Hilfe Notfall

Diskutiere Hilfe Notfall im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ben1402, das tut mir leid für dich und für den kleinen Vogel, dem einfach keine vernünftige Chance gegeben wurde, groß zu werden. Wenn...

  1. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Ben1402,

    das tut mir leid für dich und für den kleinen Vogel, dem einfach keine vernünftige Chance gegeben wurde, groß zu werden.

    Wenn du sicher sein willst, woran der Kleine gestorben ist, könntest du ihn obduzieren lassen und den Befund ggf. bei dem Zoohändler vorlegen. Auf den Kosten für die Obduktion bleibst du allerdings sitzen und ob es den Zoohändler interessiert, glaube ich eher nicht. Diese Vögel stammen doch nur allzu oft aus Massenzüchtungen, wen interessiert da schon, ob einer stirbt oder nicht.

    Ich würde mir jedenfalls keinen Vogel aus dem Zoohandel holen, da weiß man weder, wo sie herkommen, noch welche Krankheiten sie sich aufgeschnappt haben könnten. Es gibt so viele Wellensittichzüchter, die ihre Vögel an Privat abgeben. Aber auch dort sind manche besser als andere. ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Andrea 62, 19. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juli 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Schade um das kleine Kerlchen, das hätte nicht sein müssen, wenn er nicht zu zeitig abgegeben worden wäre :(. Leider passiert sowas häufig.
    Eine andere Möglichkeit zum Neukauf wäre hier http://www.tierflohmarkt.de/
    Deshalb ruhig erst einen Eindruck verschaffen und evtl. mehrere besuchen...
    Und keine Handaufzuchten kaufen, leider werden die jetzt auch schon bei Wellensittichen angeboten.
     
  4. fioretti

    fioretti Guest


    Hier definitiv nicht.
    Wenn es in unserem Tierheim mal Wellies gibt, sind die immer innerhalb weniger Tage vermittelt.
    Als ich das letzte mal einen Vogel holte, hab ich vorher alle drei(!) Tierheime in der Gegend angerufen. Fehlanzeige...eigentlich ist das ja schön.

    Möglicherweise ist die Situation bei Euch natürlich anders.

    Auch momentan nix...http://www.tierheim-weiden.de
     
  5. #24 Sittichrabe, 19. Juli 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Jungvögel die nicht fressen wollen ?

    Ich habe un meinen vielen Züchterjahren schon viele Vögel an Privat verkauft.
    Viele dieser dieser Neuen Vogelliebhaber , haben einen Vogelkäfig mit Außenfütterung und auch Wasser. Dieses kennen die Vögel noch nicht und müssen sich erst daran gewöhnen. Ich habe mit den Leuten die einen Vogel gekauft haben,darauf aufmerksam gemacht. Futter und Wasser auf den Käfigboden zu stellen die ersten Tage und auch die ersten Tage soll der Vogel ganz in Ruhe gelassen werden.Sehr viele Züchter geben auch die Vögel sehr jung ab , sind noch nicht so Futterfest. Es gibt in (D) sehr viele Wellensittichzüchter die ihre Vögel gern an Privat verkaufen. Gleichzeitig kann man sich die Zucht und die Haltung bei dem Züchter ansehen . Ich meine hierbei auch die Zuchtanlage(Sauberkeit) gerade dieses ist bei der Haltung von Wellensittichen oder auch anderen Sittichen sehr sehr wichtig.
    (the big black bird)
     
  6. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Unser Erfahrungsbericht:

    Die ersten beiden haben wir aus dem Zoogeschäft. Er wurde als 6 Monate und sie als 8 Wochen eingestuft. Er ist 1,5 Jahre alt (min).

    Die nächsten beiden beim Züchter. Dort waren wir ein wenig vom geringen Angebot enttäuscht. Eigentlich wollten wir ältere Tiere nehmen, aber die 3 sagten uns nicht zu. So nahmen wir 2 junge Tiere mit. Die Beratung fand ich gut und die Frau war auch sonst sehr nett. Sie wirbt jede woche auf Kijiji (wenn ich das hier nennen darf) für ihre Nestjungen, Handzahmen und alten Tiere. Sie zieht die Vögel nicht anonym in der Großvolie auf, sondern sie kennen den Menschen schon.

    Die nächsten beiden waren aus dem Zoogeschäft und da ging der Ärger dann richtig los. 175 Euro hat uns die Behandlung bisher gekostet und 8 Wochen Nervenkitzel... Nie wieder Zoogeschäft!
     
  7. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Mensch Ben, lass dich :trost:

    Das ist echt zum heulen was zum Teil mit den armen Tieren getrieben wird! Mach dir keine Vorwürfe, du kannst bestimmt nichts dafür.

    Das solltet ihr auf jeden Fall tun, eurem anderen Welli zuliebe!
    Egal wo du kaufst, achte auf die Haltungsbedingungen. Sind die Käfige/Volieren groß genug? Sind sie sauber? Sind die Tiere munter und aufgeweckt oder hocken sie nur in der Ecke?
    Das ist wichtig denn schwarze Schafe gibt es überall, egal ob in Zooläden, vom Züchter oder von privat.
    Hast du schonmal in die Tageszeitung geschaut? Da werden auch schonmal Wellis abgegeben. Und den Link zur Züchterdatenbank hab' ich dir ja schon auf der ersten Seite gegeben.

    Wie alt ist denn euer Erstwelli und welches Geschlecht hat er? Am besten ist es nämlich wenn du einen etwa gleichalten, gegengeschlechtlichen Welli besorgst.
     
  8. BEN1402

    BEN1402 Guest

    Hallo Lemon

    Wir werden gleich los und einen neuen Welli besorgen.Diesmal werde ich genau hinschauen und auf eure tipps achten.

    Unser erster Welli *MAX* hatte ich zu meinem Geburtstag geschängt bekommen*14.02* und da war er laut Händler 12-16 Wochen alt. !!!!! Er ist denk ich aber mal schon etwas älter wir schätzen ihn auf 8-9 Monaten.Und unser Max ist ein Mänchen,und treu doooooovv :) :) der Kuschelt unheimlich gern mit uns und ist sehr sehr Handzahm :)

    Werde spöter mal fotos machen und natürlich auch sofort von den neuen damit ihr schauen könnt und eventuelle tips sagen könnt oder zum ungefähren alter des neuen den sowas wie heute passiert ist möchten wir nicht noch einmal erleben den meine wut im bauch ist sehr sehr gross.
     
  9. #28 DeichShaf, 19. Juli 2007
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mensch Ben, das ist echt traurig. Für den Kleinen tut es mir leid, weil er wahrscheinlich jämmerlich eingegangen ist, ohne dass Du etwas dafür kannst. Für Dich tut es mir leid, weil Du trotz aller Bemühungen einen kleinen Freund verloren hast, der Dir vermutlich trotz seiner kurzen zeit sehr ans Herz gewachsen war.

    Ich würde mit dem toten Tier zum Händler gehen und ihn zur Rede stellen. Zunächst aber versuchen, dabei ruhig zu bleiben, denn damit erreicht man mehr. Erst wenn er sich stur stellt, würde ich das so gestalten, dass möglichst andere Kunden das auch mitbekommen, dass der Händler da viel zu junge Tiere verkauft, die dann einfach eingehen, weil sie noch nicht futterfest sind.

    Das wirkt garantiert. Ob Du Dein Geld zurück bekommst, weiß ich nicht. Vermutlich eher nein. Und einen "Ersatzvogel" von so einem Händler würde ich nicht nehmen wollen.
    Aber wenn andere Kunden das mitbekommen, schreckt das die Kunden auf jeden Fall ab. Und das weiß natürlich auch der Händler...


    Für den kleinen Piepmatz, der jetzt zuhause um seinen Artgenossen trauert, solltest Du möglichst bald Gesellschaft anschaffen. Er ist handzahm und verschmust, weil er niemanden sonst hat. Ich zweifle nicht daran, dass Du dich (oder ihr euch?) liebevoll um den kleinen kümmert. Im Gegenteil: Ich glaube sogar, dass er von Dir mehr bekommt, als manch anderer Vogel. Allein schon deshalb, weil Du dich hier um Hilfe bemühst. Dennoch ist es für einen Vogel immer schöner und besser, wenn er jemanden hat, mit dem er sich *richtig* unterhalten kann und der seine Aktionen auch artgerecht erwidern kann.

    Ich würde tatsächlich mal versuchen, ein etwa gleichaltriges Abgabetier zu bekommen. Das dürfte im Moment sehr leicht sein, weil Urlaubszeit ist. Kleiner Tipp dazu: Hahn+Hahn oder Hahn+Henne geht meistens gut, während Henne+Henne durchaus Potenzial für viel Zickenterror hat. Muss nicht passieren, aber ist in der Mehrzahl der Fälle so.
     
  10. #29 Domi<3Laura, 19. Juli 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Da stimme ich dir voll zu :zwinker:
    Allerdings würde ich jetzt auch nicht zum Zoogeschäft fahren,den Händler erst einmal zusammenscheißen und ihm klar machen,dass das nicht so geht un dann aber trotzdem im selben Geschäft den nächsten Vogel kaufen. Das kommt viellecht etwas komisch?Und außerdem können die sich dann freuen,dass du in so kurzer Zeit zwei Vögel bei ihnen gekauft hast. Ein Geschäft für den Händler. Hoffentlich kaufst du dann keinen zu jugen Vogel mehr. Aber jetzt bist du schlauer was dies angeht :) Trotzdem werden wahrscheinlich noch junge Vögel in den Käfigen des Zoogeschäfts sitzen,die eventuell auch sterben werden,weil sie zu jung sind :traurig:
     
  11. BEN1402

    BEN1402 Guest

    So nun sind wir mit neuen Welli *Coco* zu Hause :freude: :freude:

    Wir haben uns keinen neuen Welli aus diesem Gechäft geholt sondern sind zu einem Kleinen Zoohandel gegangen und haben uns dort einen neuen geholt
    den wir auch Telefonisch anrufen können wenn was mit dem neuen *Coco*sein sollte was wir ja nicht hoffen und auf eure Tipps geachtet,muss auch dabei sagen die Beratung und Info´s von der Verkäuferin waren super also was die uns auch noch an Tipps und Infos mit gegeben hatt war echt super..... Wir haben nun einen Welli *Coco* der auch etwas älter,den die Farbe am schnabel ist ausgereift ein schönes blau *also Mänchen* :)

    Er sitzt grade auf der Stange und schaut sich um und hört unseren *Max* gespannt zu was er erzählt !!

    Leider scheint meine DigiCam etwas defekt zu sein bekomme keine klarren bilder hin habe zwar welche aber leider unscharf aber sobald ich Bilder habe werde ich sie euch natürlich nicht vor endhalten :dance:

    Ich möchte mich auch noch mal an alle die hier so schnell geantwortet und gute tipps gegeben haben ganz Herzlich Bedanken.

    Und mal mit allen auf unseren neuen Zuwachs anstossen :bier: :bier: :bier: :bier:
     
  12. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für Max und Coco!

    Das mit dem toten Babywelli tut mir auch so leid. Kann man solche Tiergeschäfte nicht beim Ordnungs- oder Veterinäramt melden Gewerbeaufsicht?

    Will an dieser Stelle nochmal bestätigen, dass es nicht soo leicht ist, einen 2. Hand Welli zu kaufen, wie viele denken. Ich hab selbst schon vergeblich in Tierheimen gefragt und auf Anzeigen geantwortet. Hab jetzt trotzdem genügend Wellis :-) aber es ist nach meiner Erfahrung tatsächlich nicht (mehr) so, dass überall Wellis auf neue Besitzer warten! Ich finde, das ist eine gute Nachricht, oder?
     
  13. BEN1402

    BEN1402 Guest

    Guten Morgen

    Habe mal eine frage unser neuer Welli der macht immer kopf stand im Käfig also am Gitter steckt seinen Kopf durch die Füsse und macht Kopf stand!!!

    Weiß jemand warum er das macht ???
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Es wird ihm Spaß machen.
     
  16. BEN1402

    BEN1402 Guest

    Hehe hatte ich mir schon gedacht aber wollte nur sicher gehen :) aber sieht echt lustig aus :D
     
Thema:

Hilfe Notfall

Die Seite wird geladen...

Hilfe Notfall - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...