Hilfe-Ruf: Mohrenkopf

Diskutiere Hilfe-Ruf: Mohrenkopf im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle, wir haben ein Problem und hoffen bei Euch auf Hilfe. Wir haben in der Voliere 2 Timneh-Grau und 2 Mohrenköpfen (gehabt). Leider...

  1. Rolf62

    Rolf62 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    wir haben ein Problem und hoffen bei Euch auf Hilfe. Wir haben in der Voliere 2 Timneh-Grau und 2 Mohrenköpfen (gehabt). Leider ist der eine Graue von uns gegangen. Das ist aber noch nicht das Problem.

    Einer der Mohrenköpfe meint nun, er wäre der Chef im Ring und jagt alles was sich ihm in den Weg stellt (sowohl den verbliebenen Grauen als auch seinen Partner). Sein Partner sieht aus, aus wäre er durch einen Ventilator bei voller Drehzahl geflogen und der (besser die) Graue hat auch schon einige Blessuren davon getragen.

    Wir mussten den einen Mohrenkopf jetzt isolieren, da er sich irgendwie gar nicht mehr eingekriegt hat. Jetzt sitzt der Arme allein im Käfig und die beiden anderen kommen endlich ein wenig zur Ruhe.

    Wir mögen ihn aber nicht im Käfig lassen. Hat jemand von Euch eine Idee oder kennt jemanden, der einen oder auch beide Mohrenköpfe nehmen würde. Die beiden sind nicht zahm, sondern eher dem Menschen gegenüber scheu bis schüchtern eigestellt. Uns wäre sehr daran gelegen, dass die beiden oder zumindest der eine wieder in ein Voliere zu Artgenossen kommt.

    Es wäre toll, wenn Ihr helfen könntet, entweder durch Rat oder auch gerne durch Tat. Gerne geben wir den kleinen Racker (wir wissen nicht ob Hahn oder Henne) ab. Er ist ca. 13 Jahre alt.

    Liebe und verzweifelte Grüße

    Rolf und Kirsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd und Geier, 30. März 2010
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo Rolf und Kirsten,

    habt ihr mal versucht, wie es ist, wenn ihr den Grauen von den Mohren trennt und die Mohren unter sich sind? Vielleicht ist der MoPa auf den Grauen eiversuchtig und attakiert daher die beiden anderen. Ich hatte auch mal eine Mopa Henne, welche auf alle anderen los ging. Nachdem ich sie und ihren Partner von den anderen isoliert habe war für die beiden die Welt wieder in Ordnung und die anderen hatten ihre Ruhe.

    Wünsche Euch das ihr für euren Grauen einen neuen Partner oder ein schönes neues Zuhause findet.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  4. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Rolf und Kirsten,

    erstmal ein liebes Willkommen bei den Langflügeln, auch wenn der Anlass kein so Glücklicher ist :trost:

    Im Grunde kann ich mich Bernds Worten nur anschließen.

    Ich habe aber noch ein paar Fragen...

    Wie groß ist denn eure Voliere, in der ihr vorher die Vier zusammen gehalten habt und wie war denn das Verhältnis der beiden MoPas untereinander vor dem Tod des Grauen, wer war das Alphatier? Evtl. der männliche Graupi und nun versucht der Mopa die Rolle einzunehmen?

    Denkt ihr denn an einen neuen Partnervogel für die Timneh-Henne?
     
Thema:

Hilfe-Ruf: Mohrenkopf

Die Seite wird geladen...

Hilfe-Ruf: Mohrenkopf - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...