Hilfe, seit gestern Vogelpapa

Diskutiere Hilfe, seit gestern Vogelpapa im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich lebe in Thailand und gestern habe ich einen Thai gesehen, der einen jungen vogel in der hand hielt. Scheinbar ist der aus dem Nest gefallen....

  1. Nokpapa

    Nokpapa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thailand
    Ich lebe in Thailand und gestern habe ich einen Thai gesehen, der einen jungen vogel in der hand hielt. Scheinbar ist der aus dem Nest gefallen. Der thai wusste wihl nicht, das man besser den kleinen nicht an fasst. naja, passiert. ich habe ihn aufgenommen. Futterversuche sind (fast alle) fehlgeschlagen. das einzige was er an nimmt (alle 10-20min) ist ein Mix aus Honig und wasser.

    Wer kann mir sagen was das fuer ein Volgel ist und was der frisst. denn was festes braucht er dringend. Er nimmt von mir futter an .. scheinbar bn ich Vogelpapa (oder mama) >D

    Habe bei einem Dreund auf der Website sogar bilder von den Angehoerigen gefunden, doch der weis leider auch nicht was das fuer eine Rasse ist .. \\

    schaut mal , waere dankbar und der kleine sicher auch \
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ingo, 5. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2014
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hi, das ist Dicaeum cruentatum, der scarlet-backed flowerpecker oder Scharlachmistelfresser auf deutsch und es ist ein adultes Männchen und KEIN Jungvogel.
    Sollte bei Euch ein häufiger Vogel sein - komisch, dass ihn keiner kennt. Man nenn tihn komischerweise in Thailand auch "pink garden bird" oder in Thai: Nok See Chomphu Suan . Es ist ein Fruchtfresser. Versuch es mal mit Feigen, so etwas sollte er mögen.
    Auch Mistelfrüchte (Name!) und Früchte von Mutinga und Melastoma spec stehen in der Natur auf seinem Speisezettel.
    Wenn er zahm erscheint, ist er krank - denn jung ist er wie gesagt nicht.
     
  4. Nokpapa

    Nokpapa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thailand
    die bilder die ich hoch geladen habe, sind nicht von dem kleinen der hier sitzt. aber ich habe nach dem namen gegoogled und es koennte schon sein, dass der etwas erwachsener ist.

    einen kranken eindruck macht er nicht. er ist ziemlich munter und springt hin und hehr .. wie gesagt schlabbert er honigwasser aus einer pipette alle 10-20 min. Er kann schlecht fliegen aber versucht es hin und wieder mal. ich werde mal in die Stadt fahren und einige Fruechte ein kaufen.

    sollte er krank sein, was kann ich machen ausser ihm einer schlange zu servieren? dazu habe ich ein zu gutes herz :(

    EDIT: der kleine ist nicht groesser als ein Tischtennis ball .. ich weis nicht wie gross die sind wenn sie erwachsen ausgewachsen etc sind .. :?
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Die wiegen adult unter 10 Gramm, sind also sehr klein. Die Jungen sind nicht so bunt, sondern schlicht braun oben und hellgrau unten
     
  6. Nokpapa

    Nokpapa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thailand
    ok, also erst mal vielen lieben Dank Ingo!! das hatte ich ganz vergessen.

    ich glaube das der nicht ein Nesthegchen ist. aber ich glaube auch nicht, dass er so wirklich erwachsen ist.

    das schliesse ich aus seinem ess-verhalten. Ein kranker (erwachsener) vogel wuede entwerder Essen oder nicht essen. der kleine hier futtert tatsaechlich banane. allerdings nur, wenn sie weich gemacht und ganz fein ist. grobere stuecke lutscht er ab und spuckt sie dann aus .. ich hatte ein qutip von der Watte befreit als ich ihn nur mit wasser Honig gefuettert hatte. da hat er seinen schnabel in das qutip rein und das raus gesutzelt. da isser ganz scharf drauf. die Banane frisst er nicht wenn sie vor ihm liegt. auch nicht wenn ich sie ihm auf dem Finger vor den schnabel halte. kommt die Banane aber auf dem Qutip staebchen, dann wird gefressen. wenn ein zerquetsches bananenstueck nicht wirklich matsch ist und etwas substanz hat, wird es ausgelutscht und der rest ausgespuckt .. ich glaube der kleine haelt das staebchen fuer den schnabel der Mutter .. auch ein befreundeter Thai sagt jetzt Nok lek lek .. also Vogel sehr klein. und ein "baby" hat er auch noch ueber die lippen gebracht.

    im endeffekt ist das ja auch wurscht. der kleine braucht hilfe und ich versuche sie eben. wenn er es ueberlebt und wieder frei fliegen kann, bin ich gluecklich und habe vielleicht mein schlechts-deutsches karma etwas auf poliert ;)

    ich halte dich/euch auf dem laufenden. Ich glaube Banane und Honig ist eine gute substanz die genug naehrstoffe und power fuer den kleinen gibt. werde noch andere Fruechte ausprobieren. Citrus Fruechte und Tomaten scheint er nicht zu moegen :D
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Klein heisst nicht gleich jung. Die Art ist nunmal winzig. Wenn er auch nur annähernd so gefärbt ist, wie der auf den Bildern hat er bereits mindestens eine Mauser hinter sich und ist bezüglich jeglicher Parameter was Selbständigkeit, Futteraufnahme und Beweglichkeit angeht zu hundert Prozent und ohne Zweifel voll erwachsen. Jungvögel sehen ganz anders aus! Wann die Geschlechtsreife bei dieser Art eintritt weiss ich zwar nicht, aber bei so kleinen Vögeln meist auch spätestens bei der Mauser ins Adultgefieder.
    Also egal, wie Du es drehst: Du hast ein voll erwachenes selbständiges Tier vor Dir und wenn er sich nicht so verhält, fehlt ihm gesundheitlich etwas.
    Untersuch ihn mal genau auf Verletzungen und Ernährungszustand (wie spitz kann man das Brustbein fühlen?). Wenn das in Deiner Gegend möglich ist, lass auch mal eine Kotprobe analysieren.
    Vielleicht hat er ja auch nur ein Anflugtrauma und ist morgen wieder fit. Vielleicht aber hat er ein Verletzung, ist ausgezehrt, leidet unter Parasiten....vielleicht ist er aber auch - im Gegensatz zu Deinen Vermutungen - einfach nur alt.

    P.S.: Hier findest Du zum Vergleich ein Bild eines -bereits selbständigen- Jungvogels: https://www.flickr.com/photos/disjecta/3518667522/
     
  8. Nokpapa

    Nokpapa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thailand
    also ok, dann glaube ich dir das.. ich bin wirklich kein Vogel Experte. ich versuche ihn auf zu peppeln. eine Kot proble analysieren, das geht hier sicher nicht. die wurden mich voll auslachen. Farang Baa lol .. mal schauen ...

    danke einstweilen und ich berichte die Tage wie er sich macht.
     
  9. Papa022

    Papa022 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Man hätte den Vogel einfach wieder zurück ins Nest legen sollen. Bei uns haben Kinder auf der Wiese Fußball gespielt und den Ball gegen ein Nest geschossen. Haben das Küken dann auf anraten eines Vogelspezialisten wieder zurück ins Nest gelegt. Das die Eltern die Jungen verstoßen wenn diese von Menschen angefasst werden ist ein Märchen. Haben dann jeden Tag nachgeschaut und dem kleinen ging es Prächtig. Irgendwann war das Nest leer...
     
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hier geht es aber um kein Küken, sondern um einen Altvogel
     
  11. Nokpapa

    Nokpapa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thailand
    naja ich bin kein Spezialst, aber als kind habe ich schon gelernt, dass eine Vogelmutter ihr junges nicht mehr an nimmt, wenn ein mesch das kleine angefasst hat .. abgesehen davon, wenn du gelesen haettest wuesstest du, das ich keine ahnung habe wo das ist war .. der ist auf einmal vor uns im dunkeln rum gesprungen und einer der thais hat ihn aufgelesen ..
     
  12. Nokpapa

    Nokpapa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thailand
    Happy end !!!!

    Es gibt ein happy end !!!

    also der kleine war nun fast eine woche bei mir .. anfaenflich konnte er nicht mal vom boden auf das Sofa fliegen. honigwasser, banane etc hat ihm aber geschmeckt ..

    so einige lustige sachen erlebt .. da sitzt der morgens um 7 Uhr auf einmal in meinem schlafzimmer auf einem Kabel vom PC ... macht gack gack gack .. sollte wohl heissen Hunger !!!!

    gesern komme ich von meinem Nachbar heim .. Rothschild (so sein name) verschwunden .. weg .. ich habe 2 Stunden meine gesamte bude auf den kopf gestellt .. nix ... absolut verschwunden .. dabei raus konnte er auf keinen fall .. ich hatte schon gedacht der ist in irgend eine spalte oder schlitz und ist verreckt .. weg war er .. jedenfalls habe ich die suche aufgegeben und habe mich fuer eine Stunde hin gelegt .. als ich wieder aufgewacht bin, sitzt er auf dem Sofa als waere nie was gewesen und macht Gack Gack .. tztztz ..

    gestern war er schon siemlich munter aber hat nicht mehr so viel gefressen .. auch heute nur hin und wieder ein Bissen ... doch ploetzlich fliegt er durch mein zimmer .. und zwar ganz .. ich die Tuer auf, den kleinen Rothschild auf mein Finger springen lassen und an die offene tuer gehalten ... flatter flatter flatter direkt auf den Baum rund 10m von meinem Haus entfernt .. da hat er gesessen, sich gefreut und gegackert ..

    happy end .. vielen dank an alle ;)
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Schönes Ende. Übrigens: Den Vogelmüttern macht es nichts aus, wenn man Nestlinge anfasst. Wenn sei es sehen, zetern sie natürlich. Aber sie nehmen sie ebenso natürlich wieder an.
    Sonst würden ja auch alle Beringungsaktionen von Nestlingen sinnlos sein.
     
  15. Papa022

    Papa022 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Achso, ok. Aber ist trotzdem ein Märchen was man Kindern erzählt damit die draussen beim Spielen die Finger von Vogelnestern lassen. Aber ich dachte das auch, deswegen hab ich nen Spezi angerufen....
     
Thema:

Hilfe, seit gestern Vogelpapa

Die Seite wird geladen...

Hilfe, seit gestern Vogelpapa - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...