Hilfe Papageien jagen sich!

Diskutiere Hilfe Papageien jagen sich! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich hab zwei Graue. Einmal den Maxi der ist etwa 2 jahre alt und ein Hahn. Und dann seit August ist noch die Lora dazugekommen. Sie ist...

  1. weeboo

    weeboo Guest

    Hallo,

    ich hab zwei Graue. Einmal den Maxi der ist etwa 2 jahre alt und ein Hahn. Und dann seit August ist noch die Lora dazugekommen. Sie ist ne Henne und ca. 1/2 Jahr alt. Hab die beiden ziemlich schnell zusammensetzen können, da die Voliere auch ziemlich groß ist. Aber dann kamen immer mehr Eifersüchteleien von dem Maxi.Gut er war es zwei Jahre gewohnt alleine die ganze Aufmerksamkeit zu bekommen. Nun ist es so das die Lora total zutraulich und verschmust ist. Sie greift Maxi auch nie an! Aber der Maxi geht seit ca. 2 Wochen voll auf die Kleine los. Aber nur wenn ich nach der Arbeit in das Wohnzimmer komme und sie dürfen nicht sofort raus denn jagt er sie regelrecht durch den Käfig und versucht sie zu beißen. Der andere Fall ist wenn z.B. meine Mutter in das Wohnzimmer kommt geht dieses Spiel wieder von vorne los. Warum macht Maxi das und wie kann ich ihm das wieder austrieben. Mir tut die kleine Lora schon so Leid! Ich suche schon verzweifelt eine Möglichkeit wie ich den Käfig abtrennen kann, das ich das verhindern kann wenn ich tagsüber in der Arbeit bin. Wenn ich zuhause bin würde ich dir Trennung wieder wegnehmen. Also nur zur sicherheit wenn ich nicht da bin. Ich hab die 2 x 2 x 1 Voliere von Bauer. Aber mir fällt nix ein wie ich das am besten lösen könnte??? Und wegen dem Boden hab ich auch noch keine anständige Lösung. Würde gern so Schübe zum Saubermachen haben wie es die Herkömmlichen Käfige haben. Aber ich weiß nicht wie ich das machen soll. Kann mir bitte jemand helfen bin schon total verzwiefelt!

    Bin für jede Antwort sehr dankbar

    liebe Grüße

    Weeboo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo weeboo,

    haben sich die beiden Anfangs besser vertragen? Kann es sein, daß ihr die kleine Lora (eventuell auch unbewußt) bevorzugt, weil sie zahmer und vor allem jünger ist? Und, daß sich Maxi vernachlässigt fühlt?

    Verstehe ich das richtig - es passiert nur kurz vor dem Freiflug. kann es dann nicht sein, daß Maxi Dich damit erpreßt. Will heißen, er weiß, daß Du beide schnell rausläßt wenn er die Kleine jagt und nutzt genau das aus? Geier können da recht clever sein.

    Versuch beide gleich zu behandeln und belohne beide, wenn sie sich friedlich miteinander befassen. Dann merkt auch Maxi, daß es sich lohnt nett zu Lora zu sein.
    Liebe Grüße

    Azrael
     
  4. polly_m

    polly_m Guest

    Hallo Weeboo,
    ich freue mich das du sieses Thema hier erstellt hast.
    Ich möchte ja auch bald vergeselschaftet werden.
    Ich kann dir weder mit Rat noch Tat zur seite stehen.
    Aber von allen Antworten die du bekommen wirst werde ich Lernen.

    Aber mit der abtrennung wüßte ich eine Möglichkeit.
    Besorg dir doch ein Netzt oder losen Draht den du immer dann wenn du nicht da bist aufrollen oder eben als Trennubg einbringst.

    Ich hatte mal ein geignetes Netz.
    Ich kann dir wenn du magst die Adresse der Firma schicken.
     
  5. weeboo

    weeboo Guest

    Hallo,

    wäre gut enn du mir die Adresse schicken würdest! Nur der den Draht abrollen wie dick ist der denn von dir?? Den Draht den ich so am Gitter als befestigung habe bekomme ich hier nie gut aufgerolt, das ist viel zu starr.

    Das passiert nicht umbedingt vor dem Freiflug. Nur gerade jetzt ist es wieder soweit. Bin von der Arbeit zu hause und befinde mich im Wohnzimmer. Und dann dauert es ein paar Minuten dann hetzt er sie durch den Käfig und ist sowas von agressiv so kenn ich maxi gar nicht. Ich hab sonst immer laut geschimpft wenn er ihr wieder hinterher ist. Das lass ich jetzt einfach mal sein. Fällt mir zwar schwer das zu lassen weil die kleine darunter leiden muss, aber vielleicht macht er es nur deswegen um aufmerksamkeit zu erlangen. Und immer wenn er das tut hat er sie bekommen auch wenn es schimpfe war aber hat auf sich aufmerksam gemacht. Hab jetzt mal nicht geschimpft und jetzt ist auch wieder ruhe!
    Ich versuche beide gleich zu behandeln wenn sie draußen sind. Nur die kleine ist wie ein Magnet sie fliegt sofort zu mir wenn sie draußen ist und geht auch nicht mehr weg. Sie drückt sich regelrecht an mich und macht das solange bis sie mal gekrault wird. Aber Maxi gehts dann wegen ihr nicht mehr so oft her. Und ich kann doch nicht einen raus lassen und den anderen nicht das er mal wieder richtig bei mir bleibt.

    Man das ist so schwierig, ich will doch bloß das sich die zwei mögen.
    Bitte schreibt mir eure Ratschläge und Bautipps für die Voliere!!

    liebe Grüße

    Weeboo
     
  6. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    Für mich sieht es so aus als wolle er deine Aufmerksamkeit und die bekommt er wenn er die Kleine jagd.Macht er das auch wenn die beiden unbeobachtet zusammen sind?Wenn nicht dann brauchst du auch den Käfig nicht abzutrennen.Hat die Kleine schon Angst vor ihm und flüchtet wenn er kommt?
    Wie gehen die beiden denn miteinander um?Kraulen sie sich?Fressen sie gemeinsam aus einem Napf?Gegenseitiges Putzen?Oder ist jeder mehr für sich?Wenn die Kleine bei dir ist und gekrault werden will,was macht dann dein Hahn?Wie zahm ist denn Maxi?Läßt er sich auch kraulen?
    Bitte achte darauf das du dich immer um beide kümmerst.Wenn er die Kleine wieder jagd würde ich es ignorieren und die beiden erst rauslassen wenn wieder Ruhe eingekehrt ist.Am besten verläßt du das Zimmer und kommst erst wieder rein wenn er aufhört.Deine Mutter sollte es genauso machen.Er wird schnell merken das sein Verhalten nicht mehr den gewünschen Erfolg hat und damit aufhören.
    Liebe Grüße,BEA
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Caro48

    Caro48 Guest

    Hi Weeboo
    Zunächst solltest Du auf jeden Fall beide gleich behandeln. Wenn also die Kleine zu Dir fliegt hole den Hahn auch dazu – kraule beide, oder spiele oder was auch immer, Du musst mit beiden das Gleiche machen, die gleiche Zuwendung geben.
    Graue sind sehr emotional und verspüren sehr schnell Eifersucht. Ich denke nicht, dass Du die beiden trennen sollst. Versuche es zunächst weiter mit Deiner „Nicht“-Reaktion. Das hast Du schon richtig erkannt, das er diese Nummer nur abgezogen hat, weil er eine Reaktion von Dir erhielt.
    ... und unbedingt gleich behandeln. Beschäftige Dich mit Beiden gleich lang und mit den gleichen Dingen.

    Langfristig musst Du Dich eh’ etwas mehr zurückziehen und die beiden „machen lassen“ :trost:
     
  9. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi Weeboo,
    kann mir vorstellen, wie Du Dich fühlst! Wir hatten ein ähnliches Problem, allerdings als unsere Lilly krank war. Sie bekam zu der Zeit viel Aufmerksamkeit, wurde zusätzlich noch mit der Spritze beigefüttert und der Hahn reagiert höchst eifersüchtig. Er jagte sie im Käfig (sie sind zwar nicht verpaart, hatten sich vorher aber zumindest gut akzeptiert) und die Kleine war fix und fertig.
    Ich habe dann immer zuerst den Hahn begrüßt, hab ihn lange gekrault und ihm immer zuerst das Leckerchen gegeben. Nach einer Woche hörte das Verhalten auf und alles war wieder in Ordnung. Er war wohl eben nur eifersüchtig und das ziemlich heftig.
    Vielleicht wär das bei Euch auch mal einen Versuch wert.
    Nicht nur gleichbehandeln, sondern Maxi mal eine zeitlang bevorzugt behandeln.
    Ich drück Euch die Daumen,
    Kati
     
Thema: Hilfe Papageien jagen sich!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vögel jagen sich im käfig

    ,
  2. graupapageien jagen sich

    ,
  3. papageien jagen sich

    ,
  4. wie papageien jagen
Die Seite wird geladen...

Hilfe Papageien jagen sich! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...