HILFE- Nachbarschaftsbeschwerde

Diskutiere HILFE- Nachbarschaftsbeschwerde im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo liebe Vogelfreunde!!! Leider hab ich seit heute ein Problem mit einem meiner Nachbarn. Er hat sich heute beschwert, dass er keine Ruhe...

  1. murli25

    murli25 Guest

    Hallo liebe Vogelfreunde!!!

    Leider hab ich seit heute ein Problem mit einem meiner Nachbarn. Er hat sich heute beschwert, dass er keine Ruhe mehr hat, wegen unserer Halsbandsittiche. Sie sind sooo laut und unerträglich, meint er. Er würde mal mit dem Gewehr rüberkommen, ansonsten würden wir massive Probleme mit ihm bekommen. *verzweifel*

    Vor einiger Zeit hat er sich schon mal über unseren Hund beschwert.....

    Könnt ihr mir sagen, welche Rechte er hat? Sonst hat sich noch nie wer beschwert, die Vögel sind seit Juli draussen.
    Ich hab jetzt Angst, dass wir sie hergeben müssen.

    Ich bin allerdings aus Österreich...

    Bitte helft mir!

    Danke, murli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rene Scholz, 16. Oktober 2001
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    puuh,

    also ich kann dir da nicht unbedingt helfen, aber eine frage:

    wer war eher da, die tiere bei dir oder der nachbar?

    den ich kenne einige fälle in deutschland, wo die tiere bleiben durften weil der anchbar noch nicht so lange da war.

    wen er vorher da war, war er damals mit den tiern einverstanden?
     
  4. #3 Rene Scholz, 16. Oktober 2001
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    oder du hast glück und kriegst ein etwas tierlieberen richter, da kann man auch glück haben!!
     
  5. Sunny

    Sunny Guest

    hmm... naja... halsis sind schon ziemlich laute geier, da kann ich den nachbar vieleicht verstehen wenns ihn zu laut ist aber die sache mit den gewehr war ja wohl´n witz!!
    wieso nimmst du die halsis denn nich mit in die wohnung da hört er es sicher nicht so!
     
  6. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Gewehr?

    Hi

    Sag mal das mit dem Gewehr kann man bei einiger "böswilligkeit " ja ganz schlimm auslegen?
    Das ist doch eine sehr massive Drohung.
     
  7. #6 papageienweb, 16. Oktober 2001
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hallo!

    Das mit dem tierlieben Richter glaube ich nicht so recht.
    Die Bedürfnisse der Nachbarn wiegen doch immer mehr als das Recht der Vögel auf Lautäußerungen.

    Fakt ist natürlich, daß die Vögelchen bei Sonnenaufgang anfangen zu schreien, auch Sonn- und Feiertags.

    So wird es vielleicht höchsten so ein kurioses Urteil geben, daß die Sittiche erst ab .... Uhr schreien dürfen und nicht in der Zeit von .... bis .... Uhr.

    Nur wie soll man das auf die Reihe kriegen?
     
  8. #7 Heike Reinhardt, 17. Oktober 2001
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Also ich kenne einen Züchter von Wellensittichen. Der hat ein Urteil bekommen das er immer nur 3 Wellensittiche gleichzeitig rauslassen darf und nur zu bestimmten Zeiten. Aber wie soll sowas funktionieren? Man kann ja nicht sagen Du darfst jetzt raus und du anderer bleibst drin du darfst später.
    Aber der Rene hat vielleicht recht wenn Dein Nachbar später da war kannst Du recht bekommen.
    Ich wünsche Dir viel Glück.

    P.S. Es gibt halt welche, die sind nicht glücklich wenn Sie sich nicht über irgendwas aufregen können und anderen nicht das Leben schwer machen können.

    Gruß
     
  9. murli25

    murli25 Guest

    danke!

    Danke für Eure Antworten!!

    Sieht wohl nicht so gut aus, der Nachbar war lange vor den Tieren da.

    Allerdings ist dieser Nachbar so mit seinem Leben unzufrieden, er wurde mit 50 in Frühpension geschickt und ist seither ziemlich lästig.

    Mal sehen. Vielleicht gehts ja doch noch....

    Danke!!

    Murli
     
  10. #9 Rene Scholz, 18. Oktober 2001
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    also cih an deiner stelle würde versuchen es ausser gerichtlich zuklären, anderes sehe cih keien chance, um wieviele tiere geht es denn?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. murli25

    murli25 Guest

    @ rene

    Hi!

    Es geht um 2 Tiere. Ich hab Euch schon mal von Ihnen berichtet und wollte wissen, wann wir endlich erfahren, wer das Männchen ist. (und ob überhaupt eins dabei ist...)

    Es stimmt ja, sie haben eine ziemlich laute Stimme und kreischen schon ab und zu ganz schön, aber es hat sich sonst noch nie jemand beschwert. ich hab schon mit einigen geredet, die haben gesagt, es stört sie nicht.

    Wir wohnen am Rand einer Siedlung und zwar sind wir da das vorletzte Haus vor Feld und Wald....

    lg, murli
     
  13. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo Murli !

    Wollte mal fragen was nun aus dem Streit geworden ist ???

    Habe den Thread erst jetzt gesehen, aber mir fällt dazu noch ein, das sich die Halsbandsittiche durch Volierenflüchtlinge in Deutschland selber fortpflanzen ! Ich glaube auch in einigen Städten Österreichs ! Wie sieht es nun aus, in jedem Vogelbuch sind sie schon beschrieben, demnach könnten die doch bald zu den "einheimischen" Tieren zählen. Oder liege ich jetzt falsch ! Was ich so gehört habe, kann da kein Gesetz verbieten "einheimische" Vögel in Außenvolieren zu halten. Bisher mußten da alle Gegner den kürzeren ziehen, zumindest bei den Prozessen wo von ich gehört habe ! 8Da ging es aber wirklich um einheimische vögel wie z.B. Amseln [Mutationen], Fasan, Elstern und sogar über dieverse Finken wurde gestritten)
     
Thema:

HILFE- Nachbarschaftsbeschwerde

Die Seite wird geladen...

HILFE- Nachbarschaftsbeschwerde - Ähnliche Themen

  1. Welchen Vogel sollte ich wählen?

    Welchen Vogel sollte ich wählen?: Hallo! :) Ich möchte mir in naher Zukunft ein Vogelpärchen zulegen. Leider habe ich keine große Ahnung, welcher Art ich in meinem Lebensstand am...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...