Hilfe! Merkwürdige Färbung Nasenhaut Küken

Diskutiere Hilfe! Merkwürdige Färbung Nasenhaut Küken im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt schrecklich blamiere: Ist diese Färbung der Nasenhaut bei Wellensittich-Küken normal????...

  1. #1 Nicolaus, 15. Mai 2010
    Nicolaus

    Nicolaus Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Simmern/Hunsrück
    Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt schrecklich blamiere:

    Ist diese Färbung der Nasenhaut bei Wellensittich-Küken normal???? *hypernervös bin*

    Ich ziehe dieses Jahr das erste Mal Wellensittiche und in allen anderen Nistkästen sehen die Nasenhäute wie blank poliert aus.
    Nur bei meinem Standard-Pärchen haben die Nasenhäute so eine braune Färbung, Ränderung!

    Dankeschön vorab für Eure Hilfe!!!

    LG Nicole
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nicolaus, 15. Mai 2010
    Nicolaus

    Nicolaus Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Simmern/Hunsrück
    Boah, was sehen die Bilder mit der gewünschten Auflösung grottig mies aus :(

    Hier noch mal ein Geschwisterchen mit der selben Nasenhaut-Färbung:

    [​IMG]

    Und hier ein Baby mit "blank-polierter" Nasenhaut aus der Nachbarzuchtbox:

    [​IMG]
     
  4. #3 Nicolaus, 15. Mai 2010
    Nicolaus

    Nicolaus Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Simmern/Hunsrück
    Ich habe mich anscheinend wirklich nur mit meiner Unwissenheit blamiert.
    Scheint alles im "grünen" Bereich zu sein (ein Dank ans AZ-Forum).
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Die Färbung selbst ist imho normal. Ich denke mal, dass hat einfach was mit der Pigmentierung zu tun. Im vergagenen Jahr konnte ich das schön beobachten, da hatte ich einen Kasten nur mit Hellflügeln und einen nur mit Normalen und Opalinen. Die Hellflügel hatten durchgehend helle Nasen während die anderen eben diese Flecken auf der Nase hatten.

    Was mir ein bisschen komisch erscheint ist, dass die Nase von dem grünen Küken leicht rau aussieht. Oder täuscht das?

    Hier mal ein paar Bilder von den angesprochenen Küken aus dem vergagenen Jahr.
     

    Anhänge:

  6. #5 Nicolaus, 15. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2010
    Nicolaus

    Nicolaus Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Simmern/Hunsrück
    Oh Jennifer, Dankeschön! Mir fällt gerade ein Stein von Herzen, dass Du dich gemeldet hast. Vor allem auch mit Bildern (im Netz findet man sonst ja nur diese hellen Nasen bei den Babyfotos)!!!

    Also, ein Züchter sagte, dass die Färbung normal ist.
    Ein anderer Züchter, dem ich die Bilder mailte, meinte aber kurz darauf, dass die Jungen an Vit. A-Mangel leiden könnte.
    Aufgrund meiner Ernährung und auch, weil alle anderen Jungen "normal gefärbte" Nasenhäute haben, war er sich aber auch nicht 100%ig sicher.

    Ich hatte auch die Hoffnung, dass die Kleinen vielleicht einfach nur durchs Füttern verdreckt sind. Aber die Nasen sind ganz glatt und die Färbung kommt wirklich von innen.

    Hhhm, in den anderen Nistkästen liegen tatsächlich auch Hellflügel und Opalin-Spangles. Vielleicht sehen diese wirklich anders aus, als die "Normalen"?
    Ich war/bin auf jeden Fall sehr nervös gewesen.

    LG Nicole
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Alles im grünen Bereich. Bei mir in den Nistkästen sehen einige auch so aus :)

    Kein Grund zur Sorge
     
  9. #7 Nicolaus, 15. Mai 2010
    Nicolaus

    Nicolaus Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Simmern/Hunsrück
    DANKE, Michael!!!
    Jetzt gehts mir wieder besser. :)
     
Thema:

Hilfe! Merkwürdige Färbung Nasenhaut Küken