Hilfe! Starkes Dominanzverhalten

Diskutiere Hilfe! Starkes Dominanzverhalten im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe eine Wellidame namens Stella. Sie hat in letzter Zeit mit ihrem Hahn Antares öfter Brutverhalten gezeigt (Paarung , Suchen von...

  1. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Ich habe eine Wellidame namens Stella. Sie hat in letzter Zeit mit ihrem Hahn Antares öfter Brutverhalten gezeigt (Paarung , Suchen von Bruthöhlen). Als 2 neue Wellis dazukamen - Isis und Sky - wurde sie in der Rangordnung auf einen unteren Platz verwiesen.

    Jetzt, wo die beiden in Quarantäne wegen Klebsiellen sind, mobbt sie meine ander Henne Limona, die nicht flugfähig ist und die sanfteste im Schwarm ist (ein Standard, sieht nicht gut durch Kopfverletzung aus einem früheren Unfall bei einem anderen Halter und absolut gutmütig).
    Limona will eigentlich nur ihre Ruhe, aber Stella jagt sie quer durch die Schlafvoli und durchs Vogelzimmer. Bis jetzt gabs bis auf ein paar abgebissene Federn und Schwanzziehen noch keine größeren Blessuren. Limona wehrt sich leider aber auch nicht, so wie die anderen Wellis, die ihr schon sagen, wann Schluss ist.

    Habt ihr eine Idee, wie ich die Mobberin zur Raison bringen kann? :idee:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xkris

    xkris Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Lübeck
    Meine TA meinte mal zu mir, das Wellis mitunter dazu neigen, schwächere Vögel zu mobben und sich ihnen gegenüber aggressiv zu verhalten. Wenns zu schlimm ist, wirst du sie wohl trennen müssen. Eine andere Lösung ist mir nicht bekannt.
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Bei Wellis gibt es keine Rangordnung im eigentlichen Sinne. Solche Auseinandersetzungen werden in den meisten Fällen einfach durch zu reichhaltige Fütterung verursacht.
    Du schreibst ja selbst:
    Brutstimmung kann auch zu vermehrten Aggressionen unter den Tieren führen (Verteidigen der Höhle etc).
    Dem kannst du schonmal mit weniger reichhaltigen Fütterung ung ggf. Verringerung der Tageslichtdauer entgegenwirken. Was und wieviel fütterst du denn momentan?
    Logisch. Ein flugfähiger Welli würde auch mal wegfliegen und ist natürlich auch sonst mobiler, kann vielleicht selbst mal einen "Gegenangriff" fliegen. Dann ist meistens nach einer kurzen Kabbelei wieder Ruhe.

    Solange es nicht schlimmer ist wie Schwanzziehen, würde ich nicht eingreifen. Du solltest dir aber auf jeden Fall die Möglichkeit offen halten, die beiden zu trennen.
     
  5. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Hi Lemon

    ich fütter das Magerkostfutter von Versele (hat mir meine TA empfohlen), Hirse nur ab und zu (alle 3 Wochen), alle 4 Wochen einmal Keimfutter. Also nicht gerade zu reichhaltig.
    Leckerlis gibt es in dem Sinne nicht, Hirse ist das Leckerli

    Tageslichtdauer ist an die Außensituation angepasst, abends bekommen sie bis 21 Uhr noch eine Dämmerbeleuchtung, dann war es das. Morgens gibt es kein Kunstlicht bis es hell wird, sondern sie werden erst mit der Dämmerung wach.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Hilfe! Starkes Dominanzverhalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittich dominanz verhalten

    ,
  2. Wellensittich mobbt