Hilfe, Rudi wird heftig gemoppt!

Diskutiere Hilfe, Rudi wird heftig gemoppt! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Wellifreunde, hab mal wieder ein kleines Problemchen und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen: Seit einem Jahr hab ich ja zwei Wellis,...

  1. Franzi123

    Franzi123 Guest

    Hallo ihr Wellifreunde,
    hab mal wieder ein kleines Problemchen und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:
    Seit einem Jahr hab ich ja zwei Wellis, einer davon (der Hahn Rudi) kann nicht fliegen. Am Anfang hat die Henne ihn immer wahnsinnig geärgert aber nach einiger Zeit hat das nachgelassen und die beiden haben sich gut vertragen.
    Seit ca 3 - 4 Tagen aber ist die Henne echt zickig und ärgert Rudi wirklich ständig. Er darf nichts, er darf nicht auf die Stange auf der sie sitzt, er darf nicht mit ihr kuscheln, nicht mit ihr spielen oder schlafen. Sobald er in ihre Nähe kommt hackt sie ihn ziemlich doll und er schimpft wie verrückt. Manchmal kommt sie einfach zu ihm und schubst ihn von der Sitzstange, so das er auf dem Boden landet. Ich mach mir echt Sorgen, weil Rudi ja sowieso schon gehandicapt ist. Bitte helft mir, ich weiss nicht warum sie das auf einmal macht!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Franzi,
    Am anfang als ich nur 2 Wellis hatte, war auch hier genau das gleiche problem, nur andere umstände... der Hahn war nicht gehändicapt.

    Versuchs erstmal mit *zicke* etwas stubenarrest geben. Manchmal wirkt das wunder... aber halt nicht immer.

    Hier hat nur aufstockung geholfen... so hatte die Henne ablenkung 3 auf einmal konnte sie nicht ärgern ;)

    In deinem fall wurde ich sagen noch ein *nicht* Flieger und ein Flieger dazu ;)
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,

    wie alt sind die Vögel denn? Wenn du eine junge Henne da sitzen hast, kann es sein, dass diese die Geschlechtsreife erlangt und sie deswegen so rumzickt. Das kann man sich ein bisschen wie die Pubertät bei Menschen vorstellen. ^^

    Aber abgesehen davon, stimme ich scotty zu - wenn du die Möglichkeit hast, solltest du nach zwei weiteren Vögeln, idealerweise nach einem Flieger und einem Füßgänger, Ausschau halten. Die Zickereien würden sich auch auf die anderen Vögel verteilen, sodass der Gemobbte auch mal seine Ruhe haben wird.
     
  5. Franzi123

    Franzi123 Guest

    Danke für eure Antworten, leider habe ich keine Chance aufzustocken. Der Platz reicht einfach nicht für einen größeren Käfig aus und für noch zwei wird er sicher zu klein. Wie groß müsste der denn am besten sein? Ich hab die Türen den ganzen Tag offen.
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,

    also ich habe für meine 4 einen 70 cm langen, 35 cm breiten und 70 cm hohen Käfig. Die Bande ist allerdings den ganzen Tag draußen, also meistens so von 7 Uhr bis abends 19/20/21/22 Uhr, d.h. sie können eigentlich selbst entscheiden, wo sie sich lieber aufhalten.
    Mittlerweile würde ich aber sagen, dass dieser Käfig zu klein - ich bin nebenbei auf der Suche nach etwas größerem. ;-) Für vier Vögel mit viel Freiflug würde ich deswegen sagen ab 90 cm Länge aufwärts ist ok. Am idealsten ist natürlich ne Voliere ... ^^
     
  7. #6 Franzi123, 3. Dezember 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Dezember 2006
    Franzi123

    Franzi123 Guest

    Hallöchen und danke für die hilfreichen Tipps. Sagt mal ein Welli dazu würde wohl nicht helfen?
    Hab noch eine Frage zu der Antwort von Scotty, was meinst du mit Stubenarrest? Könnt ich die kleine Zicke auch mal aus dem Käfig jagen wenn sie Rudi zu doll ärgert oder wär das zu gemein? Vielen Dank und noch einen schönen ersten Advent :zwinker:
    Hab noch ein Foto angehangen, wo der Käfig zu sehen ist!
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe, Rudi wird heftig gemoppt!

Die Seite wird geladen...

Hilfe, Rudi wird heftig gemoppt! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...