HILFE-Rosellahenne zu verschenken oder tauschen

Diskutiere HILFE-Rosellahenne zu verschenken oder tauschen im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo,bin das erste Mal in einem Forum.Kann mir jemand helfen.Habe eine Rosellahenne seit 7 Monaten und wollte eine 2.te dazu.Sie ist aber so laut...

  1. #1 carmi2013, 19. Juni 2013
    carmi2013

    carmi2013 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95615 Marktredwitz
    Hallo,bin das erste Mal in einem Forum.Kann mir jemand helfen.Habe eine Rosellahenne seit 7 Monaten und wollte eine 2.te dazu.Sie ist aber so laut und wild,dass sogar meine "Rosalie" Angst vor ihr hat.Sie kann nicht in Ruhe fressen oder für sie ganz wichtig baden.Die zweite ist aus einer Aussenvoliere und von einem angeblich guten Züchter aus Echzell.Und auch noch ohne Ring.Wie alt,keine Ahnung.Hab ich alles erst herausgefunden als ich sie schon hatte.Und dazu noch die hohen Tierversandkosten.Nun leidet meine,ich und die ganze Nachbarschaft.Sollte ich sie in Ebay Kleinanzeigen setzen?8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hoboban

    Hoboban Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo, ich würde sie auf KEINEN FALL über Ebay Kleinanzeigen verkaufen/verschenken. Du weißt nie in was für Hände das Tier gerät und was sie mit ihr vorhaben. Besser ist es hier über das Forum zu versuchen für sie einen schönen Platz bei lieben Menschen zu finden.
     
  4. Axel

    Axel Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    50
    Was mich ein wenig erstaunt, dass Du alles erst rausgefunden hast, als der Vogel bei Dir vor Ort war...

    Wenn man einen Vogel kauft, den man sich nicht vorher anschauen kann, erkundigt man sich doch um so intensiver über die vorherigen Haltungsbedingungen, das Alter und das Verhalten des Vogels.
    Der Fall läge anders, wenn der "angeblich gute Züchter aus Echzell", Dich hier bewusst getäuscht hat. Das geht aus Deinen Ausführungen allerdings nicht hervor.
    Dein Unvermögen, Dich vorher ausreichend zu informieren, kannst Du somit nicht dem Züchter in die Schuhe schieben.

    Im übrigen, was erwartest Du von einem Vogel der aus der Außenvoliere kommt? Eine sofortige Anpassung an die "liebevolle Zimmervolierenhaltung"?

    @Hoboban

    Bei Ebay Kleinanzeigen gibt es natürlich nur unbekannte, gewissenlose und brutale Händler oder schlimmer noch Züchter, die die Henne in eine Zuchtbox zwängen und sie als Brutmaschine mißbrauchen...

    Hier sind wir eine große Gemeinschaft...wir kennen uns alle und wie sollte es anders sein...kontrollieren regelmäßig (also eigentlich täglich) gegenseitig unsere Haltungsbedingungen...;)

    Schöne heile Welt...
     
  5. #4 Sittichfreund, 19. Juni 2013
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Norwichers Kommentr ist nichts hinzu zu fügen.
     
  6. #5 carmi2013, 19. Juni 2013
    carmi2013

    carmi2013 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95615 Marktredwitz
    Natürlich mach ich mir auch Gedanken,darum wegen der guten Hände und so.Ich kann mich auch in sie reinversetzen.Vielleicht kann mir ja jemand Tipps geben wie ich es uns allen leichter machen kann.Oder glaubst du ich geb sie gerne her?Na ja ich werde wohl noch warten müssen und mich in Geduld üben müssen.Aber mir tut auch meine erste leid.Die hat nämlich gar nichts mehr zu zwitschern.Aber danke,dass du meinen Beitrag gelesen hast.
     
  7. #6 carmi2013, 19. Juni 2013
    carmi2013

    carmi2013 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95615 Marktredwitz
    Ich hatte eigentlich mehr als Vorwürfe erwartet.Zum Beispel Tipps wie ich es ihr leichter machen kann oder wie lange ich mich noch in Geduld üben muß.Stattdessen bekomme ich nur mein angebliches Unvermögen vorgeworfen.Danke,das war als Start in diese Community ein echter Willkommensgruß.Ich würde gerne mehr zur 2. schreiben,aber es ist wohl zwecklos.
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo carmi2013

    warum wolltest du keinen Hahn?
    Könnte mir vorstellen, dass zwei Hennen nicht gut harmonieren. Hast du beide im gleichen Käfig untergebracht, wie gross ist dieser? Sind genügend Futternäpfe vorhanden, also alles doppelt?
     
  9. #8 charly18blue, 19. Juni 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo carmi2013,

    Karin hat da etwas angesprochen, was mir auch gleich durch den Kopf ging - 2 Hennen geht nicht gut, nicht bei Plattschweifen. Und sie brauchen viel Platz, da Prachtrosellas sehr gute und wendige Flieger sind, außerdem sehr nagefreudig. Eventuell wäre es möglich, dass Du Deine Henne bei einem Züchter gegen einen Hahn eintauschst?
     
  10. #9 carmi2013, 20. Juni 2013
    carmi2013

    carmi2013 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95615 Marktredwitz
    hallo,charly.Das meinte ich ja mit tauschen.Aber sie hat keinen Ring und anscheinend nimmt man es mit der Ringpflicht nicht so genau.Es sagt jeder was anderes und ich bin so durcheinander dass ich nicht mehr weiß was richtig und falsch ist.Ich möchte ja bloß dass meine Süße Gesellschaft hat.Aber bei den Federn am Boden...Und wo bekomme ich einen Hahn zum Tausch?Bei uns in Franken sind sie selten.Meine Süße ist 2 Jahre.
     
  11. #10 carmi2013, 20. Juni 2013
    carmi2013

    carmi2013 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95615 Marktredwitz
    Hallo Karin.Wollte nicht unbedingt Nachwuchs.Und mir wurde gesagt,dann nehm noch eine Henne dazu.2 Hennen sind kein Problem(Züchter).Geht nicht gut mit den Beiden,ich weiß es jetzt.Sind in einer Voliere zusammen.Die Standart halt 60 auf 60 auf 1,50.Ich habe alles doppelt drin.Und sie haben den ganzen Tag Freiflug.Ich weiß nicht was ich noch machen soll.
     
  12. #11 fireball20000, 20. Juni 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Bei der Größe kannst du gar keine Rosellas halten! Die Partner untereinander (selbst wenn es ein echtes Paar ist) halten immer einen recht großen Individualabstand zueinander und in der Brutzeit treibt der Hahn die Henne bis zur Erschöpfung. Unter 2 x 1 x 2 m geht da gar nichts! Wenn du die nicht bieten kannst, solltest du zum Wohle der Vögel beide zu je einem Hahn abgeben, so Leid es mir tut. Plattschweifsittiche kann man nicht in Käfigen halten (und nichts anderes ist deine "Voliere").

    Das mit dem fehlenden Ring macht dagegen nicht so viel, da die Beringungspflicht nach der Psittakose-VO abgeschafft wurde und Rosellas zu den ausgenommenen Vögeln gehören, die somit nicht mit Artenschutzringen gekennzeichnet werden müssen.
     
  13. #12 charly18blue, 20. Juni 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Erstmal räumlich sofort trennen, da diese "Voliere" viel zu klein ist für Prachtrosellas. Und nichts taugt für diese Vögel, bei den Maßen sollten da höchstens Finken oder Kanarien rein.

    Wegen der Ringe, Prachtrosellas sind keine meldepflichtigen Vögel, ergo fällt diese Ringpflicht schon mal untern Tisch und da die Psittakoseverordnung gekippt ist, kannst Du diese Kennzeichnung ebenso vergessen. Also wird es heutzutage bei einem Prachtrosella keinen Menschen interessieren ob er beringt ist oder nicht.

    Frag doch einfach mal hier im Plattschweifforum nach, ob jemand bereit ist zu tauschen.
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo zusammen

    ich verschiebe das Thema vom "Allgemeinen" zu den "Plattschweifsittichen"
     
  15. Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Hei, also der Züchter von Echzell ist sehr seriös. Habe auch Vögel von ihm. Astreine Zuchttiere. Allerdings sind es eben Volierenvögel, deswegen ist der Käfig für so einen Vogel überhaupt nicht gut, da werden die total verrückt. Vor allem bei Plattschweifsittichen ist mir dass schon häufig zu Ohren gekommen. Ich wollte jetzt bloß mal klarstellen dass der Züchter auf gar keinen Fall Schuld ist, da auf der Homepage auch bloß von Voliere die Rede ist.
     
  16. #15 fireball20000, 20. Juni 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Einer meiner Stanleys kommt auch aus Echzell ;), wir sind insgesamt 640 km (hin und zurück) gefahren, um sie abzuholen.
     
  17. #16 fireball20000, 20. Juni 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich glaube aber, es gibt in Echzell mehrere Züchter, kann also gut sein, dass wir alle drei verschiedene Menschen meinen ;).
     
  18. Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Naja, übers Internet und mit Tierversand, da denke ich schon so eher an den berüchtigten.... :D
     
  19. #18 fireball20000, 21. Juni 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich dachte, du hättest dort gute Erfahrungen gemacht? Es klang zunächst so, als ob du den Züchter in Schutz nehmen wolltest.

    "Schwierig" finde ich allerdings vor allem den Rat, zwei Rosella-Hennen zusammen zu halten. Das darf ein seriöser Züchter eigentlich nicht empfehlen - schließlich ist es mehr als bekannt, dass gleichgeschlechtliche Plattschweifer nicht vergesellschaftet werden können / sollten...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Mit der berüchtigte war der bekannte gemeint. Nichts böses gegen einen Züchter. Ja das ist ein ziemlich beschissener Rat, so etwas empfiehlt kein ordentlicher Züchter, hört sich eher nach Zoohandlung an...
     
  22. #20 charly18blue, 21. Juni 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Sie ist nicht aus einer Zoohandlung. Und Carmi hat geschrieben, dass sie eine zweite Henne wollte. Und es ist müßig darüber zu spekulieren, ich fänds besser ihr Hilfestellung zu geben. Ich kenne leider in ihrer Gegend keinen Zücher, der bereit wäre Henne gegen Hahn zu tauschen.
     
Thema:

HILFE-Rosellahenne zu verschenken oder tauschen

Die Seite wird geladen...

HILFE-Rosellahenne zu verschenken oder tauschen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...