HILFE Nilson atmet schwer und macht Geräusche

Diskutiere HILFE Nilson atmet schwer und macht Geräusche im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen Habe mir grade den kleinen Nilson bei mir aufgenommen er ist 5 Jahre alt und hat sich leider etwas gerupft .Ausdiesem Grund war...

  1. snaky

    snaky Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27404 Zeven
    Hallo zusammen

    Habe mir grade den kleinen Nilson bei mir aufgenommen er ist 5 Jahre alt und hat sich leider etwas gerupft .Ausdiesem Grund war ich auch vorgestern beim TA die hat ihn untersucht und auch ein Röntgenbild gemacht und sagte er ist Gesund nur er war halt zu einsam ....

    Mir ist aufgefallen das er wenn er kurz fliegt danach volle ausser Atem ist.Heute Mittag hatte ich ihn geduscht er hat dabei kräftig geflattert und sich tierisch gefreut danach hat er ca 20 min sehr schwer geatmet.
    Grade eben fing er plötzlich an komisch geräusche beim ausatmen zu machen ich habe natürlich sofort licht an gemacht um nach ihm zu schauen, er sitz auf der stange atmet mit dem ganzen körper extrem schwer und macht dabei jaulend quitschende geräusche.......
    Wäre über schnelle Antwort dankbar

    LG

    Snaky
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silke_Julia, 5. Mai 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Snaky,

    sind das knackende Geräusche?
     
  4. snaky

    snaky Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27404 Zeven
    HI HAllo

    Nein nein er fühlt sich nich wohl es klingt wie das quitschen einer tür un es sieht so aus als ob er kaum luft bekommt


    LG

    Snaky
     
  5. #4 Silke_Julia, 5. Mai 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
  6. snaky

    snaky Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27404 Zeven
    Hallo

    Hab mir das grade durchgelesen allerings ist es dann ja komisch das das röntgenbild ok war und es ist auch eine vogelkundige TÄ.Wie ist das Atmet der Vogel dann ständig so laut, Nilson hat ja eigentlich sonst normal geatmet, jetzt klingt es so als ob ich ne ganz schwere erkältung habe.......

    Lg

    Snaky
     
  7. #6 Silke_Julia, 5. Mai 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Kann es sein, dass Nilson vielleicht etwas im Hals hängen hat? Wurde der Kropf untersucht?
     
  8. snaky

    snaky Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27404 Zeven
    HI

    Nein das kann ich mir nicht vorstellen........sie hat zwar seinen schnabel aufgesperrt und dann hinein geschaut aber sonst nix.
    Wie gesagt wenn er sich anstrengt hat er das auch sofort nur jetzt kam es ganz plötzlich ohne das er sich bewegt hat
    dachte zuerst das es daran liegen könnte das der erste halter ihm einfach keinen freiflug gegönnt hat aber das denke ich jetzt nicht mehr da es ja auch ohne anstrengung passiert


    LG

    Snaky
     
  9. #8 Silke_Julia, 5. Mai 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    hm, vielleicht noch Lunge oder Herz.

    Hier sind ein paar Leute, die sich in dem Punkt noch besser auskennen als ich.

    Über Krankheiten und ihre Symptome muss ich erst noch mehr lesen.
     
  10. snaky

    snaky Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27404 Zeven
    Das alles recht komisch jetzt ist wieder alles ok war heute mittag auch schon so klingt denn wie son asthma anfall oder so?


    LG

    Snaky
     
  11. #10 Thomas B., 6. Mai 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo,
    Asthma kann auch bei Vögeln vorkommen, ist aber recht selten.
    Was ist "der kleine Nilson" denn überhaupt für ein Vogel?
    Es kann sich auch um einen akuten Aspergilloseschub gehandelt haben.
    Ist das Herz untersucht worden?
    Was man im Falle akuter Atemnotanfälle immer machen kann und was spontan Erleichterung bringt, ist, den Vogel inhalieren lassen mit Emser Salz oder ersatzweise isotoner Kochsalzlösung. Dem kann man noch ein paar Tropfen Kamillenkonzentrat (Kamillosan oder Kamillan) zusetzen. Bitte keine "Dampfbäder", sondern einen Ultraschallvernebler oder einen guten Kompressionskaltvernebler (z.B. Pari Turbo Boy) verwenden.
    LG
    Thomas
     
  12. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Hallo

    Vielleicht stand Nilson in einem Luftzug und hat sich dadurch eine Lungenentzündung eingefangen :idee:
     
  13. snaky

    snaky Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27404 Zeven
    Hallo
    Die TÄ hat nur ein Röntgenbild gemacht und ihn genau angeschaut in den Shnabel geschaut etc.Sie meinte das Röntgenbild ist Ok und er ist Gesund hatte ihr gesagt das er wenn er sich viel bewegt schwer Atmet sie meinte es liegt daran das er nie geflogen ist.Allerdings hatte er gestern ja diesen Schub auch kurz vorm Schlafen ohne jegliche anstrengung.
    Der vorige Halter hatte einen Nebler direkt neben dem Käfig stehn kann es sein das ihm dieser jetzt fehlt ? Oder kann es sein das dies einfach eine Stressreaktion war denn er hat sich bei uns noch garnicht eingewöhnt.
    ER ist übrigens ein Graupapa .
    Habe grade nochmal mit der Tierärztin Telefoniert sie meinte sie kann nochmal in die Luftröhre schauen aber das da was ist hält sie für unwahrscheinlich da die Luftsäcke absolut gut aussehn.

    LG

    Snaky
     
  14. Berti

    Berti Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    hallo snaky,

    unsere halsbandsittichmädchen atmet auch manchmal (mittlerweile recht selten) leicht keuchend mit "fieps-geräuschen". bei ihr wurde ebenfalls keine krankheit festgestellt. sie konnte bei der vorbesitzerin auch kaum fliegen und wir hatten das keuchen darauf zurückgeführt. dann stellten wir jedoch fest, dass das keuchen nicht immer nach dem fliegen auftritt, sondern auch wenn sie etwas haben will und nicht bekommt (z.B meinen finger :p ).

    liebe grüsse
    ina
     
  15. #14 Alfred Klein, 6. Mai 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Snaky

    Ich denke daß diese Symptome nichts einfaches sind.
    Möglich wäre eine Lungenentzündung. So etwas kann auftreten da durch den Umgewöhnungsstreß das Immunsystem momentan im Keller ist und der Vogel sich alles mögliche einfängt.
    Weiter wäre auch eine Herzschwäche möglich. Diese kann sich ebenfalls derart äußern und in einem schweren Fall bis zu Gewebewasser in der Lunge führen.
    Deine TÄ soll doch mal den Vogel genau abhorchen. Damit sollte doch möglich sein heraus zu finden was los ist.
    Also meine TÄ ist da sehr gut drin, sie hat schon mal eine Lungenentzündung und auch Herzprobleme einfach mit dem Stethoskop diagnostiziert.
    Mach doch mal den Versuch und biete Deinem Vogel Rotlicht an. Setzt er sich rein bzw. bleibt er drin sitzen ist er mit großer Sicherheit krank. Dann wäre es wirklich dringend was zu unetrnehmen.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. snaky

    snaky Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27404 Zeven
    HAllo und vielen vielen Dank für die schnellen antworten
    werde das mit dem rotlicht heute abend mal ausprobieren...jetzt ist er top fit.....

    LG

    Snaky
     
  18. snaky

    snaky Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27404 Zeven
    Hab die Lampe davor gestellt er hat sich gleich zu ihr hin gemacht und sitzt jetzt mit eingezogenem bein davor.....

    LG

    Snaky
     
Thema:

HILFE Nilson atmet schwer und macht Geräusche

Die Seite wird geladen...

HILFE Nilson atmet schwer und macht Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...