Hilfe! Mit Max stimmt was nicht...

Diskutiere Hilfe! Mit Max stimmt was nicht... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Apfelessig gib davon lieber weniger als zuviel, solange der Kropf entzündet ist. Das brennt vielleicht beim trinken? Komisch nur, dass der TA...

  1. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Apfelessig

    gib davon lieber weniger als zuviel, solange der Kropf entzündet ist. Das brennt vielleicht beim trinken?
    Komisch nur, dass der TA keinen Abstrich gemacht hat um eine Kultur anzulegen????
    Gute Besserung für Max! Isst er denn was?[​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Ja, Max frisst. Er düst durchs Zimmer und balzt. Aber immer noch dick wie ein Tennisball.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hört sich schon besser an ;)
    weiterhin Gute Besserung Max

    :0-
     
  5. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    8o 8o 8o

    Jetzt erst alles mitbekommen. Gott seid dank, daß es ihm besser geht. Hoffe, daß er bald wieder gesund ist und Du wieder so putzige Fotos von ihm reinstellen kannst. *Diedaumenganzfestdrück*
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Noch ein Tipp:
    gib dem Welli einige Tropfen Maloxaan mit ins Futter. Das verhindert, das das halbverdaute im Kropf anfängt zu gären.
    Hat mir meine TÄ empfohlen.
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    @Semesh:
    Wo her bekomme ich Maloxaan her? Vom TA?
     
  8. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    aus der Apo! :0-
     
  9. Sebi1982

    Sebi1982 Guest

    Hallo

    einer meiner Wellis ist vor ein paar monaten gestorben.
    Er sass genau so in der ecke wie du es über deinen sagst.

    Meiner hatt immer weiter gefressen aber wie ich mit ihm zum TA
    Gefahren bin war sie nur noch haut und knochen.

    Der Ta hatt mir tropfen gegeben womit sie auf gepepelt werden sollte.

    Aber nach ein paar tagen ist sie gestorben und der TA weis auch nicht was sie hatte.

    Also gehe lieber so schnell wie möglich zumTA bevor es zu spät sein Könnte.

    Ich wünsche dir und deinem Welli alles gute und das er durch kommt.

    MFG Sebi1982
     
  10. D@niel

    D@niel Guest

    War ich schon...Dienstag Abend um 20 Uhr. Da war er nur noch ein Häufchen Elend. Heute turnt er durchs Zimmer, knabbert Zweige und ist kein dicker Tennisball mehr!:D

    Ich hab ihnen Quellfutter ins Napf gepackt und Kamillentee gegeben. Wie lange kann man Quellfutter im Napf lassen?
    Aktuellstes Bild von heute:
     
  11. Piepschen

    Piepschen ich war nie wirklich hier

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Och, er sieht doch gut aus. Super das es ihm jetzt wieder so gut geht! [​IMG]
     
  12. ChristineF

    ChristineF Guest

    ...mit dem Quellfutter wird es so ähnlich sein wie mit Obst und Gemüse - nach 3 Stunden sollte man es wieder entfernen - oder durch neues ersetzen.
     
  13. Lamiel

    Lamiel Guest

    HI Daniel,
    na der Lütte sieht ja schon wieder ganz fit aus! Freut mich!
     
  14. D@niel

    D@niel Guest

    Wens interessiert...

    ich komme gerade vom TA wieder. Der Kropf ist immer noch leicht gerötet, schlimmste aber überstanden. Max hat wieder ein Antibiotika bekommen.
    Dienstag wieder hin.

    P.S. Jetzt weiß ich warum ich zahme Vögel mag. Ich hab Max heute 4 mal einfangen müssen, damit er bei 5. Mal in seiner Kiste war. Dann hat das Miststück mir auch noch in den Finger gebissen...dabei hat er aber nicht an Kraft gespart.0l
     
  15. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hi daniel,

    schön, dass es ihm wieder besser geht.

    wie ist er eigendlich an die entzündung gekommen?
     
  16. D@niel

    D@niel Guest

    Keine Ahnung...denke mal das kommt dadurch, dass Max meint alles und jeden anzubalzen und zu füttern.0l
    Bakteriell denke ich nicht. Sonst hätte Lucky die wohl auch schon, weil sie sich ja ab und zu füttern.
     
  17. Aristo

    Aristo Guest

    Ist denn kein Kropfabstrich gemacht worden?

    Jeder vk TA macht bei Verdacht auf eine Kropfentzündung einen Abstrich um die Ursache dafür rauszufinden.
     
  18. D@niel

    D@niel Guest

    Nein...wurde nicht.
     
  19. Aristo

    Aristo Guest

    Na dann nix wie den TA gewechselt und einen Kropfabstrich machen lassen. Das ist wirklich das A und O bei Kropfentzündungen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. D@niel

    D@niel Guest

    Kann man den nicht nachmachen lassen?
    Hab schonmal einen machen lassen...Verdacht auf Trichos.
     
  22. Aristo

    Aristo Guest

    Sicher kann man den machen lassen. Mich wundert nur, dass immer noch keiner gemacht wurde.

    Sorry, aber da bist du als Halter in der Pflicht zusagen das du einen Kropfabstrich gemacht haben willst und das davon Kulturen angelegt werden wollen.
     
Thema:

Hilfe! Mit Max stimmt was nicht...