater und ich haben jetzt nach einem Meisennest gesucht. Haben auch eins gefunden. Mein Vater hat eine Leiter geholt und hat das Baby auf das Dach unter dem Nest gesetzt. Da kam gleich eine Meise angeflogen. Wir haben aber nicht gemau gesehen was sie gemacht hat. Von hier oben kann ich es nicht so gut sehen. Aber ich glaube es sitzt da noch. Bin mir aber wie gesagt nicht sicher. Aber genau in dieser Ecke sind Nachts auch Mader.Ich glaube aber nicht dass er da hoch kommt.Wenn er jetzt noch da ist, glaube ich er ist schon tot.

    Ich werde wohl nie erfahren was jetzt mit dem kleinen Meisenbaby passiert. Drückt bitte ganz fest die Daumen, dass er es schafft. Bin so traurig. Ich hätte das Kleine echt gerne aufgezogen. Aber wir haben hier nicht so viele Maden.Und ich hab sooooooooo wenig Zeit. Naja, wenn mein Vater es jetzt nicht gefunden hätte wäre es wahrscheinlich auch gestorben.

    Drücke gaaaaaaanz fest diSo, ich habe ihm jetzt nochmal verschiedene Insekten gefangen. Mein Vater und ich haben jetzt nach einem Meisennest gesucht. Haben auch eins gefunden. Mein Vater hat eine Leiter geholt und hat das Baby auf das Dach unter dem Nest gesetzt. Da kam gleich eine Meise angeflogen. Wir haben aber nicht gemau gesehen was sie gemacht hat. Von hier oben kann ich es nicht so gut sehen. Aber ich glaube es sitzt da noch. Bin mir aber wie gesagt nicht sicher. Aber genau in dieser Ecke sind Nachts auch Mader.Ich glaube aber nicht dass er da hoch kommt.Wenn er jetzt noch da ist, glaube ich er ist schon tot.

    Ich werde wohl nie erfahren was jetzt mit dem kleinen Meisenbaby passiert. Drückt bitte ganz fest die Daumen, dass er es schafft. Bin so traurig. Ich hätte das Kleine echt gerne aufgezogen. Aber wir haben hier nicht so viele Maden.Und ich hab sooooooooo wenig Zeit. Naja, wenn mein Vater es jetzt nicht gefunden hätte wäre es wahrscheinlich auch gestorben.

    ich drücke weiterhin ganz fest die Daumen und werde gleich nocheinmal runtergehen und nachkucken.
     
  15. Isrin

    Isrin langjähriges Forenmitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.631
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Mittelfranken
    wird sicher gut gehen, jana.
    wenn es im nest sitz und ein altvogel gekommen ist, wird es sicher gefüttert werden.
    nicht alle jungvögel kommen durch - das ist traurig.

    bei mir sind heute junge amseln ausgeflogen und ich horche auch immer raus, ob ich sie noch höre.

    ich drücke ganz fest die daumen, dass "deine" meise es schafft und erwachsen wird :zustimm:
     
  16. #16 Jana96, 20.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2007
    Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Habe eben gerade noch einmal mit meinem Fernglas genau gekuckt. Ich bin sicher sie sitzt da nicht mehr.:freude: :prima: Ich glaube auch nicht dass die Katze ihn geholt hat. Ich hoffe er sitzt jetzt im Kasten und wird gefüttert. Ich weiß bloß nicht ob es die richtigen Meisen Eltern sind. Hoffentlich.
     
Thema: Hilfe!!!!!!! Meisenbaby befunden.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meisenjunges ruft keiner kommt

    ,
  2. meisenbaby gefunden

Die Seite wird geladen...

Hilfe!!!!!!! Meisenbaby befunden. - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, Meisenbaby!

    Hilfe, Meisenbaby!: hallo ihr alle, habe seit jahren einen meisennistkasten, immer besetzt. heute nun frage ich mich, nur noch ein stimmchen...... kann ja sein,...
  2. Hilfe bei Verhaltensstoerungen?

    Hilfe bei Verhaltensstoerungen?: Einen lieben guten Tag an allen Lesern wuensche ich, und vielen Dank an alle, die sich die Zeit nehmen, mir gegebenenfalls bei meinen gefiederten...
  3. Legenot? Warum müde? Hilfe!!

    Legenot? Warum müde? Hilfe!!: Hallo ihr Lieben :), ich habe seit ca. 1-2 Monaten ein Aga-Pärchen, Zeus und Cleopatra (meine Mutter hat den Namen gegeben :+knirsch:). Sie sind...
  4. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, ich hoffe es kann jemand helfen. Die Bilder 2-4 sind vom gleichen Schwarm. Aufgenommen in Zeeland/ Niederlande. Vielen Dank....
  5. Fahrhilfe zum TA(Sindorf-Leverkusen)

    Fahrhilfe zum TA(Sindorf-Leverkusen): Hallo ihr lieben, ich suche jemanden der mich zum Ta (Doc Pieper) fährt, ich hab noch keinen Termin, den mache ich wenn ich jemanden gefunden...