Hilfe! Schnabelveränderung!

Diskutiere Hilfe! Schnabelveränderung! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Wellifreunde !! Ich mach mir Sorgen, denn seid gestern hat mein Welli einen braunen Fleck auf dem Schnabel. Hab gedacht das er vielleicht...

  1. Tisi

    Tisi Guest

    Hallo Wellifreunde !!

    Ich mach mir Sorgen, denn seid gestern hat mein Welli einen braunen Fleck auf dem Schnabel. Hab gedacht das er vielleicht gefallen ist und so eine Art "blauen Fleck - Bluterguß" hat.

    Aber heute ist auch eine kleine braune Stelle am oberen Schnabelrand. Was könnte es sein?

    Sollte ich direkt morgen zum Tierarzt fahren?

    Hatte das vielleicht auch mal einer von Euren Wellis?
    Ansonsten ist er sehr munter und laut, also keine Veränderung.

    Vielleicht hat er auch einen auf den Schnabel vom Weibchen bekommen?

    Schaut Euch doch bitte mal das Bild an...

    Liebe Grüße
    Tisi
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 27. Juni 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Tisi,

    ich würde jetzt auch erstmal auf einen Bluterguß tippen. Hier kannst Du mal was zu Schnabelveränderungen lesen. Wenn Du auf der ganz sicheren Seite sein willst, zeigs Deinem TA(ist der vogelkundig?).

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tisi, was auch in Frage käme, wäre eine Lebererkrankung, die beginnt manchmal mit so einem Fleck. War bei meinem Vogel auch so und er hatte keine weiteren Krankheitsanzeichen. Als der Fleck nach unten raus wuchs, wuchs der Schnabel weiter (wurde also zu lang). - Hier auch noch zwei Links: http://www.birds-online.de/gesundheit/gessonstiges/leberstoerungen.htm und http://www.birds-online.de/gesundheit/gessonstiges/lebererfahrungsbericht.htm.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  5. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi,

    da kann ich mich Sandra nur anschliessen...ich würde auf jeden Fall auf eine Leberfunktionsstörung tippen. Gib Deiner Kleinen doch mal Mariendiestel präparate. Da kann man nichts falsch machen.

    viele Grüße Luzy
     
  6. Tisi

    Tisi Guest

    ...also das mit der Lebererkrankung macht mir schon angst !!! Ich hoffe auf einen Bluterguß, da er mit der Wellidame ziemlich wild schnäbelt. Der Kleine ist nun 3 Jahre alt, vielleicht möchte er mehr von der Wellidame :idee:

    Gruß
    Tisi
     
Thema:

Hilfe! Schnabelveränderung!

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Schnabelveränderung! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...