HILFE, Moses verliert Federn

Diskutiere HILFE, Moses verliert Federn im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle, Moses hatte schon vor ca. 2 Monaten seine erste Mauser! Gestern ist mir aufgefallen dass ihm mehrere kleine Federn auf dem...

  1. Moses

    Moses Guest

    Hallo an alle,

    Moses hatte schon vor ca. 2 Monaten seine erste Mauser!
    Gestern ist mir aufgefallen dass ihm mehrere kleine Federn auf dem Kopf fehlen. Das ist so ungefähr eine runde Fläche von wenigen Zentimentern, wo nur noch die Federkiele herausschauen. Woran könnte das denn liegen?? Ihm geht es ansonsten ganz gut... Und Federn verliert er an anderen Stellen auch nicht!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TanjaS

    TanjaS Guest

    Hi TANJA!

    Ist vielleicht Nico der Übeltäter??? :)

    LG
    Tanja
     
  4. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Tanja,


    die gleiche Vermutung hätte ich auch.

    Meine Grauen (vor allem die Hähne) haben alle mehr oder weniger "Glatzen"
    :D
    Muß die überschäumende Liebe sein.:p
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo ihr 2 Tanjas :D ,

    genau derselbe Gedanke ging mir beim Lesen von Tanja/Moses Beschreibung auch durch den Kopf.;)
    Hat es vielleicht Nico mit seinen "Liebesbekundungen" zu gut gemeint???:D
     
  6. Moses

    Moses Guest

    3 Leute, ein Gedanke (lustig!)

    Also ich weiß nicht so genau, es stimmt dass Nico den Moses manchmal ärgert und ihm auf den Kopf hackt! Aber das hat wohl mit Liebesbekunden nicht viel zu tun, denke ich mal....
    Ich weiß auch leider das Geschlecht der beiden nicht, bin aber der Meinung dass Nico eine Henne und Moses ein Hahn (könnte aber auch eine Henne sein) ist.
    Eine Krankheit schließe ich eigentlich auch aus, ich wollte mich nur noch einmal vergewissern, man macht sich ja doch immer so viele Gedanken....
    Aber wenn Moses jetzt ein Hahn wäre und Nico eine Henne, dann ist es doch eher unwahrscheinlich dass die Henne auf den Hahn losgeht, oder????
     
  7. TanjaS

    TanjaS Guest

    Hi TANJA!

    Weiß nicht, müssen wir mal auf Erfahrene warten, aber, glaube nicht, daß es vom Geschlecht abhängt, wer wen "kahlzupft". Befürchte, daß Pablo auch bald kahl am Hinterkopf ist. Flores krault ihn ausgiebig, plötzlich schreit Pablo und Flores hat Flaum im Schnabel. Grrrrrr, diese "Hexe"!!!! :) Kann man wohl nix machen! Er ist aber auch so doof, er hält danach das Köpfchen sofort wieder hin! 0l

    LG
    Tanja
     
  8. Moses

    Moses Guest

    Ja Ja, Tanja, das mit dem Geschrei kenne ich nur zu gut!
    Das passiert meinen beiden auch immer, erst kraulen sie sich gegenseitig, und dann rupft einer mal zu fest und schon ist das Geschrei da...
    Ich hoffe nur, dass Moses nicht irgendwann eine richtige Glatze bekommt...
     
  9. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Tanja

    Bei meinen beiden ist es so das Ricola ihren Merlin die Federchen
    vom Kopf pflückt.Mein Merlin sieht am Kopf auch sehr gerupft aus

    Ricola und Merlin sind allerdings verpaart und sitzen in einer Voliere tagsüber habe ich selten beobachten können das sie sich intensiv das Köpfchen kraulen immer nur flüchtig

    Aber abends wenn das Licht ausgeht sitzen beide eng aneinander
    gekuschelt und kraulen sich intensiv was an Merlin seinem Kopf
    nicht zu übersehen ist:D
     
  10. Anny

    Anny Guest

    Federausfall

    Hallo

    Ich hatte kürzlich das gleiche Problem mit meiner Nina. Jedoch war es unmöglich dass Charlie sie gerupft hat weil sie sich noch nicht am Kopf kraulen. Ich habe dann 2-3 Kopffederchen von ihr dem TA gebracht und untersuchen lassen. Es war ein Pilz. 0l Der TA meinte das könne von einer kleinen Verletzung herkommen die ich gar nicht bemerken konnte. Auf jedenfall habe ich sie dann alle Tage 2x mit einer Tinktur am Kopf eingerieben und das ganze war nach 2 Wochen wieder völlig in Ordnung. Falls Du auch ausschliessen kannst dass es vom Kraulen kommt würde ich vielleicht auch mal die Federn untersuchen lassen.


    Gruss Anny :0-
     
  11. Moses

    Moses Guest

    Eine Krankheit kann ich eigentlich schon ausschließen, aber man weiß ja nie, in dem Fall von Anny war es also ein Pilz!
    Ich beobachte es einfach erst einmal weiterhin und werde auch mal genauer darauf achten, wie Nico den Moses am Kopf krault...
    Vielen liebe Dank für eure Anworten!!!
     
  12. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Tanja,

    also ich habe dieses liebevolle Rupfen nur durch die Hennen. Das heißt die Hennen "rupfen" ihren Hähnen den Kopf.

    Ich habe 2 Hennen (verpaart vom Vorbesitzer und eine kann nicht ohne die Andere---Leider) wo beide den Kopf gerupft haben. Beide sind eifrig dabei sich am Kopf die Federchen auszuziehen.:D Habe ich auch schon diverse Male beobachtet.

    Die Grau-Hennen scheinen wohl recht intensiv ihre Federpflege beim Partner zu betreiben.

    Bei meinem Kakadu-Paar beobachte ich dies Rupfen am Kopf auch. Die Henne zuppelt einige Federchen am Kopf des Hahnes aus. Und der findet das schön.

    Bei den Amazonen konnte ich so etwas nicht fesstellen.
    Alle Köpfe sehen toll aus.
     
  13. #12 Jens-Manfred, 23. Januar 2003
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Bei meinen Grauen ist es ähnlich. Sie krault ihn und zack, eine feder fehlt. Nun sieht der Hahn fast aus wie ich. Fehlt nicht mehr viel und er hat auch eine Glatze.

    jens :D
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Gitti

    Gitti Guest

    Hallo, Tanja,

    darf ich mal kurz was nachfragen?
    Was meinst Du damit, daß da nur noch die Federkiele rausschauen? Kommen da neue kleine Federchen, dann kann das noch eine Nachwirkung der Mauser sein, die erste Jugendmauser dauert länger als die weiteren und da kann es schon mal zu Kahlstellen kommen.

    Oder sind die Kiele eher abgebissen/abgefressen oder stehen da nur noch Kiel-Stümpfe (also der Kielschaft, ohne eigentliche Federn)?

    Ersteres weist auf Fremdeinwirkung hin, zweiteres könnte eine krankheitsbedingte Ursache haben!
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.213
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Jens, sonst sagt man doch immer, dass die Hunde aussehen wie die Herrchen, offenbar trifft das auch auf Geier zu :D
     
Thema:

HILFE, Moses verliert Federn

Die Seite wird geladen...

HILFE, Moses verliert Federn - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinke brut bitte um Hilfe

    Zebrafinke brut bitte um Hilfe: Hallo Freunde, meine finke haben vor ca.3 wochen 4 Eier gelegt, heute war ich etwas neugierig warum es so lange gedauet hat. Als ich die Eier sah...
  2. Welchen Vogel sollte ich wählen?

    Welchen Vogel sollte ich wählen?: Hallo! :) Ich möchte mir in naher Zukunft ein Vogelpärchen zulegen. Leider habe ich keine große Ahnung, welcher Art ich in meinem Lebensstand am...
  3. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  4. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  5. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...